Wie angekündigt zeige ich Dir heute, dass Du mit der Produktreihe Babyglück auch wunderbar Hochzeitskarte gestalten kannst.

Diese hier habe ich bis auf die Blumenarrangements recht schlicht gehalten.

Die beiden Seitenflügel der Karte sind mit dem Prägefolder “Herzblatt” geprägt. Mittig ist der Platz für das Herz dann beim Prägen ausgespart und ist erst sichtbar, wenn das Herz oben drauf abgenommen wird. Dies ist nämlich eine besondere Schließtechnik, die ich von der lieben Jenni Pauli habe. Die erkläre ich in einem der nächsten Beiträge noch genau, denn da habe ich auch Fotos von dem Verschluss gemacht. Das Herz ist also abnehmbar.

Die Blumenarrangements stammen allesamt aus dem Produktpaket Jahr voller Farben. Die Blumen habe ich in Kirschblüte und Espresso gestempelt und ausgestanzt. Die filigranen Blätter darunter habe ich nur aus flüsterweißem Farbkarton und Goldfolie ausgestanzt.

Der Spruch “So happy for you” passt doch echt gut auch zur Hochzeit. Den habe ich übrigens in Gold embossed.

Und das wars auch schon! Kein Hexenwerk und trotzdem eine würdige Hochzeitskarte. Ich hoffe, das Hochzeitspaar freut sich darüber! 🙂

Und jetzt nehme ich noch einen Wunsch einer meiner Leserinnen mit auf, wo ich Dir die Materialliste der benutzten Produkte zusammenstelle:

Wenn Du drauf klickst, kommst Du direkt in meinen Onlineshop und kannst Deine Bestellung dort aufgeben. Mehr Infos zum Bestellen von Stampin`Up! Produkten erhältst Du hier.

So, das wars für heute!

Ich wünsche Dir einen schönen und nicht zu verregneten Tag. Hier ist es gerade greislich mit Regen und 17 Grad. ABER: Das perfekte Wetter zum Kreativsein! 🙂

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.