Der Wunsch der Gastgeberin bei meinem letzten Workshop war eine Card in a box zum Geburtstag der bald 18-jährigen Tochter. Eine Card in a box hatte ich schon länger nicht mehr gemacht und ich habe mich sofort dran gemacht, etwas Schönes zu gestalten.

Das Produktset “Abgehoben” passt da richtig gut.

Als Basis habe ich Marineblau gewählt. Die Zwischenschicht ist Flamingorot und das gepunktete Designerpapier in Schiefergrau ist aus dem SAB-Set “Traum vom Fliegen”, dass es während der Sale-A-Bration gratis gibt, wenn Ihr für 60€ bestellt.

Auf dem Foto ist es nicht gut erkennbar, aber die Wolken und die Streifen auf dem großen Heißluftballon sind aus der silbernen Metallic-Folie ausgestanzt.

Den Stempel “Du fliegst allen davon – Glückwunsch” habe ich nach dem Stempeln auseinander geschnitten und die Herzerl noch daneben gestempelt. Süß, oder? 🙂

Und das wars auch schon für heute. Das Bett ruft ganz laut… 😉

Einen schönen Abend und eine gute Nacht wünsche ich Euch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

7 comments on “Card in a box – Abgehoben!”

  1. Liebe Sonja,
    das freut mich sehr! Leider habe ich es noch nicht geschafft, eine Anleitung dazu zu schreiben. Ich werde mir Mühe geben, das schnellstmöglich nachzuholen.;-) Aber auf die schnelle habe ich Dir zwei Fotos fertig gemacht. Vielleicht helfen sie Dir ja schon mal. Ich schick sie Dir mit den Maßen per Email zu. Damit Du für Deine Tochter loslegen kannst… 😉
    Liebe Grüße
    Brigitte

  2. Liebe Charlott,
    sorry für die späte Antwort.
    Da freue ich mich sehr, dass Dir die Box gefällt! Die Ballons habe ich mit fester Klarsichtfolie an Mittelstrebrn in der Box befestigt. Da sie durchsichtig sind, sieht es so aus, als wenn die Ballons schweben!
    Liebe Grüße
    Brigitte

  3. Oh, wunderwunderschön 🙂
    Wie hast du denn die ausgestanzten Sachen beestigt? Auf dem Foto sieht es aus, als würden sie in der Box “schweben” 🙂
    LG Charlott

  4. 🙂 Hat super Spaß gemacht, Dank deiner Hilfe, liebe Brigitte !!
    Ich freu mich auf deine kommenden Workshops!
    LG Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.