Als leidenschaftlicher Latte Macchiato – Fan hat mich dieses Set aus dem neuen Jahreskatalog 2017/2018 sofort angesprochen. 🙂 Ich finde Sets so toll, die viele kleine Details aufweisen. Das macht so Spaß, die Motive zu stempeln und dann mit den passenden Formen auszustanzen. Das Ergebnis ist einfach toll! Manchmal probiere ich ein wenig mehr aus, bis ich zu meinem gewünschten Ergebnis komme, manchmal ist die Karte oder die Verpackung in meinen Augen direkt perfekt. 🙂

Das Designerpapier im Block “Holzdekor” , in dem viele verschiedenen Holzböden in unterschiedlichen Farben nachgebildet sind, eignet sich wirklich gut als Hintergrund (siehe oben) oder als Holzbalken (siehe unten).

Zum Stempeln und Kolorieren habe ich den Farbkarton Seidenglanz verwendet, der ein wenig schimmert und vom Farbton zwischen Flüsterweiß und Vanille Pur liegt. Auf diesem Farbkarton kann man auch mit dem Aquapainter kolorieren. Ich mag diesen lieber als das Aquarellpapier, da die Struktur hier ganz glatt ist und eben so schön dezent glitzert. Aber nur, wenn man die Karte zum Licht hält und ein wenig hin und her bewegt. Zur Beruhigung, falls Du Glitzer nicht magst. 🙂

Den Hintergrund habe ich hier leicht in Puderrosa koloriert. Ebenso de Würfelzucker und die Sahne oder den Milchschaum. Ganz nach Belieben. 😉 Den Holzbalken habe ich in Weiß embossed.

Hier habe ich für den Hintergrund einen der Holzdekore gewählt. Der Fantasie sind hier mal wieder keine Grenzen gesetzt.


Jetzt wünsche ich Dir einen tollen, sonnigen Tag!

Liebe Grüße
Deine Brigitte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.