Kategorie: Frühling

Osterworkshop

Follow my blog with Bloglovin

Hallo,

jetzt steht Ostern kurz vor der Tür und ich möchte es nicht versäumen, Euch noch kurz die Projekte vom Osterworkshop letzte Woche zu zeigen. Es wurden eine Karte und eine Box gebastelt. Zur Auswahl hatte ich zwei verschiedene Designs gestellt. Da der ganze Oster-Schnick-Schnack nicht jedermann`s Ding ist, habe ich die Karten und Boxen zwar in frühlingshaften Osterfarben, aber so gestaltet, dass man sie mit anderen Stempeln auch für andere Gelegenheiten nutzen kann. Seht selbst:

 

IMG_1243-vertIMG_1249-tile

Verwendete Materialien sind Farbkarton Safrangelb, Jade, Rosé (gibt es leider nicht mehr – Zartrosa ist ein guter Ersatz), Pistazie, Aquamarin, Vanille pur, Stanze Extra großes Oval, Stempelsets „Ei(n) schönes Osterfest“ und „Kleine Wünsche“ und natürlich die tolle Spiralblume für die BigShot, Stanze gewellter Anhänger, Schwämmchen (für die Ränder und Punkte), „Petite Petals“ und Stanze kleine Blüte, Borürenstanze Wellenkante, Klarsichtfolie.

Ich hoffe, die Karten und Boxen gefallen Euch! Schreibt mir doch einen Kommentar!

 

Oster-Blog-Hop – mein Beitrag!

Follow my blog with Bloglovin

oster-blog-hop-sidebar

Heute sind Tanja und ich dran, Euch unsere Osterprojekte zu zeigen: Ich habe mich zu einem farbenfrohen (wie sollte es auch anders sein… 😉 ) Täschchen und einer passenden Oster-Akkordion-Karte entschieden. Die Karte kann man an beiden Seiten mit einem Band zusammenhalten, damit sie nicht „auseinanderfällt“, man kann sie aber auch schön aufstellen (siehe letztes Bild). Es ist Platz für Text und für einen Gutschein oder ein kleines Scheinchen in dem Umschlag, den ich mit dem Envelope Punch Board angefertigt habe. Für die Eier (auf Karte und Tasche) habe ich die Stanze Extragroßes Oval genommen. Vorher habe ich Streifen auf Farbkarton geklebt und danach das Ei gestanzt. Mit der runden Itty-Bitty-Stanze habe ich die Kreise ausgestanzt und auf das Ei auf der Tasche geklebt.

Oster-Duo

Osterkarte

Die Anleitung zu der Tasche findet Ihr hier.

Verwendet habe ich für die Karte als Grundfarben Jade und Bermudablau, kombiniert im Inneren der Karte mit Rharbarberrot, Altrosé und Kandiszucker, das Stempelset „Ei(n) schönes Osterfest“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und das Designerpapier InColors 2013-2015.

Die Grundfarbe der Card Purse ist Glutrot und mit dem gleichfarbigen Designerpapier Signalfarben kombiniert. Die Henkel sind aus weißem Satinband (aus dem Jahreskatalog).

Ich hoffe, Euch gefällt meine Inspiration. Über Eure Kommentare freue ich mich!

Schaut auch gleich bei Tanja vorbei! Sie freut sich auch, Euch ihre Osterinspiration zu zeigen und natürlich über viele nette Kommentare. 😉

Teelichtkarte

Follow my blog with Bloglovin

Heute zeige ich Euch eine Teelichtkarte, die toll zum Verschenken ist. Der Teelichthalter am Rand hat Platz für 3 Teelichter, die ich mit Serviettentechnik bestempelt habe.

Zusätzlich habt Ihr Platz für ein paar persönliche Worte oder einen Gutschein zum Einstecken.

IMG_1040

Ich habe die Farbkombination vom Designerpapier „Frisch und Farbenfroh“ aus dem Sommerkatalog gewählt (Savanne, Glutrot, Jade und Flüsterweiß), weil es so toll zum Frühling passt und ich die Kombination einfach toll finde. Benutzt habe ich zudem das Stempelset Petite Petals mit passender Stanze. Inspiriert hat mich dabei Anna, die diese Karte mal auf ihrem Workshop vorgestellt hat. Die Karte ist auf ihrem Blog nicht zu finden, aber viele andere tolle Sachen. Schaut doch mal rein!

 

Fähnchenkarte für gute Laune

Follow my blog with Bloglovin

Heute zeige ich Euch eine Joy-Fold-Card, zwei Karten ineinander zum Aufklappen. Schaut Euch die Fotos an.

IMG_1016

IMG_1021

IMG_1018 IMG_1017

IMG_1019
Gerade habe ich meine Liebe zur InColor 2013-2015 Rhabarberrot entdeckt und habe diese Farbe für die Karte gewählt. Zusammen mit dem passenden Designerpapier mit den Punkten und dem Core`dination-Papier ganz vorne drauf. Die Farbkombination ist Kandis, Vanille pur und Rharbarberrot. Die Fähnchen aus dem Stempelset „Im Fähnchenfieber“ mussten auch wieder dabei sein und den Hintergrund habe ich mit der Big Shot und dem Embossing Folder Punktemeer geprägt. Vielmehr gibt es dazu auch nicht zu sagen. Ich denke, die Bilder sprechen für sich selbst. Der runde Stempel „Mit Liebe gemacht“ ist aus dem diesjährigen, leider nicht mehr erhältlichen Valentins-Set „Liebesgrüße“.

Denkt daran, am Freitag, den 28.02. mache ich die nächste Sammelbestellung – für Euch versandkostenfrei. Bitte bis 16:00 Uhr melden unter 08191/9851385 oder per email an brigitte.keiling@icloud.com. Ihr könnt Euch noch die tollen Sale-A-Bration-Gratisprodukte, z.B. das Fähnchen-Set von der Karte oben, ab einem Bestellwert von 60 € sichern.

 

Eine neue Karte mit frischen Farben und raffiniertem Design

Follow my blog with Bloglovin

Hier zeige ich Euch ein Frühlingskärtchen in frischen Farben mit Auszug. Das heißt, wenn man an dem Band rechts zieht, kommt an beiden Seiten ein Einschub heraus, der von mir bestempelt wurde. Diese Kartenform nennt sich Double Slider Card. Ich habe sie gefunden bei Dawn.

IMG_1037

IMG_1038

IMG_1039

Ich habe die Karte ein wenig im Format abgewandelt und so ein kleines Grußkärtchen in dem Format 9 cm x 9 cm gezaubert. Die verwendeten Farben sind Savanne (wie so oft 😉 ), Jade, Rharbarberrot, Flüsterweiß und Altrosé. Dazu das Sale-A-Bration-Stempelset „Im Fähnchenfieber“ mit der dazu passenden Fähnchenstanze (dieses Set hat es mir angetan!!!), Stempelset Petite Petals, Framelits Etikett-Kunst und eine der Stanzen vom Set Itty Bitty.

Frühlingskarte

Follow my blog with Bloglovin

Das Wetter der letzten Tage lädt ja geradezu dazu ein, etwas Frühlingshaftes zu kreieren. Also habe ich mich dran gesetzt und eine Geburtstagskarte mit einem Hauch von Frühling gestaltet.

IMG_1015

Es hat mich die ganze Zeit schon gereizt, den Core`dination Farbkarton auszuprobieren. Das ist der strukturierte Karton mit Schleifeffekt, womit man herrlich schöne Aged-Effekte hinbekommt. Ich muss sagen, ich bin begeistert! Insbesondere nach wie vor von den InColors 2013-2015.

Als Grundton habe ich Schiefergrau gewählt, kombiniert mit Pistazie, Vanille pur und Rharbarberrot, Jade und Altrosé für die Schmetterlinge (mit der Stanze Eleganter Schmetterling). Der Spruch ist aus dem Set „Geburtstagsallerlei“ im Jahreskatalog. Den Wellenrand habe ich mit der Stanze „Wellenkante“ gemacht.

 

 

Sale-a-bration Blog Hop

Schön, dass Ihr meinen Blog besucht!

Heute stelle ich meine Sale-A-Bration-Idee vor.

Da mir das Designerpapier aus der diesjährigen Sale-A-Bration zwar ganz gut gefällt, ich aber lieber die ein wenig kräftigere Farbvariante bevorzuge, habe ich mir überlegt, das Designerpapier selber „herzustellen“ und eine Box daraus zu basteln. Seht her:

 

IMG_0953

IMG_0948

IMG_0950

IMG_0952

Und weil mir die Box so gut gefallen hat, habe ich direkt noch eine zweite hinterher gebastelt… 😉 Dabei habe ich die Spiralblume für die BigShot aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog ausprobiert und finde sie ganz toll!

IMG_0959

Ich hoffe, Euch gefällt meine Sale-A-Bration-Idee!

Verwendete Materialien: Farbkarton Flüsterweiß, Wassermelone, Osterglocke und Jade, die entsprechenden Stempelkissen plus Altrosé, Stempelset „Patal Parade“ und „Im Fähnchenfieber“ plus Stanze, Spiralblume Sizzits für BigShot, Stanze Boho-Blüten, Süße Pünktchen.

Hier findet Ihr die Anleitung. Einfach klicken:

Anleitung One-Sheet-Box