Bei dieser Hochzeitskarte wollte ich unbedingt mal das Designerpapier “Blühende Fantasie” ausprobieren. Da ich Hochzeitskarten eher schlicht und edel bevorzuge, hat mich das ein wenig Überwindung gekostet, einen farbigen, floralen Hintergrund zu wählen. Hochzeitskarten sollten für mich nicht zu bunt sein. Daher habe ich auch den breiten Streifen in Saharasand eingefügt, weil es mir sonst zuviel Muster wäre.

Stampin Up_Hochzeit_Wedding_Bluehende Fantasie_Herzen_Glueckwuensche_Stempelfantasie

Mit den neuen Framelits “Grüße voller Sonnenschein” habe ich daraus den “Glückwunsch” ausgestanzt, mit Himbeerrot unterlegt und das ausgestanzte Wort verschoben wieder draufgeklebt. So entsteht eine Art Schatten. Den Schriftzug habe ich dann noch zum Hervorheben mit Cystal Effect bearbeitet.

So, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

1 comment on “Hochzeitskarte Zwei Herzen”

  1. hallo birgit mal was ganz anderes ich mag ja auch keine bunten hochzeitskarten aber diese hier hat was ..lg und schönes wochenende ulla s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.