Follow my blog with Bloglovin

Gestern Abend war ich auf einer Stempelparty zum neuen Katalog eingeladen und haben den Damen die neuen InColors 2014-2016 (die ich inzwischen immer schöner finde), das Designerpapier im Block “Mondschein” und das Stempelset “Work of Art” präsentiert. Als Gastgeschenk gab es die kleinen Täschchen. Die Demo-Kollegin Roswitha Hennig (die leider keinen Blog hat, auf den ich verlinken könnte), hat mir die Anregung mit ihrem Swap auf dem Demo-Treffen in Frankfurt geliefert. Danke, Roswitha!

Swaps Gastgeschenk Täschchen Mondschein Incolors 2014-2016

Die Größe des benutzten Farbkartons ist 15cm x 5cm, das Stückchen dsignerpapier hat die Maße 3cm x 5cm. Das Designerpapier auf der eine Ende des Farbkartons kleben und mit der Stanze “Gewellter Anhänger” (mal wieder 😉 ) verschönern. Dann noch querkant falzen bei 3cm, 3,7cm, 7,8cm und 11,2cm. Mit der kleinsten Handstanze (endlich sind sie wieder im Katalog aufgenommen) habe ich ein Loch für die Miniklammer gemacht, die das Täschchen verschließt. Zum Schluss noch ein Stückchen Farbkarton in der Breite 0,7cm. Die Länge des Henkels ist Geschmackssache. ich habe ca. 12cm genommen.

Und hier ist das Vorführprojekt in den Farben Brombeermousse und Honiggelb. Ebenfalls habe ich wieder die Stanze “Gewellter Anhänger” benutzt und mit Dimensionals für den 3D-Effekt auf das gestempelte Blatt geklebt.

Work of Art Brombeermousse Honiggelb Gewellter Anhänger

Ich hoffe, Euch haben meine Anregungen für die neuen InColors auch gefallen.

Bis bald und liebe Grüße
Eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.