Kategorie: Männer

BBQ-Männer-Karte zum 40. Geburtstag

Sommer, Grillen, Barbecue – das gehört einfach zueinander. Und unter Männern ist Grillen ja sowieso ein “heißes” Thema. Unser Nachbar ist letzte Woche 40 geworden und hat uns eingeladen, sein neues Geburtstagsgeschenk mit uns einzuweihen: einen Smoker! Die Advanced-Version des normalen Grills.

Also musste zu dem Anlass auch eine besondere Karte her. Eine Männer-Grill-Karte wollte ich schon immer mal machen. Dies war die ideale Gelegenheit. Es war allerdings nur Zeit für die Kugelgrill-Variante. Für den Smoker hätte ich eindeutig mehr Zeit gebraucht. 😉

Den Hintergrund habe ich mit einem Barbecue-Stempel aus einem Grill-Stempelset mehrfach hinter- und untereinander gestempelt und den einen Stempelabdruck mit dem Stampin`Marker glutrot koloriert. Von welcher Marke das Stempelset ist, weiß ich gar nicht mehr, denn ich habe es in einer Mappe abgelegt ohne die Originalverpackung.

Den Grill habe ich aus verschieden großen Kreisen und einem Oval zusammengebaut. Der große Kreis ist mit der 2″ Kreisstanze ausgestanzt, die kleineren mit der 3/4″ und der 1/2″-Stanze und das Oval mit dem kleinsten Oval-Framelit aus dem Set “Lagenweise Ovale”.

Den Grill kann man übrigens auf und zu machen… 😉

So, das wars für heute wieder einmal. Gleich geht´s zum nächsten Workshop. 🙂

Übrigens gibt es die 40€ Shopping-Vorteile zusätzlich bei einer Bestellung ab 400€ nur noch bis einschließlich Freitag. Also tut Euch zusammen, Mädels, und sichert Euch zusätzliche Produkte im Wert von 40€. 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Männer-Set: Flugzeug-Karte und zwei Geschenkverpackungen

Verpackungen und Karten für Männer gehen mir oft nicht so leicht von der Hand wie für Frauen. Ich finde es sowieso leichter, Frauen mit einer Kleinigkeit eine Freude zu machen als Männern. Mein Mann ist da anderer Meinung. 😉 Aber das ist meine persönliche Ansicht und soll selbstverständlich keine Verallgemeinerung sein.

Mit den Stempelsets “Hoch hinaus” (SAB) und “Liebe ohne Grenzen” habe ich allerdings wenig Ausreden, dass nichts Passendes für die Herren dabei ist. Als ich das Set mit dem Flugzeug gesehen habe, habe ich mir ein Loch in den Bauch gefreut, da ich doch zwei Flugzeug-Verrückte daheim habe.

Was liegt also näher, als dies mit in mein Herren-Geschenk-Set aufzunehmen?

Stampin Up_Maennerkarte_Mann_Man Card_SAB_2016_Occasional_Liebe ohne Grenzen_Weltkarte_Flugzeug_Kompass_Wildleder_Aquamarin_Weite Welt_Stempelfantasie
Der Prägefolder “Weltkarte” ist auch toll, ebenso wie das Designerpapier “Weite Welt”, wo sich genug Motive für eine männliche Karte oder Verpackung finden lassen.

Stampin Up_Maennerkarte_Mann_Man Card_SAB_2016_Occasional_Liebe ohne Grenzen_Weltkarte_Geschenk_Verpackung_Box_Flugzeug_Kompass_Wildleder_Aquamarin_Weite Welt_Stempelfantasie
Der Kompass ist in weiß auf Farbkarton in Wildleder embossed.

Man kann sich nur mit dem Flugzeug auch hervorragend eigenes Designerpapier stempeln (siehe helle Box im Hintergrund).

Stampin Up_Maennerkarte_Mann_Man Card_SAB_2016_Occasional_Liebe ohne Grenzen_Weltkarte_Geschenk_Verpackung_Box_Flugzeug_Kompass_Wildleder_Aquamarin_Weite Welt_Stempelfantasie_1

Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig inspirieren und wünsche Euch einen wunderschönen Wintertag und Start in die Woche!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

“Flugzeug” war sein erstes Wort

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: mein Sohn wird drei und ist seit drei Tagen im Kindergarten. Als Kindergarten-Kind darf man auch seinen ersten richtigen Kindergeburtstag feiern und ein paar Kinder einladen. Dazu musste eine Einladung her. Und da es derzeit kaum etwas Wichtigeres im Leben meines Sohnes gibt als Flugzeuge, bin ich auf Ideensuche gegangen und bei Becky Jensen fündig geworden. Erst habe ich ein Probeexemplar gebastelt und dann war ich so begeistert, dass ich direkt alle Karten auf einmal gewerkelt habe. Am nächsten Morgen war die Begeisterung meines Sohnes grenzenlos und die Einladungen wurden sofort verteilt und kamen sehr gut an…

Einladung Kinder-Geburtstag Flugzeug Punch Art Lagunenblau

Die Farbwahl fiel dieses Mal auf Lagunenblau, Anthrazitgrau und Schiefergrau, für einen kleinen Jungen genau passend! Die Buchstaben habe ich mit der Stanz- und Prägemaschine Big Shot ausgestanzt. Der Flieger ist mit den Stanzen Wortfenster, 1 3/8″ Kreis, 1/2″ Kreis, Eule (große Kreise) und Kleines Oval gemacht und das Ganze nennt sich Punch Art (Stanzen-Kunst). Der Stempel “Hip, Hip, Hurra” ist aus dem Set “Überraschung”.

Jetzt schaue ich dann, dass ich nächste Woche den Nachmittag mit sechs Dreijährigen überstehe… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Geburtstagskarte für den Liebsten

Es sollte eine Karte mit Herzen ein, aber auch mit Geburtstagsgruß: wird gemacht. Das Stempelset “Work of Art”, was ich Euch schon oft gezeigt habe, musste wieder herhalten. Entstanden ist diese lang-DIN-Karte in Kandiszucker und Chili.

Geburtstagskarte Liebe Herzen Work of Art lang Kandiszucker Chili

Mit den Framelits Tafelrunde habe ich den Spruch “Du & Ich” ausgestanzt und das Etikett in Kandiszucker darunter. Die Ränder habe ich auch in Kandiszucker mit Fingerschwämmchen eingefärbt. Die dicke Kordel in Kandiszucker eignet sich perfekt zur Verzierung. Das ist eines der schönsten Dinge , die Stampin`Up! ausmachen (nein, eigentlich gibt es nur schönste Dinge bei SU! 😉 ): es passt alles perfekt zusammen!! Noch ein paar Herzen in Chili gestempelt und ein Geburtstagsspruch und fertig ist die Wunschkarte.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Männerkarte zum Abschied auf Bayrisch

Es musste eine Männerkarte her! Und da ich die nicht in Reserve hatte, schon gar nicht zu dem speziellen Anlass eines Abschiedes, musste ich kurzum etwas kreieren. Entstanden ist diese Pop-Up-Karte in den Tönen Savanne, Schokobraun, Kandiszucker und Flüsterweiß.

Männerkarte Hallihallo Savanne Schokobraun Tüll Pop-Up Karte

Für das Pop-Up habe ich die Big Shot Form Bigz Top Note verwendet. Die Karte ist im Maß DIN A6. Dann habe ich die obere Seite der Karte in der Mitte gefalzt und nur die linke Hälfte mit der Big Shot Form gestanzt. Dann habe ich Designerpapier in Savanne mit Punkten genommen, komplett mit Top Note gestanzt und auf die Karteninnenseite geklebt. Das gleiche noch mal in Flüsterweiß und dann noch die Ränder und Innenteil mit Schwämmchen eingefärbt und ein wenig auf “alt” getrimmt. Mit dem flüsterweißen Hintergrund auf der Vorderseite habe ich das gleiche gemacht, nur noch zusätzlich die Ränder mit dem Antikwerkzeug bearbeitet. Den Banner habe ich mit Dimensionals aufgeklebt und dazwischen einfach Tüll-Stoff “geknuddelt”. Den Servus-Stempel, der mir persönlich super gefällt (aus dem Set “Hallihallo”), habe ich weiß embossed.

So, das wars schon. Wer Fragen dazu hat, gerne bei mir melden!

Liebe Grüße und noch einen schönen Rest-Sonntag
Eure Brigitte