Am Samstag Vormittag bin ich nach einem Termin heimgekommen und im Flur erwarteten mich mehrere große Pakete von Stampin`Up! Juhuuu!! Sofort habe ich mich ans Auspacken begeben, denn ich konnte es kaum abwarten. Projekte hatte ich schon ein paar im Kopf, die jetzt auf die Umsetzung warten. Wir hatten jedoch das ganze Wochenende Besuch von lieben Freunden, was ich sehr genossen habe. Auf der anderen Seite saß ich aber bereits auf glühenden Kohlen und habe mit den Hufen gescharrt. 😉

Am Montag Morgen dann, eigentlich mein kreativer Vormittag, hatte ich aber einen Termin mit meiner Lieblingsfotografin, die Fotos für meine neue Homepage machen sollte. Sehr lustig, super schöne Fotos sind dabei herausgekommen (dafür musst Du Dich allerdings noch ein wenig gedulden 🙂 ), aber auch da habe ich ungeduldig gewartet, dass ich danach endlich loslegen konnte.

Dann war es soweit und ich konnte mich kreativ verausgaben… Hihi. Herausgekommen sind zwei Muttertagskarten und eine Card in a Box. Letztere zeige ich Euch dann die Tage mit dem entsprechenden Video-Tutorial.

Das brandneue Produktset “Gänseblümchengruß” hat es mir voll angetan! Sehr vielseitig und total süß! Grün-Gelb gehört nicht zu meiner Lieblings-Farbkombi. Muss aber auch nicht, denn mit Stanze und Stempeln lassen sich damit sooooo tolle Projekte machen, auch ohne Grün-Gelb. 😉 Entweder als Gänseblümchen, Margerite oder auch als Gerbera in Knallfarben, als Einzelblume oder mehrere übereinander gelegt. Der (Stempel-) Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. 😉

Die Blätter gehen als Blätter oder auch als Federn durch. Passen tut beides. Und es sieht aus wie Designerpapier. Wunderschön! Ich bin ganz verliebt! Auch da lassen sich wunderschöne Hintergründe damit gestalten. Die facettierten Glitzersteine gibt es in Gold und in Silber. Ich habe mich bei dieser Variante für die goldenen entschieden. Sind die nicht schön?

“Lieblingsmenschen” gibt es meistens mehrere. Aber eine “Lieblingsmama” hat man in der Regel nur eine. 😉 Und meine (Lieblings-) Mama verdient es, dass ich Ihr am Sonntag bewusst und von ganzem Herzen “Danke” sage, denn sie ist immer für mich/uns da! Was geht, macht sie möglich! <3

Die Blätter habe ich erst in der neuen InColor 2017-2019 Puderrosa (ich liebe diese Farbe) gestempelt und dann die Umrandung in Saharasand. Anschließend bin ich mit dem Wink of Stella drübergegangen, um sie mit einem Hauch Glitzer zu überziehen.

Ja, es gibt bereits Zartrosa und Kirschblüte und trotzdem ist Puderrosa noch mal anders und wunderschön. Für mich ist diese Farbe einfach ein Must-Have (als bekennender Rosa und Pastell-Fan). Aber das sind diese neuen InColors 2017-2019 alle. 😉 Auch Limette. Damit werde ich demnächst auch mal experimentieren.

So, und jetzt setze ich mich gleich raus und genieße die Sonne! Es sieht so aus, als wenn der Sommer – zumindest für kurze Zeit – Einzug hält und mir morgen einen sonnigen Geburtstag beschert. 🙂

Die nächsten Tage gibt es dann noch mehr neue Produkte und – nicht zu vergessen – ein neues Video! Sei gespannt!

Liebe Grüße
Deine Brigitte

1 comment on “Zarter Blumengruß: Muttertagskarten mit neuem Produktset Gänseblümchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.