Kategorie: Trauerkarte

Meine wohl traurigste Auftragsarbeit: Trauerkarte für ein Kind

Dies war wohl meine traurigste Auftragsarbeit: eine Trauerkarte für ein zweijähriges Kind! Als mich die Nachricht auf dem Handy erreichte, stockte mir der Atem. Denn wenn man selbst Mama ist, kann man sich wohl kaum etwas Schlimmeres vorstellen. Ich kannte das Kind nicht, das gestorben ist. Und trotzdem ist es mir so nah gegangen, dass mir die Tränen kamen, als ich die Karte gebastelt habe. Was soll man für Worte finden? Gibt es passende Worte?

Diesen Stempel hatte ich mir schon vor längerer Zeit besorgt, da ich den Spruch wunderschön finde. Es gibt wenig Karten und noch weniger Sprüche, die meines Erachtens angemessen sind. Schon gar nicht bei einem Kind! Dieser Spruch scheint mir sehr passend und ich hoffe, dass die Karte ein klitzekleines bisschen Trost spenden kann.

Stampin Up_Trauerkarte_Kind_Alexandra Renke_Engel_Stempelfantasie
Mehr mag ich dazu jetzt gar nicht sagen, denn es geht mir immer noch sehr nah. Ich wollte Euch jedoch die Karte nicht vorenthalten.

Alles Liebe
Eure Brigitte

Ein Stempelset für jeden Anlass

… auch einen traurigen Anlass! Ich hatte Euch ja schon etwas mit diesem Stempelset “So froh” gezeigt. Heute zeige ich Euch eine Trauerkarte, die ich damit gemacht habe.

Vielleicht gehts Euch auch so, dass Euch die Trauerkarten, die man so kaufen kann, noch trauriger machen, weil sie so düster sind und den Betreffenden gefühlt noch mehr runterziehen. So empfinde ich es immer wieder. Es gibt wenige Karten, die mir gefallen. Also gibt es bei mir keine schwarzen Karten (das ist mir zu hart), sondern eher grau (Schiefergrau oder Anthrazitgrau) mit ein wenig Farbe, wie hier die Schleife in Kirschblüte. Zudem versuche ich immer, einen positiven Spruch auszuwählen anstatt Beileidsbekundungen wie “Herzliches Beileid” oder “In tiefer Trauer”. Auch das zieht noch mehr runter.

Stampin`Up! SAB 2015 So froh Tauerkarte Schiefergrau Anthrazitgrau

Die Ränder habe ich mit den Schwämmchen in Schiefergrau eingefärbt. Das lässt die Karte weniger starr wirken.

Eure Meinung interessiert mich dazu. Wie gefällt Euch die Karte? Über Eure Kommentare freue ich mich!

Und im nächsten Beitrag gibt es wieder mehr Farbenfrohes und Fröhlicheres. Versprochen! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Trauerkarte

Follow my blog with Bloglovin

Aus gegebenem Anlass war ich vor kurzem gezwungen, mich mit dem Thema “Trauerkarten” auseinanderzusetzen, was ich bisher immer vermieden habe. Da ich einer lieben Freundin aber keine gekaufte Karte “vorsetzen” wollte, insbesondere, da ich die allermeisten Trauerkarten deprimierend und erdrückend mit all den dunklen Farben empfinde, habe ich mich einfach dranbegeben. Und in 10 Minuten war die Idee in meinem Kopf auf Papier gebracht und ich muss sagen, die Karte drückt das genauso aus, wie ich es mir vorgestellt habe. Seht selbst:

IMG_1141

Die Farben sind Schiefergrau, Schwarz, Flüsterweiß und Altrosé. Die weißen Schmetterlinge im grauen Nebel sind embosst. Danach habe ich mit einem Schwämmchen mit Scheifergrau drübergewischt.