Hier habe ich noch mal eine Accordeon-Card für Euch! Auch dieses Mal für einen kleinen Jungen zur Geburt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_3

Die Karte habe ich in Türkis, Marineblau und Flüsterweiß gehalten. Den Hintergrund auf der Vorderseite habe ich mit dem Streifenstempel aus dem vielseitig verwendbaren Set “Gorgeous Grunge” gestempelt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie

Da bei der letzten Karte so viele liebe Kommentare kamen und mich viele Wünsche für eine Anleitung erreicht haben, habe ich diese Karte hergenommen, um für Euch eine bebilderte Anleitung zu machen. Die Anleitung findet Ihr unten.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_2

Das gepunktete Papier ist von dem Designerpapier im Block, das vier verschiedene, wunderschöne Designs enthält, unter anderem die Punkte. Aber auch die Schrift und die Streifen sind toll. Eigentlich alle… 😉 Achtet mal drauf. Ich verwende das Papier recht viel und es sieht jeden Mal anders aus, da es das in allen Farbfamilien gibt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_1

In den nächsten Tagen zeige ich Euch hünsche Geschenkverpackungen, auch mit diesem Papier. Schaut mal vorbei!

Und hier gehts zur Anleitung (einfach drauf klicken): Tutorial_Anleitung Accordeon-Card

So, ich hoffe, Ihr kommt damit klar!

Freue mich, wenn Ihr mir Bilder von Euren Karte schickt!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

8 comments on “Accordeon-Card mit Anleitung/Tutorial”

  1. Hallo Anja,
    vielen Dank! Das freut mich sehr! Die Zahlen und Buchstaben für die Big Shot gibt es so aktuell nicht von SU, nur in etwas größer. Die kann Mann auch verwenden, muss die Karte dann etwas größer machen.
    Liebe Grüße
    Brigitte

  2. Hallo Brigitte!
    Ich finde diese Karte total toll!
    Würde auch gern wissen was das für Buchstaben und Zahlen sind, die du verwendet hast.
    Viele liebe Grüße
    Anja

  3. Hallo Brigitte,
    schöne Karte. Von welcher Firma sind denn die Buchstaben und Zahlen? Die von Stampin up wären ja zu gross für die Maße.
    Viele Grüße Dorothea

  4. boh genial ,,,wollt ich (will ich) immer schon mal machen
    sieht aber sehr kompliziert aus :_)super gemacht toll lg ulla s

  5. Die Karte sieht super aus, eine schöne Idee für Erinnerungen zur Geburt. In der Anleitung schreibst Du, das die Buchstaben und Zahlen mit der Big Shot ausgestanzt sind. Was sind das für Schablonen? Die Größe gefällt mir sehr gut. Meine Karte ist noch nicht fertig, hab kein passendes Band im Haus und für Klettverschlüsse ist es zu spät, die Innenseite ist schon beklebt.

    Viele Grüße

    Susanne

  6. Liebe Piesi,
    danke Dir für Deinen lieben Kommentar!!!
    Immer wieder gerne!
    Fühl Dich gedrückt!
    Liebe Grüße
    Brigitte

  7. Liebe Brigitte,
    die Karte ist der Hammer! Freut mich, das du die Anleitung (wiedermal) teilst 🙂 Vielen Dank dafür und fühl dich gedrückt von mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.