Kategorie: Anleitung

Perfekt gerüstet zur Einschulung – Teil 2

Und hier kommen die Mini-Schulranzen, die ich Euch versprochen habe:

Stampin Up_Verpackung_Schulranzen_Rucksack_Back Pack_Einschulung_Punch Board Gift Bag_Stempelfantasie_Glutrot

Ich habe sie in zwei Farben gestaltet – Bermudablau und Glutrot – und zwar so, dass beide sowohl für Mädels, als auch für Buben tragbar sind, sozusagen unisex.

Stampin Up_Verpackung_Schulranzen_Rucksack_Back Pack_Einschulung_Punch Board Gift Bag_Stempelfantasie_Bermudablau

Auf dem Foto kann man es nicht so gut erkennen, aber die Sterne habe ich mit Crystal Effect überzogen, um einen Lackeffekt zu erzeugen. Siehe Foto oben.

Stampin Up_Verpackung_Schulranzen_Rucksack_Back Pack_Einschulung_Punch Board Gift Bag_Stempelfantasie

Dazu noch die Schultüte gibt doch ein nettes Paar ab, oder? 😉

Stampin Up_Verpackung_Schulranzen_Rucksack_Back Pack_Einschulung_Punch Board Gift Bag_Schultuete_Stempelfantasie_1Auch ein nettes Paar…

Stampin Up_Verpackung_Schulranzen_Rucksack_Back Pack_Einschulung_Punch Board Gift Bag_Schultuete_Stempelfantasie

Die Mini-Schulranzen habe ich mit dem Board für Geschenktüten gemacht. Und zwar habe ich Farbkarton in der Größe 13cm x 28cm genommen und mit dem Board die „M-Variante“ der Geschenktüte gemacht, nur ohne die Löcher. Für den Deckel habe ich Farbkarton im Maß 8cm x 9 cm zugeschnitten und querkant gefalzt bei 2,5cm und bei 4,5cm. Mit den Framelits „Etikett-Kunst“ habe ich das längere Teilstück gekürzt und verziert. Dafür legt man die Acrylplatte der Big Shot nur auf den Teil auf, der auch gestanzt werden soll. Also nicht auf das gesamte Stück Farbkarton. Das Designerpapier hat die Maße 3,5cm x 7,5cm und damit bin ich genauso verfahren, nur in der kleineren Variante der Framelits. Das kürzere Teilstück wird auf den Rücken des Ranzens geklebt und und über die Öffnung gelegt, so dass sich die beiden Falze genau auf die Tütenkanten legen. Oben für den Henkel habe ich dann noch zwei Löcher mit der Handstanze gemacht und in die Rückseite müssen sowohl oben mittig zwei Löchter und unten jeweils in den Ecken zwei Löcher gestanzt werden für die Trageriemen. Das macht man am besten, bevor man die Tüte zusammenklebt. 😉

Dann müssen die Bänder noch durch die Löcher gefädelt und verknotet werden. Auch das geht leichter im ungeklebten Zustand der Tüte…

Zum Schließen habe ich Magnete benutzt. Jetzt kommt noch die Tasche vorne drauf. Dafür benötigt man ein Stück Farbkarton in den Maßen 8cm x 5,3cm. Querkant an den beiden kurzen und einer langen Seite bei jeweils 1cm falzen, einschneiden und mit doppelseitigem Klebeband vorne auf den Schulranzen kleben.

So, das wars eigentlich schon! Ich wünsche Euch viel Spaß dabei! Wenn Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch gerne!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Perfekt gerüstet zur Einschulung… Teil 1

Letzten Dienstag fand mein Workshop zum Thema „Einschulung“ statt. In den nächsten Tagen zeige ich Euch die einzelnen Projekte. Hier kommen die Gastgeschenke in Form von Mini-Schultüten, die meine Teilnehmerinnen an diesem Abend erwartet haben.

Stampin Up_Verpackung_Gastgeschenk_Einschulung_Tischdeko_Schultuete_Stempelfantasie_1

Drei verschiedene Designs habe ich ausgewählt aus dem Designerpapier „Schulzeit“. Ich hatte ich leider nur rosa Kreppband. Aber auch Jungen tragen ja heute rosa… 😉

Stampin Up_Verpackung_Gastgeschenk_Einschulung_Tischdeko_Schultuete_Stempelfantasie

Und hier kommt die Kurzanleitung mit den Maßen:

Ich habe einen Zirkel hergenommen und damit einen Kreis mit einem Durchmesser von ungefähr 20-25cm auf dem Designerpapier gezogen. Müsst Ihr ausprobieren, wie groß die Schultüte sein soll. Dann habe ich den Kreis mit Schneidebrett geviertelt und die Außenränder mit der Schere ausgeschnitten. Da das Kreppband hinterher darüber liegt, sieht man auch kleinere Unebenheiten nicht.

Dann klebt Ihr auf eine der geraden Seiten des Kreisviertels doppelseitiges, gut haftendes Klebeband und rollt es zur Tüte zusammen. Ich habe das Papier vorher kurz über den Papierfalter gezogen, um das Papier schon mal „vorzubiegen“, damit es sich leichter eindrehen lässt.

Dann nehmt Ihr ein Stück Kreppband in den Maßen 10 cm x 22 cm. Das sind ungefähr die Maße für meine Tütchen, bei Euch kommt es drauf an, welchen Kreisdurchmesser Ihr gewählt habt. Müsst Ihr auch ausprobieren. Ihr klebt doppelseitiges Klebeband auf eine der langen Seiten. Dann klebt Ihr das Kreppband bündig an den oberen Rand der Tüte, so dass das Kreppband nach unten zeigt. Dann krempelt ihr das Band nach oben, füllt die Tüte und verschließt sie mit einem Band oder einer Kordel. Entweder verzieht Ihr die Mini-Schultüte dann noch wie ich mit einem kleinen Spruch oder lasst sie so. Aber da sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. 😉 Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich! Ansonsten einfach melden! Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachwerkeln!

In Teil 2 dieser Einschulungsreihe zeige ich Euch dann kleine Schulranzen. Seid gespannt!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

 

 

 

 

 

 

r

Gastgeschenke mit der Eulenstanze

Gestern Abend hatte ich einen Workshop und habe die sieben Damen mit kleinen Gastgeschenken beglückt.

Stampin Up Match Box Verpackung Schokowuerfel Gastgeschenk Eule Gold Stempelfantasie
Die Eulenstanze hatte ich schon länger nicht mehr benutzt und dachte mir, es wäre mal wieder an der Zeit. Sie ist einfach zu schön und die Teilnehmerinnen des Workshops waren begeistert. Als Farbkombination habe ich Bermudablau, Kandiszucker und Gold gewählt.

Ähnlich wie bei meinen Swaps habe ich eine Matchbox gewählt, dieses Mal nur in einer anderen Größe, angepasst an die kleinen Schokis, die ich verpacken wollte, und zwar die kleinen Schokowürfel von Ritter Sport.

Die Maße für den unteren Teil (Farbkarton in Bermudablau) sind 8cm x 8cm, einmal rundherum bei jeweils 2cm falzen.

Für die Hülle benötigt Ihr ein Stück Farbkarton (hier in Kandiszucker) in den Maßen 4,1cm-4,2cm x 13,6cm. Ihr müsst schauen, ob Euch 4,1cm reicht. Ansonsten geht Ihr halt auf 4,2cm. Die lange Seite falzen bei 2,1cm, 6,3cm, 8,4cm und 12,6cm.

Die Anleitung könnt Ihr aus meinem Beitrag für die Swaps vom 02.05. nehmen (halt nur mit diesen Maßen).

Liebe Grüße und allen Mamis einen wunderschönen Ehrentag morgen!
Eure Brigitte

P.S.: Gestern ist ein ganz tolles Paket angekommen! Und zwar meine Bestellung aus dem Vorverkauf des neuen Jahreskataloges!! Juhuu! In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann erste Projekte mit den neuen Sachen!!! Na, neugierig?? 😉 Schaut wieder bei mir vorbei!

Für die Daheimgebliebenen: Meine Swaps für Mainz mit Anleitung…

Das ist die Vorschau auf meine Swaps (kleine Geschenke, Karten, Verpackungen, die man mehrfach anfertigt und dann mit anderen tauscht, um Kontakte zu knüpfen und neue Idee zu bekommen), die ich für heute zum Demotreffen in Mainz vorbereitet habe. Ich swappe total gerne! Das macht riesig Spaß und ich freue mich wie ein Schnitzel über die schönen Swaps, die ich im Gegenzug bekomme. Wenn da nicht vorher die „Massenanfertigung“ wäre, auf die ich so gar keine Lust habe… 😉

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Stempelfantasie

Und passend dazu habe ich mein Namensschild gestaltet:

Stampin`Up! Namensschild Demotreffen Mainz 2015 Stempelfantasie

Ich habe es dieses Mal recht schlicht und vor allem kleiner als beim letzten Mal gehalten, da es mich dann doch ein wenig genervt hat, dass da ein postkartengroßes Stück Pappe immer vor mir rumgeflattert ist. Das schicke Band haben wir (Teammitglieder Team Stempelwiese) im Oktober von unserer lieben Steffi bekommen und ich werde es wieder einpacken, weil es so schön ist.

Stampin`Up! Namensschild Demotreffen Mainz 2015 Stempelfantasie 1

Und hier kommen meine Swaps. Tataaa:

Stampin`Up! Swaps Demotreffen Mainz 2015 Mini-Smarties Match Box Stempelfantasie

Ihr wollt wissen, was drin ist? Dann müsst Ihr bis zum Ende scrollen… 😉

Stampin`Up! Swaps Demotreffen Mainz 2015 Mini-Smarties Match Box Tutorial Anleitung Stempelfantasie

Und hier kommt die Bilderanleitung/Tutorial:

Für das Unterteil benötigt man ein Stück Farbkarton (hier Rharbarberrot) in den Maßen 6,6cm x 9,4cm und falzt das ringsherum bei 1,8cm.

Für das Gehäuse (oder wie nennt man den äußeren Teil? Stehe ich jetzt auf dem Schlauch oder gibt es dafür keinen passenden Begriff?) benötigt man ein Stück Farbkarton (hier Flüsterweiß) in den Maßen 6,0cm x 11,5cm und falzt die lange Seite bei 1,9cm, 5,0cm, 6,9cm und 10cm.

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 1
Dann habe ich den weißen Farbkarton noch in der Stanz- und Prägemaschine Big Shot mit dem Prägefolder „Punktemeer“ geprägt.

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 2

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 3

Die Seiten werden wie auf dem Foto eingeschnitten

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 4

und nur die Ecken (Außenseite) mit Tombo-Kleber oder Sticky Tape beklebt. Übrigens, dass die Fotos schief aussehen, ist eine optische Täuschung. Sorry! Die Lichtverhältnisse auf meinem Schreibtisch waren nicht ideal. Das nächste Mal mach ich es besser!

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 5

Dann wird die Schachtel zusammengeklebt und sollte dann so aussehen:

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 6

Auf die kleinere Lasche kommt dann auch Sticky Tape oder Tombo (wie man mag, nur fest sollte es sein)

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 7

Und dann wird auch dieses Teil zusammengeklebt.

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 8

Tja, und das ist drin in meinen Swaps: 😉 Eignet sich auch gut für Kindergeburtstage… Vielleicht mit anderem Design und auf Deutsch… 😉

Stampin`Up!, Swaps Demotreffen Mainz 2015, Smarties Match Box, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie 9

Und so sehen sie dann noch mal zur Erinnerung aus. Ich hoffe, sie gefallen Euch und Ihr kommt mit der Anleitung klar. Wenn nicht, einfach melden!

Stampin`Up! Swaps Demotreffen Mainz 2015 Mini-Smarties Match Box Stempelfantasie 1

Liebe Grüße und bis bald mit dem Bericht aus Mainz!
Eure Brigitte

Osterideen Teil 2 – Mini-Osterkörbchen

Eine kleine aber feiner Idee für die Gäste auf dem Ostertisch:

Stampin`Up! Occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, Ostern,Mini-Koerbchen, Stempelfantasie 1

Diese kleinen Osterkörbchen sind schnell gemacht und wirklich hübsch. Darüber freut sich jeder Gast auf dem Teller beim Osterbrunch.
Dieses Mal habe ich die Idee bei meiner Demokollegin Allison gefunden und sie gefällt mir sehr, sehr gut, so dass ich sie auch fast komplett so übernommen habe, was sonst eigentlich nicht meine Art ist. Aber die haben mich wirklich überzeugt. Und eine Bilderanleitung findet Ihr bei Allison auch.

Stampin`Up! Occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, Ostern,Mini-Koerbchen, Stempelfantasie

Darüber hättet Ihr Euch auch gefreut, oder? 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Tolles Geburtstags-Set

Dieses Set steht ganz unter dem Motto „Geburtstag“: eine Geburstagskarte und eine niedliche Verpackung.

Stampin`Up!, Verpackung, Geburtstag, birthday, box, Workshop, Geburtstagskarte, cake, Stempelfantasie
Für die Karte habe ich das Stempelset „Cupcake-Party“ mit der passenden Element-Stanze „Törtchen“ hergenommen. Der sehr gut dazu passende Spruch 😉 stammt aus dem Stempelset „Geburtstagsallerlei“ aus dem Hauptkatalog.

Stampin`Up!, Geburtstag, birthday, Karte, Cupcake Party, Stempelfantasie
Die Verpackung ist nicht nur eine Verpackung, sondern enthält direkt ein ganzes Geburtstags-Kit, inklusive Törtchen, Kerze, Halter, Streichhölzer und Anleitung. Diese tolle Idee hatte meine Demo-Kollegin Renate von Schnipseldesign und ich musste das auch direkt mal ausprobieren. Eine Anleitung mit pdf-Datei zum Ausdrucken findet Ihr auf der Homepage, auf die ich Euch verlinkt habe, wenn Ihr Schnipseldesign oben anklickt. Danke Dir, Renate! Super toll!

Stampin`Up!, Verpackung, Geburtstag, birthday, box, Bluete, Blume, Punkte, Stempelfantasie

Die Blüte habe ich aus mehreren gestanzten Blumen gemacht: Blume, Blütenmedaillon, Stiefmütterchen und Kleine Blüte und mit einer Basisklammer für Süße Pünktchen an der Kordel festgemacht. Statt süßem Pünktchen habe ich dann eine Perle genommen und diese mit dem Mixmarker eingefärbt. Die Mix-marker sind leider aufgrund nicht zu behebender Qualitätsprobleme nicht mehr bestellbar. Für Fragen dazu oder Reklamationen von bestellten Mix-Markern könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.

Stampin`Up!, Verpackung, Geburtstag, birthday, box, Stempelfantasie 1
Das kleine Törtchen ist kein Yes-Torti aus der früheren Werbung (gibt es die eigentlich noch??), sondern ein Milka-Tender. Erfüllt seinen Zweck ebenso gut. 😉

Und hier noch eine andere Variante des Geburtstagstörtchenkomplettpaketes (schönes Wort, oder? 😉 ):

Stampin`Up!, Verpackung, Geburtstag, birthday, box, Aufgeblüht, Stempelfantasie

So, das wars für heute.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Dreieck-Box in frischen Farben

Heute zeige ich Euch eine Dreieck-Box, die ich mal wieder bei der lieben Sam entdeckt habe. Ich habe Sie für einen Workshop in den den frischen Sale-A-Bration-Farben (nicht ganz, denn ich habe Farbkarton in Osterglocke genommen und nicht in Curry-gelb, aber das Curry-gelbe Band und Embossing-Pulver passen trotzdem gut. 😉 ) gewerkelt.

Stampin`Up! occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, SAB 2015, Jede Menge Liebe, Herz, Painted Petals, Verpackung, Triangel-Box, Stempelfantasie
Als Banderole habe ich ein Blatt des Designerpapiers im Block „Jede Menge Liebe“ genommen und dann noch mit Herz, Spruch und Band verziert.

Stampin`Up! occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, SAB 2015, Jede Menge Liebe, Herz, Painted Petals, Verpackung, Triangel-Box, Stempelfantasie _1
Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Painted Petals“ und ist in der jeweiligen Farbe auf das schwarze Papier embossed. Ich liebe diesen Effekt von Knallfarben auf schwarzem Papier, wie sie nur durch Embossing entstehen können.

Den weißen Rand um das Herz herum habe ich mit dem Schwämmchen und dem Craft Stempelkissen in weiß eingefärbt (geinkt).

Die Anleitung bzw. das passende Video findet Ihr auf dem Link zu Sams Homepage oben.

Ich habe allerdings die Maße für mich etwas überarbeitet, da ich damit besser klargekommen bin:

Cardstock: 27,5cm x 20,0cm

Falzen lange Seite bei 5,0cm und 22,5cm

Falzen kurze Seite bei 2,2cm (anstatt 2,5cm), 7,5cm, 12,5cm und 17,5cm

Das Blatt Designerpapier habe ich auch gefalzt bei 5,2cm, 10,4cm und 15,6cm.

So, damit müsstet Ihr klarkommen. Wenn nicht, meldet Euch wie immer gerne!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Gastgeschenk als „Pure Perfektion“ mit Anleitung/Tutorial

Hier kommt die Mini-Box-in-a-Bag in der Variante mit dem neuen transparenten Designerpapier. Ich finde es wirklich zauberhaft und sehr vielfältig einsetzbar.

Diese hübschen kleinen „Dinger“ waren die Gastgeschenke bei einem Workshop am Freitag.

Stampin`Up! occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, SAB 2015, Pure Perfektion, Stern, Transparentpapier, Verpackung, Gastgeschenk, Stempelfantasie

Oh Mann, jetzt habe ich es selbst vermasselt. Ich hatte so schöne Fotos für die Anleitung gemacht und wollte das in einer Bilderreihe darstellen, habe aber nicht bedacht, dass das dann nur so klein dargestellt wird, wenn so viele Bilder aneinander hängen. Jetzt habe ich die anderen Bilder schon gelöscht… Also müsst Ihr jetzt mit der Mini-Bilder-Anleitung vorlieb nehmen und ich hoffe, das Nachbasteln klappt auch so! Wer Fragen hat, bitte gerne melden!

Die Maße für den „Unterbau“ (anthrazitfarbener Farbkarton sind 7,5cm x 7,5 cm und werden rundherum bei 2cm gefalzt. Das Designerpapier kürzt Ihr auf der einen Seite auf 7,0 cm. Die lange Seite bleibt so, wie sie ist.

Stampin`Up! occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, SAB 2015, Pure Perfektion, Stern, Transparentpapier, Verpackung, Gastgeschenk, Tutorial, Anleitung, Stempelfantasie

So, jetzt habe ich mich genug geärgert! Das nächste Mal wirds besser! Versprochen! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte