Kategorie: Frühjahr-/Sommerkatalog

Ballons, Ballons und noch mal Ballons – Geschenktüte und Schüttelkarte

Heute starte ich mal damit, Euch nach und nach den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 vorzustellen. Ein besonderes Set ist das Stempelset „Ballonparty“ mit den dazugehörigen Stanzformen für die BigShot „Pop-up-Ballons“. Dieses Set war in meinem Überraschungspaket von Stampin`Up! bereits im September, denn wie ich Euch berichtet habe, war ich eine von 18 glücklichen Demonstratoren, die für die SU-Veranstaltung OnStage die Schauwände mitgestalten durften. Dafür haben wir im Vorhinein ein Paket mit einigen neuen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog erhalten und durften damit je 15 Projekte für die Schauwände gestalten. Ich habe mich riesig über diese Ehre gefreut. Dieses Produktset habe ich ausgepackt und war sofort begeistert.

Eigentlich sind Tüte und Karte in umgekehrter Reihenfolge entstanden. Zuerst die Karte und im zweiten Schritt die passende Geschenktüte dazu gemacht. Aber egal. 😉

Dieses Set ist so vielfältig einsetzbar und sieht je nach Farben und Verwendungsmöglichkeiten immer wieder anders aus. Ein paar andere Varianten werde ich Euch im Verlauf der nächsten Wochen noch zeigen.

Sind der gestreifte und der gepunktete gestanzte Ballon nicht der Knaller? Punkte und Streifen sind ja sowieso meine Favoriten. 🙂 Noch nicht gemerkt, oder? 😉

Dies ist sogar eine Zauberschüttelkarte. Da kleben die Pailetten sogar im Stand an der Seite. 😉 Hihi. Ja, die Ränder der Klebestreifen kleben auch ein wenig und daher bleiben einige Pailletten auch daran kleben. Vorher mal mit dem Embossing-Buddy vorsichtig abreiben und auf jeden Fall genügend Pailetten oder sonstiges Material in die Schüttelkarte füllen, damit sie ihrem Namen noch gerecht wird und sich noch schütteln lässt… 😉

So, jetzt wünsche ich Euch einen schönen Tag und ich freue mich auf die nächsten Projekte, die ich Euch zeigen kann… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Auf den zweiten Blick echt genial: Stempelset Cake Crazy – Geburtstagskarte mit Torte

Bei OnStage habe ich den Katalog voller Begierde und Bedenken durchgeblättert, dass das ja schon wieder richtig teuer wird. So war ich doch erleichtert, als ich direkt auf einer der ersten Seiten ein Set entdeckte, dass ich absolut nicht brauchte und dass mich null angesprochen hat. Juhu, schon mal eins weniger!

Womit ich nicht gerechnet hatte, dass dieses Set Teil einer Kreativ-Vorführung war und ich schnell eines besseren belehrt wurde! Die Aaaahs und Ooooh`s waren kaum zu überhören, wenn sie aus dem Mund von 750 Stempelverrückten kommen... ;-)

Ok, ich gebe mich geschlagen, also doch! Und es war mit eines der ersten, die ich am 01.12. im Vorverkauf für die Demonstratoren gekauft habe. Vorgestern Abend juckte es mich dann, dieses auch als eines der ersten neuen Produkte jetzt sofort auszuprobieren, da ich sowieso noch eine Geburtstagskarte für eine liebe Kundin machen wollte und auch das Make und Take für unser Mini-Teamtreffen noch nicht feststand. Gesagt – getan! Diese Karte ist dabei entstanden:

Zugegeben, man braucht erst zwei bis drei Stempelversuche, damit es so wird, wie man sich das vorstellt. Dann ist es jedoch super. Das Prinzip ist ganz einfach (und kommt auch bei mehreren Sets im neuen Katalog vor): es gibt einen Positiv- und einen Negativ-Stempel, so dass man mit verschiedenen Stempeln und Farben ineinander stempeln kann. Nehmen wir den Boden der Torte mal als Beispiel. All das, was unter dem Schriftzug „Geburtstagskind“ gestempelt ist, ist mit drei verschiedenen Stempeln gestempelt. Dabei sind die einzelnen Stempel perfekt aufeinander abgestimmt. So kann man mehrfarbig stempeln, ohne mit Stampin`Write Markern arbeiten zu müssen. Einfach ein geniales Prinzip! Hut ab, Stampin Up!, für Eure tollen Ideen!

Die Farbkombination aus Espresso, Bermudablau und Safrangelb habe ich gewählt, weil mich eines der neuen Designerpapier schier umgehauen hat. Ist noch mal eine ganz andere Nummer, wenn man es in den Händen hält. Dabei hatte ich es ja schon live bei OnStage gesehen. Knaller!

Ihr sehr mich begeistert! 😉 Ich freue mich schon darauf, daraus Gastgeschenke für die ersten Workshops zu zaubern!

Jetzt hoffe ich erst einmal, die Karte freut auch die zukünftige Besitzerin. 🙂 Alles Liebe zum Geburtstag, liebe Sabine!

Und Euch natürlich auch! 🙂

Wenn Ihr den neuen Katalog und den Sale-A-Bration-Flyer auch vor Weihnachten haben möchtet, schreibt mir gerne oder tragt euch hier in die Liste ein:

fruehjahrsommerkatalog-2017-vorbestellen_stampin-up_button

So, und jetzt wünsche ich Euch ein entspanntes 3. Advents-Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Jetzt vorbestellen: Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 und Sale-A-Bration-Flyer

fruehjahrsommerkatalog-2017-vorbestellen_stampin-up

Am 4. Januar startet die heiß ersehnte Sale-A-Bration und der neue Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 mit vielen wunderschönen Sachen. Ihr dürft Euch schon drauf freuen! Während der Sale-A-Bration, die vom 4. Januar bis 31. März geht, erhaltet Ihr bei Bestellungen je 60€ tolle Gratisprodukte in Form von Stempelsets, Designerpapier, Project Life-Set und Bastel-Zubehör von Stampin`Up!
Eine Übersicht findet Ihr in dem Flyer, den Ihr zusammen mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog vorbestellen könnt.

20161007_occ17-cover_de-desab_2017_eu-ger

 

 

 

 

 

 

Wenn Ihr den Link anklickt, kommt Ihr direkt in das Formular zu Vorbestellung:

fruehjahrsommerkatalog-2017-vorbestellen_stampin-up_button

Kurz vor Weihnachten haltet Ihr dann Euer eigenes Exemplar in den Händen und könnt in aller Ruhe zwischen den Feiertagen darin stöbern. 🙂

Während der Sale-A-Bration lohnt sich ein Einstieg als Demo immer besonders. Meldet Euch gerne, wenn Ihr mehr wissen möchtet.

Plant Ihr im neuen Jahr einen Workshop bei Euch als Gastgeberin auszurichten, so solltet Ihr Euch bei mir zwecks Terminvereinbarung melden, denn die Sale-A-Bration-Zeit hält auch für Gastgeberinnen besondere Vorteile bereit. Und die Termine sind begehrt! 🙂

So, und jetzt wünsche ich Euch einen guten Start ins zweite Advents-Wochenende!

Liebe Grüße
Brigitte

Die 40 ist nicht mehr weit… meine Einladungskarten zum Geburtstag!

Tja, jetzt ist es bald soweit! Und da ich jetzt meinen Frieden mit der 40 gemacht habe, kann ich auch ein bisschen feiern, oder? 😉

Ich war tatsächlich ganz, ganz kurz versucht, eine Einladungs-Email zu versenden, habe den Gedanken aber sofort wieder verworfen. Das geht ja mal gerade gar nicht, auch wenn es bequemer wäre. Also zähle ich das mal mit zu der Aktion #imbringingbirthdaysback. 🙂

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie_4
Ich habe lange überlegt, wie die Einladung aussehen soll, was zu mir passt. Da ich ja schon ein richtiges Mädchen bin – so mit Rosa, Pink und Glitzer – mussten diese Farben auf jeden Fall vorkommen. Und Aquamarin mag ich auch. Da war die Farbkombi schon gesetzt.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie_1
Das Stempelset „Build a Birthday“ habe ich viel z selten hergenommen. Das bot sich jetzt aber geradezu an.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie
Und so sah der Stapel Karten dann auf einem Haufen aus. Schön, oder?

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie_3
Apropos Feiern und Jubiläum: mein erstes und zweites Demo-Jubiläum habe ich irgendwie versäumt. Und da es jetzt wieder einen Grund zum Feiern gibt, habe ich mir überlegt, dass ich zu meinem Geburtstag einen Blog-Candy, eine Verlosung mache. Ich feiere Geburtstag und Ihr bekommt die Geschenke. Aber dazu mehr in der nächsten Zeit! Schaut wieder vorbei! 🙂

Haltet nach diesem Bild Aussschau:

Blog_Candy_600px

So, jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende! Passt Euch gut warm ein. Der Winter hält wieder kurzzeitig Einzug…

Liebe Grüße
Eure Brigitte

40. Geburtstag – lass es krachen!

Für den Geburtstag einer lieben Freundin ist diese Karte entstanden. Ich muss sagen, die großen Zahlen für die Stanz- und Prägemaschine Big Shot sind genial! Und ich mag es besonders, sie mit Crystal Effect zu überziehen, um den Lack-Effekt zu haben.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_birthday_card_40_Punkte_Tuerkis_Glutrot_Stempelfantasie_1

Die Farbkombi Türkis/Glutrot hat mich auch schon lange angelacht. Hat ein wenig was von amerikanischer Eiscreme-Verpackung, aber mir gefällt`s. Und dem Geburtstagskind auch! 😉

Die Punkte im Hintergrund habe ich mit dem Punktestempel aus dem Set „Hausgemachte Leckerbissen“ gestempelt. „Lass es krachen“ ist aus dem Stempelset „Geburtstagskracher“ und ich habe den Stempelabdruck einfach zerschnitten.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_birthday_card_40_Punkte_Tuerkis_Glutrot_Stempelfantasie
Stellt Euch vor: auf die Frage, was sie sich denn wünsche, hat sie gesagt, dass sie eigentlich nichts brauche. Dieser Satz kommt in meinem Wortschatz nicht vor… 😉 Bekommen hat sie dann aber zwei Gutscheine für Thai- und Fussmassage. Die braucht man nicht zwangsläufig, aber schööööön ist es schon! 😉

So, jetzt gehe ich packen! Denn morgen gehts zum Flughafen und dann nach Köln bzw. Düsseldorf zur OnStage-Veranstaltung von Stampin`Up!

Morgen zeige ich Euch einen Sneak Preview auf meine Swaps! Zur Info: Swaps sind kleine Verpackungen oder Karten, die man in mehrfacher Ausfertigung bastelt und dann mit anderen tauscht! Das macht Spaß! Werde zu gegebener Zeit berichten! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

#imbringingbirthdaysback – Karte zwei

Allmählich bekomme ich doch Spaß am Colorieren…

Stampin Up_Geburtstag_Ballon_Party_Karte_birthday_Colorieren_Stempelfantasie_1

Witzigerweise scheinen gerade eine Menge Menschen Geburtstag zu haben, die sich alle für die Aktion bei mir gemeldet haben, was mich unglaublich freut!

Imbringingbirthdaysback

Und da ich aus Zeitgründen meine Aktion auf 10 Personen beschränkt habe (die zum Freundes- und Bekanntenkreis noch dazukommen), gestalte ich natürlich für jeden eine individuelle eigene Geburtstagskarte. Daher kommt Ihr jetzt in den Genuss einer Geburtstagskarten-Reihe. 😉

Stampin Up_Geburtstag_Ballon_Party_Karte_birthday_Colorieren_Stempelfantasie

Die Stempel aus dem Stempelset Partyballons mit der passenden Stanze lassen sich zu fast jedem Anlass verwenden. Man kann sie toll stempeln, nur aus Designerpapier ausstanzen oder einfach selbst colorieren. Das habe ich auf Aquarellpapier mit dem Aquapainter und den Stampin`Write Markern einfach und schnell gemacht. Und der Effekt ist toll. Oder?

So, einen schönen und sonnigen Sonntag wünsche ich Euch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Botanical Blooms – kleine Geschenkverpackung

 

Diese kleinen Geschenkboxen gibt es in der Rohversion – also ohne Blumen, Punkte und Band 🙂 – fertig bei Stampin Up! zu kaufen. Komisch, dass sie jetzt eineinhalb Jahre bei mir im Schrank lagen. Aber so ist das, wenn man immer meint, alles direkt auf einmal haben zu müssen und dann nicht dazu kommt, es auch zu benutzen.

Die gute Nachricht ist, es dauert zwar manchmal ein wenig, aber benutzt wird alles! 😉

So habe ich jetzt diese kleinen Boxen als Gastgeschenke für meine Workshop-Mädels vorbereitet.

Stampin Up_Geschenkschachtel_Box_Verpackung_Punkte_Gold_Rosen_Blumen_Botanical_Pflanzen-Potpourri_Stempelfantasie_1
Das Stanzformen-Set Botanical Blooms, auf Deutsch auch Pflanzen-Potpourri genannt, habe ich jetzt schon so oft gesehen und mir gedacht, dass man damit echt schöne Sachen machen kann. Dieses Mal also eines der Dinge, die ich nicht sofort haben musste… Kommt auch vor. 🙂

Stampin Up_Geschenkschachtel_Box_Verpackung_Punkte_Gold_Rosen_Blumen_Botanical_Pflanzen-Potpourri_Stempelfantasie_2
Für die Box habe ich mich für Blau-Türkis-Töne zusammen mit Gold entschieden. Die Punkte stammen aus dem Set „Hausgemachte Leckerbissen“ und ich habe sie mit Gold aufgestempelt.

Stampin Up_Geschenkschachtel_Box_Verpackung_Punkte_Gold_Rosen_Blumen_Botanical_Pflanzen-Potpourri_Stempelfantasie_4

Die verschiedenen Blautöne sind Aquamarin, Türkis und Petrol.

Die kleine selbstgedrehte Rose musste als Hingucker auch noch oben drauf. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, wollte ich mich des Themas „Video drehen“ mal annehmen. Keine Ahnung, ob ich das so hinkriege. Und für den Fall, dass es klappt, werde ich dann mal ein Video machen zu den kleinen Röschen… Ihr dürft gespannt sein!

Stampin Up_Geschenkschachtel_Box_Verpackung_Punkte_Gold_Rosen_Blumen_Botanical_Pflanzen-Potpourri_Stempelfantasie
Und hier noch mal mit Band in Aquamarin. Gibt gleich ein völlig anderes Bild ab, oder?

Stampin Up_Geschenkschachtel_Box_Verpackung_Punkte_Gold_Rosen_Blumen_Botanical_Pflanzen-Potpourri_Stempelfantasie_5
Ich weiß nicht, ob es Euch aufgefallen ist, dass ich momentan recht viel blogge. Ich habe gerade viel zu zeigen, da ich trotz chronischem Zeitmangel viele Workshops vorbereiten darf. Und daher versuche ich, dies Euch auch zeitnah zu zeigen. 🙂

So, jetzt muss ich los, um meinen Sohn abzuholen.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Blumen-Potpourri für die Gäste

Dieses Potpourri an bunten Blumen habe ich für meine Workshop-Gäste vorbereitet. Guten Freunden gibt man doch ein Küsschen, oder? 🙂

Stampin Up_Gastgeschenk_Goodie_Give away_Blume_Ferrero Kuesschen_Pflanzen Potpourri_Stempelfantasie

Die liebe Melli hatte diese Idee und ich muss sagen, sie sind ein toller Hingucker. Sie hat dazu ein anschauliches Video mit Anleitung gedreht. Da findet Ihr alle nötigen Infos.

Stampin Up_Gastgeschenk_Goodie_Give away_Blume_Ferrero Kuesschen_Pflanzen Potpourri_Stempelfantasie_1

Da ich die Stanze „Zierblüte“ nicht habe (OMG, gibt es wirklich etwas, was ich nicht von SU habe? 😉 ), habe ich mir mit den Blätter-Framelits/Stanzformen Pflanzen-Potpourri aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ausgeholfen.

Stampin Up_Gastgeschenk_Goodie_Give away_Blume_Ferrero Kuesschen_Pflanzen Potpourri_Stempelfantasie_2
Und statt Mon Cheri habe ich dann Ferrero Küsschen genommen. Sehen zwar nicht so schön rosa aus, schmecken mir aber besser… Und man verschenkt ja immer das, was man am liebsten selbst behalten möchte, stimmt`s? 😉

Stampin Up_Gastgeschenk_Goodie_Give away_Blume_Ferrero Kuesschen_Pflanzen Potpourri_Stempelfantasie_3
Jetzt wünsche ich Euch noch einen sonnigen Tag und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Osterkarten in Pastellfarben

Wie angekündigt kommt hier das erste Projekt meines Osterworkshops. Karten in Pastell – ganz trendig! Ich muss sagen, dass ich den Trend dieses Jahr super finde, denn Pastellfarben sind einfach schön und passen zum Frühling und Ostern perfekt!

Stampin Up_Karte_Ostern_Osterei_Easter_Bluehendes Herz_Pastell_Stempelfantasie_2

Da es ja, wie schon erwähnt, recht wenig Ostersachen im Katalog gibt, muss frau sich halt selbst was überlegen. Ich habe daher die Stanzform Blühendes Herz genommen und aus dem ausgestanzten Herz wiederum ein Oval ausgestanzt, so dass ich so ein perfektes, blühendes Ei habe. 😉

Stampin Up_Karte_Ostern_Osterei_Easter_Bluehendes Herz_Pastell_Stempelfantasie_3
Die ausgestanzten Schriftzüge liebe ich einfach. Und das Mixen von unterschiedlichen Schriften (Schreibschrift und Druckschrift) sowieso.

Stampin Up_Karte_Ostern_Osterei_Easter_Bluehendes Herz_Pastell_Stempelfantasie_4

Was sagt Ihr?

Der Beitrag heute passt perfekt, denn wenn ich jetzt aus dem Fenster direkt auf den sonnenbeschienenen Lech schaue, den blauen Himmel und die Morgensonne sehe, geht mir das Herz auf und der Frühling und Ostern sind ganz nah… 🙂 War vor drei Tagen nicht noch kompletter Wintereinbruch? Verrückt!

In diese Sinne wünsche ich Euch einen wunderschönen Tag und ein entspanntes Wochenende.

Liebe Grüße
Eure Brigitte