Tja, jetzt ist es offensichtlich soweit: der Sommer ist vorbei. Mit einem grandiosen Finale hat er sich letzte Woche verabschiedet. Da ich ein Frühling-/Sommerkind bin, werde ich bei dem Gedanken ein wenig sentimental, auch wenn ich den Herbst und Winter auch mag. Aber Sommer, Sonne und Sonnenschein mit all den leuchtenden Farben ist eben doch einfach schön. Das Gute ist, dass man im Herbst/Winter wieder viel mehr Zeit und vor allem Muße zum Basteln hat. Und dass es bei üsseligem Regenwetter und kälteren Temperaturen eindeutig einfacher ist, Weihnachtskarten und Verpackungen zu basteln als bei 30° C. 😉

Zum Abschied des Sommers zeige ich Euch jetzt noch eine blumige Geburtstagskarte in Pastelltönen, die ich mit der Masken- und Schablonentechnik gemacht habe.

stampin-up_geburtstag_masken-technik_blumen_birthday_card_karte_maiblueten_falling-flowers_stempelfantasie_3

Die Schablonentechnik ist der Kreis sozusagen. Ich habe aus einem Stück normalem Kopierpapier einen großen Kreis ausgestanzt und diese Schablone (also das Papier ohne den Kreis 😉 ) über den zu bestempelnden Farbkarton gelegt.

stampin-up_geburtstag_masken-technik_blumen_birthday_card_karte_maiblueten_falling-flowers_stempelfantasie

Jetzt kommt die Masken-Technik zum Einsatz: ich habe die erste Blüte einmal (nur zum Teil – sieht lebendiger aus) in den Kreis gestempelt und noch einmal auf ein Stück weißes Papier. Dann habe ich die Blüte ausgeschnitten und exakt auf die gestempelte Blüte auf meiner Karte gelegt. Jetzt wird die nächste Blume oder Blatt so gestempelt, dass die beiden sich überschneiden würden, wenn nicht die “Maske” darauf liegen würde. Die deckt die bereits gestempelte Blüte so ab, dass nur an den Seiten das neu Gestempelte zum Vorschein kommt. So erhält man einen Vorder- und Hintergrund. Ist zwar ein wenig aufwändiger, aber ich finde, das Ergebnis lohnt sich! 🙂

stampin-up_geburtstag_masken-technik_blumen_birthday_card_karte_maiblueten_falling-flowers_stempelfantasie_2

Zusammen mit Gold-Glitzerpapier ein schöner Effekt und Hingucker.

Also, demnächst kehrt auch auf meinem Blog Herbst und Winter ein. Spätestens ab 01.10. 😉

Am Mittwoch mache ich wieder eine Sammelbestellung, denn dann laufen die Aktionsangebote aus. Wenn Ihr mitbestellen wollt, meldet Euch gerne bei mir bis Mittwoch, 20:00 Uhr.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.