Kategorie: Verpackungen

Pyramidenbox als Workshop-Goodie

Die Box mit Pyramidendeckel hatte ich Euch ja bereits in zwei Varianten gezeigt. Jetzt wollte ich noch eine kleine Pyramidenbox als Gastgeschenk für meine Workshop-Teilnehmerinnen machen, also quasi nur die Pyramide. Die Thinlits “Freunde mit Ecken und Kanten” haben mich jetzt nicht so angesprochen, aber die Box dazu ist toll! Habe mir dann überlegt, wie man sie selbst (ohne Stanzform) basteln kann und einfach mal losgelegt.

Stampin Up_Pyramidenbox_Goodie_Giveaway_Gastgeschenk_Verpackung_Flamingorot_Flamingo_Pop of Paradise_Stempelfantasie

Als Anhänger habe ich Schrumpffolie (bei Amazon erhältlich) verwendet und darauf mit StazOn-Tinte den Flamingo gestempelt. Dann mit der größten Handstanze ein Loch oberhalb des Flamingos gestanzt und mit dem Erhitzungsgerät “gefönt”, bis die Folie komplett zusammengeschrumpft ist. Dann schnell in Form bringen, solange das Material noch heiß ist und fertig ist der Mini-Flamingo. 🙂Stampin Up_Pyramidenbox_Goodie_Giveaway_Gastgeschenk_Verpackung_Flamingorot_Flamingo_Pop of Paradise_Stempelfantasie_2Ich habe die Pyramiden dann noch mit den Lack-Akzenten Metallic Gold verziert, kleiner Anhänger in Gold auf Schwarz embossed, fertig!

Stampin Up_Pyramidenbox_Goodie_Giveaway_Gastgeschenk_Verpackung_Flamingorot_Flamingo_Pop of Paradise_Stempelfantasie_1
Na, wie gefallen Euch die kleinen Pyramiden?

So, ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Auftragsarbeit: Explosionsboxen für meine Lieblingsfotografin

Über meine Lieblingsfotografin Melanie Gotschke habe ich ja schon mal hier berichtet. Mein Blogbild ist übrigens auch von ihr… 🙂

Im März haben wir uns zusammengesetzt, weil sie gerne zusätzlich zu den Weihnachtspräsenten etwas für ein ganz spezielles Kundensegment wollte: Schwangere und Junge Familien. Und zwar bietet Melanie ein Fotografie-Package für je ein Fotoshooting vor und nach der Geburt an. Beim letzten Termin gibt es dann alle Bilder auf einem USB-Stick, der irgendwie nett verpackt sein sollte. Und da kam ich dann ins Spiel. 😉

Mir schwebte gedanklich direkt eine Explosionsbox vor und als ich Melanie diese vorstellte, war sie sofort begeistert und gab den Startschuss zur “Entwicklung”. 🙂

Und diese Boxen sind dann dabei herausgekommen:

Stampin Up_Explosionsbox_Baby_Geburt_Auftragsarbeit_Pastellfarben_Babybody_Alles fuers Baby_Stempelfantasie
Fast alle Pastellfarben sind vertreten, denn es muss ja nicht immer alles nur in Hellblau und Rosa sein. 😉

Stampin Up_Explosionsbox_Baby_Geburt_Auftragsarbeit_Pastellfarben_Babybody_Alles fuers Baby_Stempelfantasie_2
In die Mitte habe ich dann noch einen Innenteil für den USB-Stick eingebaut. Die Füßchen-Stempel sind aus einem alten SU-Set. Ich “musste” sie aber einfach verwenden…

Stampin Up_Explosionsbox_Baby_Geburt_Auftragsarbeit_Pastellfarben_Babybody_Alles fuers Baby_Stempelfantasie_1

Ich hoffe, den jungen Familien gefallen die Boxen. Und Euch auch! 😉

Die Tage gibt es noch einen kurzen bebilderten Urlaubsrückblick für Euch, damit Ihr auch wisst, was ich die letzten zwei Wochen alles gemacht habe… 😉 Ich habe nämlich auch viel über Stampin`Up! gesprochen. Aber das erzähle ich Euch morgen! 🙂

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Blumige Box mit Pyramidendeckel

Ich bin immer noch begeistert, wenn ich das Bild oder die Box selbst sehe. Das besondere Designerpapier “Muster für Dich” habt Ihr ja jetzt schon öfter gesehen, aber vielleicht geht es Euch da wie mir, dass man es irgendwie nicht leid wird. Besonders dieses Design mit den glänzenden Elementen in Kupfer finde ich besonders gelungen. Da passte doch dann direkt der Hello Stempel aus dem Set “Pop of Paradise” ebenfalls in Kupfer/roségold embossed.

Dies war, wie schon erwähnt, die ursprüngliche Version für den BlogHop, die ich Euch in keinem Fall vorenthalten wollte.

Stampin Up_Box mit Pyramidendeckel_Pretty Petal Box_Anleitung_Tutorial_Muster für Dich_Roségold_Flamingorot_Stempelfantasie
Ich muss sagen, die Form der Box gefällt mir richtig gut. Wie geht es Euch?

Ach ja, die Anleitung hatte ich bereits hier gepostet.

Was ich an dieser Stelle auch einmal sagen möchte: vielen, vielen Dank für all Eure lieben Kommentare auf meinem Blog. Ich freue mich über jeden einzelnen riesig! Leider schaffe ich es nicht immer, auch darauf zu antworten. Meist nur, wenn auch eine Frage gestellt wird! Ich freue mich aber immer sehr! 🙂 Macht bitte weiter so!

So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

BlogHop zum neuen Jahreskatalog: Box mit Pyramidendeckel

BlogHop_Jahreskatalog 2016-2017_Stampin Up_1
Es gibt endlich mal wieder einen Blog Hop! Welche passendere Gelegenheit als einen neuen Jahreskatalog gibt es schon? 🙂 Mein Projekt steht eigentlich schon länger fest. Ich habe das Design aber noch mal verändert, da ich in den letzten Tagen die neuen Sachen bekommen habe und der Fuchsstanze nicht wiederstehen konnte. Aber eigentlich hat es mir der Waschbär besonders angetan. Das “alte” Projekt zeige ich Euch die Tage aber auch noch!

Stampin Up_Box mit Pyramidendeckel_Pretty Petal Box_Foxy Friends_Waschbaer_Fuchs Elementstanze_Punkte_Kinder_Stempelfantasie
Mit dem neuen Stempelset “Foxy Friends” und der dazu passenden Elementstanze Fuchs lassen sich viele verschiedene Tiere gestalten. Der Waschbär ist einer davon. Und ich bin mir sicher, dass sich nicht nur Kinder darüber freuen. 🙂 Oder was meint Ihr?
Stampin Up_Box mit Pyramidendeckel_Pretty Petal Box_Foxy Friends_Waschbaer_Fuchs Elementstanze_Punkte_Kinder_Stempelfantasie_1
Die Box mit Pyramidendeckel habe ich mal als Stanzform gesehen und mir gedacht, dass man die auch gut selbst machen kann. Gesagt, getan! Ich habe mir die Größe überlegt, die ich gerne machen möchte und dann losgezeichnet. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Wenn ich mir tatsächlich mal eine neue Verpackung überlege oder die Größe anpassen will, zeichne ich Schritt für Schritt das Muster auf und so entsteht dann mein “Schnittmuster”. Direkt beim ersten Versuch hat es geklappt und sah echt nett aus (manchmal brauche ich auch mehr Versuche 🙂 ) . Die erste Box war auf gemustertem Papier, wo man die Falzlinien nicht gut erkennen kann. Daher habe ich die Kurz-Anleitung auf unifarbenem Farbkarton gemacht. So muss es aussehen:
Stampin Up_Box mit Pyramidendeckel_Pretty Petal Box_Anleitung_Tutorial_Stempelfantasie
Unten sind noch die Maße notiert. Zugegeben, die Anleitung ist nur provisorisch. Eigentlich wollte ich mein nächstes Video machen. Aber das hole ich dann nach meinem Urlaub nach. Und da ich jetzt zwei Wochen nicht da bin (kein Sorge, ich zeige Euch auf dem Blog trotzdem fortlaufend meine Werke 🙂 ), wollte ich Euch nicht so lange mit der Anleitung auf die Folter spannen und warten lassen. Ich hoffe, Ihr könnt damit etwas anfangen. Ist aber eigentlich selbsterklärend. 😉
Der Farbkarton muss in 15 gleichgroße Quadrate unterteilt werden (dementsprechend könnt Ihr auch die Größe anpassen. Dann markiert Ihr mit dem Falzstift in der oberen Reihe am oberen Rand jeweils die Mitte des Quadrates und verbindet die beiden Ecken mit diesem Punkt, so dass ein Dreieck entsteht. Dann lasst Ihr seitlich einen Rand von ca. 1cm stehen. Das könnt Ihr aber “pi-mal-daumen” (wird das so geschrieben?) machen und müsst das nicht abmessen, denn die Ränder liegen innen. Oben macht Ihr in jede Spitze ein Loch, z.B. mit der Handstanze, um später ein Band oder eine Kordel durchzuführen. Das Pyramidendach wird nicht zusammengeklebt, sondern nur durch das Band zusammengezogen., da man die Box sonst nicht mehr öffnen kann, ohne sie kaputt zu reißen. So, ich hoffe, Euch gefällt mein Projekt zum neuen Katalog! Wenn ja, dann hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar! 🙂
Stampin Up_Box mit Pyramidendeckel_Pretty Petal Box_Anleitung_Tutorial_Stempelfantasie_1
Und hier gelangt Ihr zu den anderen Mädels, die sich auch alle über nette Kommentare freuen:
Isabell Nossal-Osawa: http://stempeltoertchen.blogspot.de
Tanja Maisch: https://liebes-papier.blogspot.de
Tanja Rohé: http://lieblingsstuecke.bastelblogs.de
Alexandra Pilzweger:http://paper-and-more.blogspot.de
Renate Ecklmayr:https://schnipseldesign.com
Wie gefällt Euch unser kleiner Blog Hop?
So, jetzt verabschiede ich mich in den Urlaub. Am 25.06. bin ich wieder da.
Die nächsten Tage gibt es dann aber noch mehr aus dem neuen Katalog zu sehen! Ich war ja schließlich fleißig. 😉 Also schaut wieder vorbei!
Liebe Grüße
Eure Brigitte

Mini-Coffee-Cups für die Gäste

Man muss nicht unbedingt Kaffeetrinker sein, um diese entzückenden Coffee-to-Go-Becherchen zu kennen. Die kleinste Größe – für Espresso – eignet sich hervorragend, um darin kleine Gastgeschenke zu verpacken.

Stampin Up_Mini Coffee Cup_Kaffeebecher to go_Muster für Dich_Gastgeschenk_Giveaway_Goodie_annual 2016 2017_Katalog 2016-2017_Stempelfantasie
So habe ich für meine Workshop-Teilnehmerinnen diese kleinen Becherchen hergerichtet und gefüllt.

Stampin Up_Mini Coffee Cup_Kaffeebecher to go_Muster für Dich_Gastgeschenk_Giveaway_Goodie_annual 2016 2017_Katalog 2016-2017_Stempelfantasie_1
Beklebt sind sie mit dem besonderen Designerpapier “Muster für Dich”. Die Bänder sind zwei von den neuen InColors, einmal Flamingorot und Jeansblau.

Gestern sind übrigens die ersten neuen Sachen eingetroffen! Am Montag werde ich mich ranbegeben und ganz viele schöne Sachen für Euch vorbereiten, die ich Euch dann nach und nach zeige. Kann es kaum bis dahin abwarten. Wobei, heute Abend bin ich Strohwitwe. Mmh, ich könnte auch noch rasch an meinen Basteltisch gehen und ein wenig werkeln… 😉

So, ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und einen entspannten Sonntag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Tutorial für Embossing und Geschenktüte für Amicelli in einem

Zu meiner Katalogparty hatte ich als Gastgeschenk kleine Tüten für Amicelli in Schwarz, Flüsterweiß, Wassermelone und Gold gezaubert. Daraufhin wurde ich mehrfach nach einer Anleitung gefragt. Es hat jetzt zwar ein wenig gedauert, aber jetzt habe ich sie fertig. Und natürlich habe ich nicht noch einmal die gleiche Verpackung gebastelt, sondern habe für Euch was anderes ausprobiert. Und direkt ein zweites Versprechen eingelöst, was ich schon vor längerer Zeit gegeben habe. Nämlich, dass ich einmal ein Tutorial zum Embossen machen wollte. Das habe ich hiermit gemacht. Irgendwann mache ich auch mal ein Video. Aber vorerst müsst Ihr Euch mit dem bebilderten Tutorial begnügen… 😉

Stampin Up_Geschenktuete_Amicelli_Gastgeschenk_Goodie_Giveaway_Verpackung_Ananas_Pineapple_Gold_Tuete_Pop of Paradise_Stempelfantasie
Die Farbkombi Kirschblüte mit Gold wollte ich schon länger mal probieren. Ist sie nicht traumhaft?

Stampin Up_Geschenktuete_Amicelli_Gastgeschenk_Goodie_Giveaway_Verpackung_Ananas_Pineapple_Gold_Tuete_Pop of Paradise_Stempelfantasie_3
Noch ein kleiner Anhänger mit dran, der auch wie die Faust aufs Auge passt: auf Pineapple, Pastelltöne, Embossen und auf Schoki sowieso: Liebe das Leben!

Stampin Up_Geschenktuete_Amicelli_Gastgeschenk_Goodie_Giveaway_Verpackung_Ananas_Pineapple_Gold_Tuete_Pop of Paradise_Stempelfantasie_4

Und hier kommt Ihr zur Anleitung. Viel Spass beim Nachbasteln! 🙂

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Explosionsbox zum dreifachen Anlass in zarter Pflaume mit Zartrosa

Diese Explosionsbox war eine Auftragsarbeit für ein Geldgeschenk zu einem 40. Geburtstag, einem 45. Geburtstag und zum 20-jährigen Liebesjubiläum – und zwar alles auf einmal! 😉 Dafür eignet sich eine Explosionsbox ja perfekt, denn sie hat vier Innenseiten, so dass man auch noch ein viertes Ereignis plazieren könnte. Aber wir wollen ja mal nicht übertreiben. 🙂

Als der Auftrag kam, kam direkt auch ein Foto der Einladungskarte mit ein paar Stichpunkten dazu. Glamour, Party, knallig, aber nicht zu bunt waren einige der Schlagworte. Bei einem Paar wäre ich nie auf die Farbwahl gekommen, wenn nicht die Einladungskarte in solchen Farbtönen gehalten wäre. Ich finde, dass die Farbkombination Zarte Pflaume und Zartrosa nicht nur namentlich gut harmoniert. 🙂

Stampin Up_Explosionsbox_Zarte Pflaume_Zartrosa_Geburtstag_Jubilaeum_Stempelfantasie

In den Einsteckfächern habe ich zwei Anhänger verstaut: einen, auf dem steht “100% Partyspass garantiert”, auf dem anderen können sich die Schenkenden verewigen, damit das Jubilanten-Paar auch weiß, von wem das Geschenk kommt.

Stampin Up_Explosionsbox_Zarte Pflaume_Zartrosa_Geburtstag_Jubilaeum_Stempelfantasie_1
Die meiste Arbeit an einer Explosionsbox ist ja in der Tat die Innen- und Außengestaltung. Und daran habe ich doch einige Zeit gesessen. Den Hintergrund der beiden Herz-Seiten habe ich in Aquarelltechnik eingefärbt. Das kleine Geschenk in der Mitte habe ich mit dem Umschlagbrett gemacht und die Maße sind 4 cm x 4 cm x 4 cm. Passt genau rein, denn ich nehme meistens für meine Explosionsboxen die Größe 7cm x 7cm x 7cm.

Stampin Up_Explosionsbox_Zarte Pflaume_Zartrosa_Geburtstag_Jubilaeum_Stempelfantasie_2
So, jetzt hoffe ich, dass die Bestellung von heute morgen schnell geliefet wird. Kann es kaum abwarten, die neuen Sachen vor meinem Urlaub noch auszuprobieren… 🙂

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Meine erstes Video: Tutorial für Mini-Handtäschchen mit Magnetverschluss

Juhu, es ist online: mein erstes Video… 🙂 Ich freue mich so!

Und zwar war ich gestern als Gast-Demo bei meiner lieben Demo-Kollegin Jana Wickert von Janas Bastelecke eingeladen und wir haben mein erstes Video gedreht. Ich wollte mich schon lange mal an das Thema Tutorial per Youtube-Video begeben, habe es bisher zeitmäßig aber noch nicht geschafft. Umso mehr habe ich mich gefreut, als sich Jana Anfang des Monats bei mir gemeldet hat, ob ich nicht mal Lust hätte, als Gast-Demo in ihren Videos aufzutreten. A bisserl aufgeregt war ich ja schon. 😉 Aber was mir total geholfen hat, dass nur meine Hände gefilmt werden und ich mich tatsächlich nur darauf konzentrieren muss, was ich da gerade bastel…

Video-Dreh_Janas Bastelecke_Stempelfantasie_Gast-Demo_Youtube-Video_Stempelfantasie

Und das war mein Projekt:

Stampin Up_Mini-Handtaeschchen_Magnetverschluss_Pop of Paradise_Punkte_Gold_Ananas_Pineapple_Handtaeschchen_Stempelfantasie_1
Ich liebe das neue Designerpapier “Pink mit Pep” mit den goldenen Punkten.

Stampin Up_Mini-Handtaeschchen_Magnetverschluss_Pop of Paradise_Punkte_Gold_Ananas_Pineapple_Handtaeschchen_Stempelfantasie_3
Das Täschchen hatte ich Euch in anderem Design hier schon einmal gezeigt.

Stampin Up_Taeschchen_Verpackung_Mitbringsel_Box_Botanical Blooms_Flamingorot_Muster fuer Dich_Zum Dank_Stempelfantasie
Darauf hin haben mich viele nach der Anleitung für das Handtäschchen gefragt haben, und daher habe ich mich dazu entschlossen, dies als Projekt für das Video zu nehmen. Nur in anderem Design. Also, hier ist die Anleitung: 🙂

Habt Ihr bis ganz zum Ende geschaut? Zum Schluss seht Ihr noch in den Outtakes unsere “Patzer”. Sehr lustig! 🙂

Ich hoffe sehr, das Video hat Euch gefallen und freue mich über Eure Kommentare dazu! Und Jana natürlich auch:

Hier könnt Ihr sie übrigens auch finden:

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCdbUPTPT41htaso6o1GCodQ
Pinterest: https://de.pinterest.com/janasbastelecke/
Facebook: https://www.facebook.com/JanasBasteleckeInstagram: https://www.instagram.com/janawickert/

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Gastgeschenke bei der Katalogparty

Heute war meine Katalogparty bei schönstem Wetter, wie im letzten Jahr. So konnten es sich meine Gäste – ausgestattet mit einem Glas Prosecco mit gefrorenen Himbeeren, Zitronen-Muffins oder Himbeer-Kokos-Küchlein oder beidem 🙂 und natürlich dem neuen Katalog – auf der Terrasse gemütlich machen und das Sommerwetter genießen, auf das wir alle so lange gewartet haben. Die Zeit davor ist ja immer zu kurz und ich war froh, alles fertig zu haben, als der erste Gast bereits klingelte. 🙂 Da habe ich es in der Tat vergessen, Fotos zu machen. Fotos vom Büffet, dem Tisch mit den neuen Produkten zum Anschauen und Anfassen, dem Projekttisch, dem Flohmarkteck, dem Make & Take (aber das habe ich ja noch und zeige es Euch morgen. Muss es erst noch fotografieren… 😉 ). Nur von den Gastgeschenken hatte ich vorher schon Fotos gemacht. Und die zeige ich Euch:

Stampin Up_Gastgeschenk_Goodie_Give Away_Katalogparty_Pop of Paradise_Flamingo_Amicelli_Verpackung_Tuete_Stempelfantasie_1
Das Stempelset Pop of Paradise ist eines meiner großen Favoriten. Nicht, dass es nicht noch viel mehr gäbe… 😉 Aber das Set finde ich einfach nur klasse!

Stampin Up_Gastgeschenk_Goodie_Give Away_Katalogparty_Pop of Paradise_Flamingo_Amicelli_Verpackung_Tuete_Stempelfantasie_2
In den Tütchen haben sich übrigens Amicellis versteckt. Die Verpackung ist in der Art wie die Geschenktüten mit dem Punch-Board, sind aber ohne Board gemacht und deutlich kleiner. Halt für einen kleinen Schoki-Stick. Und so waren die Gastgeschenke dann für die Gäste drapiert:

Stampin Up_Gastgeschenk_Goodie_Give Away_Katalogparty_Pop of Paradise_Flamingo_Amicelli_Verpackung_Tuete_Stempelfantasie
Ich hoffe, allen meinen Gästen hat es so gut wie mir gefallen. Ich muss sagen, ich habe den Nachmittag mit all den lieben Gästen sehr genossen! 🙂

Und jetzt wünsche ich Euch einen wunderschönen Sonntag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Kringel-Box mit Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten – Anleitung/Tutorial

Etwas verspätet, aber wie versprochen zeige ich Euch heute die Kurz-Anleitung für die Muttertagsbox. Da ich die gleiche Box nicht noch einmal machen wollte, habe ich jetzt was Neues für Euch: meine Kringel-Box! 😉

Stampin Up_Box_Wunderbar verwickelt_Bermudablau_Punch Board_Verpackung_Stanz- und Falzbrett fuer Geschenktueten_Kringel_Stempelfantasie_1
Dafür habe ich weißen Farbkarton in 30,5 cm x 30,5 cm genommen und eine Seite auf 22 cm gekürzt. Wie kurz oder lang Ihr die Schachtel macht, liegt aber in Eurem Ermessen. Wenn Ihr das ganze Blatt nehmt, kommt halt eine lange Box raus. Ich denke, die Größe hängt vom Geschenk ab, das rein soll… 🙂

Anleitung_Box_Verpackung_Wunderbar verwickelt_Stanz- und Falzbrett fuer Geschenktueten_Stampin Up_Punch board bags_Stempelfantasie
Ihr legt das Papier also ganz normal in das Stanz- und Falzbrett ein. Auf dem Board habe ich die Größe L gwählt. Wichtig ist, dass Ihr bei dem Seitenstück nur die Außenlinien zieht, also nicht das Dreieck in der Mitte und die Mittellinie. Auf dem Foto unten könnt Ihr die Falzlinien ganz gut sehen. Dawzischen ist nichts gefalzt.

Anleitung_Box_Verpackung_Wunderbar verwickelt_Stanz- und Falzbrett fuer Geschenktueten_Stampin Up_Punch board bags_Stempelfantasie_1
Dann dreht Ihr den Farbkarton um 180° und stanzt und falzt erneut. Bei der Größe müsst Ihr allerdings nur noch die horizontale Linie falzen und stanzen. Dann nur noch die Kanten an der Klebelasche abschneiden und zusammenkleben. Die eine Seite der Box habe ich zugeklebt und die andere Seite mit Magneten versehen. So schließt die Schachtel auch ohne Band und man muss sie nicht aufreißen, um sie zu öffnen.

Ich habe den Farbkarton mit den Kringeln beklebt, bevor ich ihn zum Karton zusammen geklebt habe. Das hält einfach besser, weil man fest andrücken kann. Die Kringel sind übrigens aus dem Framelitsset “Wunderbar verwickelt” aus dem neuen Jahreskatalog 2016-2017. Schön, oder?

Stampin Up_Box_Wunderbar verwickelt_Bermudablau_Punch Board_Verpackung_Stanz- und Falzbrett fuer Geschenktueten_Kringel_Stempelfantasie_4
So, ich hoffe, Ihr kommt damit klar und Euch gefällt die Box. Ansonsten einfach melden! 😉

Die Vorbereitungen für die Katalogparty am Samstag laufen auf Hochtouren. Freu mich schon auf Euch! Noch sind wenige Plätze da. Wer noch mag, bitte gerne melden!

Liebe Grüße
Eure Brigitte