Dies ist das zweite Projekt von meinem Oster-Workshop.

Stampin Up_Osterkoerbchen_Koerbchen_Ostern_Easter_Basket_Stempelfantasie_2
Bis ich das Körbchen so hatte, wie ich es für den Workshop für gut befunden habe, habe ich erst mal drei andere ausprobiert, um mit den Größen ein wenig zu spielen. Auf den Einzelfotos sehen sie gleichgroß aus. Aber auf dem “Gemeinschaftsfoto” sieht man die Größenunterscheide.

Stampin Up_Osterkoerbchen_Koerbchen_Ostern_Easter_Basket_Gold_Weiss_Stempelfantasie

Das Körbchen in Gold-Weiß hat es mir auch angetan. Ist komplett mit Herzen aus dem Stempelset “Work of Art” gestempelt und in Gold embossed.

Die Anleitung für das Körbchen habe ich übrigens bei der lieben Nadine gefunden. Was soll ich sagen: gesehen, verliebt, ausprobiert. Nadine hat eine tolle Anleitung dazu geschrieben, daher spare ich mir das jetzt an dieser Stelle und verweise mit Dank an sie. 😉

Stampin Up_Osterkoerbchen_Koerbchen_Ostern_Easter_Basket_Stempelfantasie
Ein paar Hinweise, inbesondere zu den ausprobierten Größen, gebe ich Euch noch mit. Das Gute an den Körbchen ist, dass man die Größe sehr leicht verändern und die Maße schnell im Kopf berechnen und anpassen kann. Man braucht ein quadratisches Stück Farbkarton, das man in 9 gleichgroße Quadrate falzt. Am einfachsten ist es, wenn die cm-Zahl durch drei teilbar ist. Bei dem größten Korb habe ich 21cm x 21cm genommen und bei 7cm und 14cm gefalzt, dann um 90° gedreht und noch einmal bei 7cm und 14cm gefalzt.

Der mittlere Korb hat die Maße 18cm x 18cm und man falzt bei 6cm und 12cm, um 90° drehen und noch einmal bei 6cm und 12cm falzen. Der kleinste Korb hat die Maße 15cm x 15xm und man falzt bei 5cm und 10cm usw.

Und so sehen die Körberl gefüllt aus:

Stampin Up_Osterkoerbchen_Koerbchen_Ostern_Easter_Basket_Stempelfantasie_5

Die Eier habe ich mit Banderolen dekoriert, die ich neulich entdeckt habe und sehr nett fand. Man legt diese Plastikbanderolen um die noch heissen, gekochten Eier und taucht sie noch mal kurz in kochendes Wasser. Dadurch zieht sich die Folie zusammen und man bekommt so schöne Eier. Ich war total begeistert. Daher musste ich Euch das jetzt mal zeigen.

Ostereier gestalten_Banderole_Einfach_Stempelfantasie
So, das wars jetzt für heute. Ich hoffe, mein Oster-Exkurs hat Euch gefallen! 🙂

Einen schönen Abend noch und liebe Grüße
Eure Brigitte

3 comments on “Osterworkshop Projekt 2: Osterkörbchen”

  1. hallole brigitte ,,,,ich nehm auch eins …sind alle wunderschön…brauchst auch nicht zu füllen.. hihi ….wünsche dir schöne bunte ostern lg ulla s

  2. Hallo Brigitte,

    die Körbchen sehen ja alle super aus. Besonders das mit den goldenen Effekten finde ich persönlich super 🙂
    Und dann noch so wundervolle Eier. Da passt alles für Ostern zusammen.

    LG Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.