Ein paar Fotos meiner Osterdeko habe ich Dir ja bereits angekündigt. Wenn man bestimmte Vorstellungen von einer Sache hat, ist es schwer, genau diese im Laden zu finden. So ging es mir mit den Ostereiern mit Punkten. Ich wollte unbedingt schwarz-weiße Ostereier haben und auch ein paar mit goldenen Punkten. Habe ich aber nicht so bekommen, wie ich sie haben wollte. Also habe ich bei Müller weiße Plastik-Ostereier mitgenommen und diese mit Permanent-Marker selbst angemalt. Das Ergebnis siehst Du unten. Es ging super schnell und sie sind echt süß geworden!

Für die Eier mit goldenen Punkten hatte ich mir extra einen dicken Edding in gold gekauft. Da kam mir dann die Idee mit Tombo-Kleber und Stampin`Glitter. Eine Kurzanleitung dazu findest Du unten:

Für den heutigen Workshop habe ich kleine Gastgeschenkchen im Osterlook vorbereitet. Dieses Mal tatsächlich nicht pastellig, sondern in Naturfarben. 😉

In den kleinen Boxen sind Mini-TicTac´s. 🙂

Die Hasen und Eier habe ich mit den Stanzformen für die BigShot „Osterkörbchen“ ausgestanzt. Die Ränder des kleinen Banners habe ich mit Fingerschwämmchen in Wildleder eingefärbt.

Ich hoffe, die Mädels freuen sich heute Abend darüber. 🙂

Und hier habe ich auch direkt eine Anleitung für Dich:

Du benötigst sandfarbenen Farbkarton in den Maßen 10cm x 6,9cm. Die kurze Seite (hochkant) falzt Du beide Seiten bei je 1,7cm.
Die lange Seite falzt Du bei 1,7cm, 4,1cm, 5,8cm und 8,3cm.

Eines der mittleren Vierecke ist ein wenig größer als das andere (kaum sichtbar, aber das merkst Du an den Falzmaßen), da das dann der Deckel von der Box ist, der oben drüber passen muss. Du stanzt den Halbkreis also an dieser Seite aus.

Am besten knickst Du jetzt zuerst die Falze nach. Dann schneidest Du die Laschen so ein wie auf dem Foto unten und klebst entweder doppelseitiges Klebeband oder Tombo außen auf die Laschen. Denk daran, dass die ganz rechte Lasche mit dem Halbkreis der Deckel ist. Du klebst also nur die zwei äußeren rechten Laschen fest und schon hast Du den Deckel. Für das Unterteil klebst Du die mittleren und linken Laschen zu einer Box zusammen. Dann nur noch füllen, zusammenstecken und Verzieren. 🙂

Die Idee habe ich auf Pinterest bei der lieben Melanie von Omellie`s Design gefunden.

Denk daran, morgen ist die letzte Sammelbestellung der Sale-A-Bration! Melde Dich gerne bis 20:00 Uhr bei mir!

Und noch eine wichtige Info: das Sale-A-Bration-Set Glitzerpapier ist bereits vergriffen! Dafür gibt es zusätzlich tolle Designerpapiere und Farbkarton aus den aktuellen Katalogen und Prägefolder für die BigShot. 😊

So, und jetzt noch einen gemütlichen, sonnigen Nachmittag! Mein erstes Eis habe ich gestern schon genossen… Herrlich! 🙂

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.