Das war jetzt mein letztes Osterprojekt. Mehr schaffe ich bis Sonntag nicht mehr. Daher zeige ich Dir heute noch eine Osterkarte – dieses Mal in schwarz-weiss. Ist mal was anderes. Außerdem sollte bald die Lieferung mit einem neuen Produktset aus dem brandneuen Jahreskatalog 2017/2018 in der Post sein, das ich als Demonstrator im Vor-Vorverkauf schon erwerben konnte… Sei gespannt! 🙂

Aber erst mal noch zu dieser Karte: der schwarz-weiße florale Hintergrund ist das Designerpapier aus der Sale-A-Bration „Kreativ koloriert“. Darauf habe ich einen weißen Kreis geklebt, den ich mit einer der Stanzformen „Stickmuster“ ausgestanzt und dann mit dem Prägefolder „Blütermeer“ geprägt habe. Siehst Du die kleinen weißen Herzchen? Eine Feder passt auch immer noch gut dazu, finde ich!

Mal schauen, wen ich mit der Karte am Sonntag beglücken kann. 😉

Apropos schwarz-weiß: das bisherige Kraft Stempelkissen in Flüsterweiß ist so nicht mehr erhältlich, da es zum Teil Probleme mit Auslaufen gab. Ab sofort wird es das Stempelkissen nur noch leer mit einer Nachfüllflasche zum Selberfüllen geben. Zum Auffüllen genügt ca. 1/2 Flasche, so dass Du noch zum weiteren Auffüllen einiges übrig hast. Bis zum neuen Katalog bleibt der Preis der gleiche wie bisher, nämlich 9,50€. Nur die Bestellnummer ändert sich auf 145406. Das ist doch toll, oder?

Morgen Mittag mache ich noch mal eine Sammelbestellung! Bitte melde Dich bei mir bis 12:00 Uhr, wenn Du mit bestellen möchtest!

So, und jetzt wünsche ich Dir einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Deine Brigitte

1 comment on “Osterkarte mal in schwarz-weiss”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.