Babykarten zu machen erfüllt mich immer mit einem kleinen Glücksgefühl! Wie schön ist es doch, einen neuen, kleinen Erdenbürger auf diese Weise begrüßen zu dürfen. Ich habe alle Karten, die wir zur Geburt unserer Kinder bekommen haben, aufgehoben. Ich kann mich aber nicht daran erinnern, dass eine selbstgemachte dabei war. Das hätte ich mir gemerkt. Und es gibt sooo tolle selbstgemachte Karten (die aber nicht so aussehen, wie selbstgemacht, weil sie sooo schön sind 🙂 )!

Dieses Mal durfte ich für die ehemalige Erzieherin meines Sohnes eine Baby-Karte anfertigen, damit die Kindergarten-Eltern auch noch ein Geschenk mit Karte übergeben können. Die für das Riga-Team hatte ich auch schon gemacht. 😉

Dafür habe ich den neuen Prägefolder “Herzblatt” verwendet. Der lässt sich für viele Gelegenheiten nutzen und ist wunderschön!

Zu der Produktreihe gehört auch das Stempelset “Born to be loved”. Ein wunderschönes Set, was sich auch toll für Hochzeiten eignet. Die nächsten Tage zeige ich Dir nämlich auch eine Hochzeitskarte, die ich damit gemacht habe.

So, und jetzt wünsche ich Dir einen sonnigen Tag und einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.