Da bin ich wieder nach längerer Krankheits- und Weihnachtsstresspause. Leider hats mich vor 1 1/2 Wochen niedergestreckt und so ganz allmählich fahre ich wieder auf beinahe Normalmodus. Elendig, diese fiesen Viren. Aber unsere Ungeduld und unser Anspruchsdenken, dass man immer funktionieren muss, bringt uns oft auch nicht weiter. Manchmal brauchts halt a weng länger.

Ich bin bei meinen Recherchen auf ein tolles und super einfaches Gastgeschenk gestoßen, und zwar das halbe Knallbonbon, was ich mit Anleitung bei meiner Demo-Kollegin Silke Rettenbach gefunden habe.

Goodies Verpackung EPB halbes Knallbonbon Stampin Up! Weihnachten Kleine Geschenke
Die Farbkombi Savanne und Flüsterweiß finde ich einfach total gelungen!

Eigentlich scharre ich schon mit den Hufen, weil überall die neuen Sachen von der Sale-A-Bration 2015 und dem Frühjahr-/Sommerkatalog liegen, dass ich am liebsten sofort loslegen möchte. Habe ich auch schon ein bisschen 😉 , aber das zeige ich Euch erst nach Weihnachten, wenn Ihr Eure Köpfe für Neues, was nichts mit Weihnachten zu tun hat, freihabt…

Vielleicht geht es Euch auch so, dass allmählich die Luft raus ist, was Weihnachtskarten, Deko, etc.angeht. Meine Weihnachtspost ist dieses Jahr krankheitsbedingt recht spät rausgegangen, aber sie ist weg. Und jetzt habe ich keine einzige Weihnachtskarte mehr und mag auch jetzt nicht mehr, vielmehr freue ich mich auf das Neue.

Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche stressfreie Tage

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.