Schlagwort: Alles fürs Baby

Personalisierte Accordeon-Card zur Geburt

Wer einmal solch eine Karte zur Geburt oder Taufe verschenkt hat, will keine andere mehr hernehmen. Denn die Reaktion frisch gebackener Eltern auf solch eine personalisierte Karte mit WOW-Effekt ist fast unübertrefflich. Und sie ist ein Garant dafür, dass diese Karte sicherlich nie im Altpapier landen und vielmehr lange Zeit an einem besonderen Ort aufgestellt sein wird. 😉 Das sind zumindest die Rückmeldungen, die ich immer wieder bekomme.

Von außen sieht die Akkordeon-Karte aus wie ein kleines Buch, dass mit einem Band zusammengehalten wird.

Wenn man das Band dann löst und die Karte öffnet, entfaltet sich im Akkordeon-Stil der Inhalt: personalisiert mit Namen und Geburts-/Taufdatum. Cool, oder?

Nach dieser Karte werde ich immer wieder gefragt. Es gibt auch eine entsprechende Anleitung, die Du hier findest.

Heute Abend ist wieder Sammelbestellung! Bitte melde Dich bis 20:00 Uhr bei mir, wenn Du mit bestellen möchtest. 🙂

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Babykarte in Flamingorot…

Heute zeige ich Euch eine Babykarte in Flamingorot. Momentan scheint es einen echten Babyboom zu geben, so viele Nachfragen und Eigenbedarf an Karten wie ich gerade habe…

Stampin Up_Geburt_Karte_Mädchen_Girl_Kinderwagen_Baby_Flamingorot_Willkommen_Stempelfantasie
Gestaltet habe ich sie in Flamingorot, Savanne und Flüsterweiß. Der Pünktchen-Hintergrund ist mit dem Pünktchen-Stempel aus dem Set „Timeless Textures“ gemacht. Der Kinderwagen ist für die Lack-Optik mit Cystal-Effects überzogen. Bisher war Rharbarberrot von den InColors 2013-2015 mein absoluter Favorit, der durch keine andere Farbe zu ersetzen war. Flamingorot ist jetzt eine ernstzunehmende Konkurrenz und ist auf dem Weg, eine meiner neuen Lieblingsfarben zu werden. 🙂 Und eignet sich auch für Babykarten und -geschenke hervorragend. Natürlich nur, wenn es auch ein Mädel ist… ;-)-

So, jetzt mache ich mich an die Auslosung meines Blog-Candy. 🙂

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Juhu, mal wieder ein Baby-Karten-Workshop…

Das hat Spaß gemacht: vorgestern hatte ich wieder einen Workshop bei meiner Lieblings-Bastelfamilie (alle drei Männer – Vater und Schwiegersöhne – basteln mit!). Der Projekt-Wunsch waren Baby-Karten, da beide Mädels gerade schwanger sind. Da Mädl und Bub unterwegs sind, bot sich eine Jungen- und eine Mädchenkarte förmlich an. 😉

Heute zeige ich Euch die Buben-Karte:

Stampin Up_Baby_Card_Geburt_Junge_Boy_Alles fuers Baby_Body_Willkommen_Stempelfantasie_1
Die Bodies sind einfach nur zucker!! Auf unterschiedlichen Farbkarton weiß embossed und an den Rändern mit dem Schwämmchen eingefärbt, heben sie sich von dem Untergrund gut ab.

Stampin Up_Baby_Card_Geburt_Junge_Boy_Alles fuers Baby_Body_Willkommen_Stempelfantasie
Da meine Tochter gerade die Ich-finde-Babies-toll-Phase hat, hat sie sämtliche Erinnerungsstücke von unserem Kleinen für ihre Puppen ausgegraben und dabei diese Schühchen zu Tage gefördert. Ich kann mich wirklich nicht mehr daran erinnern, dass er mal soooo kleine Füsschen hatte… 🙂 Einfach nur süß!

Die Mädelskarte zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

So, jetzt wünsche ich Euch erst einmal noch einen schönen 2. Ostertag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

 

Accordeon-Card mit Anleitung/Tutorial

Hier habe ich noch mal eine Accordeon-Card für Euch! Auch dieses Mal für einen kleinen Jungen zur Geburt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_3

Die Karte habe ich in Türkis, Marineblau und Flüsterweiß gehalten. Den Hintergrund auf der Vorderseite habe ich mit dem Streifenstempel aus dem vielseitig verwendbaren Set „Gorgeous Grunge“ gestempelt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie

Da bei der letzten Karte so viele liebe Kommentare kamen und mich viele Wünsche für eine Anleitung erreicht haben, habe ich diese Karte hergenommen, um für Euch eine bebilderte Anleitung zu machen. Die Anleitung findet Ihr unten.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_2

Das gepunktete Papier ist von dem Designerpapier im Block, das vier verschiedene, wunderschöne Designs enthält, unter anderem die Punkte. Aber auch die Schrift und die Streifen sind toll. Eigentlich alle… 😉 Achtet mal drauf. Ich verwende das Papier recht viel und es sieht jeden Mal anders aus, da es das in allen Farbfamilien gibt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_1

In den nächsten Tagen zeige ich Euch hünsche Geschenkverpackungen, auch mit diesem Papier. Schaut mal vorbei!

Und hier gehts zur Anleitung (einfach drauf klicken): Tutorial_Anleitung Accordeon-Card

So, ich hoffe, Ihr kommt damit klar!

Freue mich, wenn Ihr mir Bilder von Euren Karte schickt!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Eine ganz besondere Babykarte…

Nachdem ich sie schon immer mal ausprobieren wollte, kann ich Euch nun melden, dass ich erfolgreich war: die Accordeon-Card bzw. Flagcard:

Stampin Up_Babykarte_Junge_Baby card_Accordeoncard_Flagcard_Akkoreonkarte_Besondere Kartenform_Stempelfantasie_1

Sie ist klein und handlich und wenn man sie öffnet, hat man das berühmte AHA-Erlebnis. Geht mir zumindest so!

Stampin Up_Babykarte_Junge_Baby card_Accordeoncard_Flagcard_Akkoreonkarte_Besondere Kartenform_Stempelfantasie_3

Ich habe Sie zur Geburt des kleinen Sohnes einer sehr guten Freundin gemacht.

Gesehen habe ich diese Art der Karte bei Melanie Oppermann, die eine große Meisterin für besondere Kartenformen ist.

Stampin Up_Babykarte_Junge_Baby card_Accordeoncard_Flagcard_Akkoreonkarte_Besondere Kartenform_Stempelfantasie_2

Zugegeben, zum Schreiben ist nicht viel Platz da und ich habe ehrlicherweise auch eine andere Karte für den Text genommen, weil ich Geschenk und Karte dann nicht ohne ein persönliches Wort versenden wollte. Auf der anderen Seite ist es eine tolle Erinnerung an die Geburt und braucht nicht viele Worte, wie so ein Geburtskissen mit Namen und Geburtsdatum drauf.

Stampin Up_Babykarte_Junge_Baby card_Accordeoncard_Flagcard_Akkoreonkarte_Besondere Kartenform_Stempelfantasie_5

Den Stempel „Verrückt nach Dir“ habe ich aus dem Set „Herzklopfen“ genommen. Eigentlich zu einem anderen Anlass gedacht, aber auf dem Babybody macht sich der Spruch doch gut. Findet Ihr nicht?

Stampin Up_Babykarte_Junge_Baby card_Accordeoncard_Flagcard_Akkoreonkarte_Besondere Kartenform_Stempelfantasie_4

Ihr wollte auch solch eine Karte zaubern? Dann meldet Euch an für meinen Workshop für Fortgeschrittene am Freitag, 4. September um 20:00 Uhr.

Ich wünsche Euch einen herrlichen Sommertag und viele liebe Grüße
Eure Brigitte

Ein Traum in Rosa

Follow my blog with Bloglovin

Dieses Jahr werden in meinem Umfeld irgendwie viele Babies geboren… Kaum ist die eine Karte verschickt, bekomme die nächste Anfrage. Ich glaube, ich muss mal in Produktion gehen. 😉

Das Produktpaket „Alles fürs Baby“ inkl. Stempel und Framelits ist wirklich herzallerliebst. Hier habe ich eine Karte in Kirschblüte, Savanne und Flüsterweiß mit dem Gewellten Anhänger bearbeitet. Die linke Seite ist geprägt mit dem Folder „Perfect Polka Dots“. Den Kinderwagen habe ich mit dem Framelit ausgestanzt und darunter auf Flüsterweiß gestempelt und mit Crystal Effect bearbeitet.

Babykarte Geburt Something for Baby Alles fürs Baby gewellter Anhänger

Alles Liebe
Eure Brigitte

Something for Baby

Follow my blog with Bloglovin

Nach 2 Wochen Urlaub und 2 weiteren Wochen Kinderbetreuung, weil die Einrichtungen abwechselnd geschlossen haben, nehme ich allmählich wieder Fahrt auf und probiere all die neuen Sachen bei mir auf dem Schreibtisch peu-a-peu aus. Hier das Stempelset aus dem neuen Jahreskatalog „Alles fürs Baby“ mit den passenden Framelits. Ein wirklich süßes Set. Die Karte bin ich auch direkt wieder losgeworden, kaum dass ich sie gebastelt hatte, weil eine Freundin dringend eine Babykarte brauchte.

Babykarte Geburt Something for Baby Alles fürs Baby

Ich dachte mir, ich nehme mal nicht nur rosa, sondern habe mich als Basiskarte für Safrangelb entschieden. Dazu noch Rharbarberrot und Altrosé.

Der Stempel „Gratulation“ stammt aus dem Stempelset „Glück-s-wunsch“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, was es nur noch bis zum 30.06. gibt. Die Zwischenlage in Flüsterweiß habe ich mit dem Prägefolder „Punktemeer“, den es nach der erfolgreichen Sale-A-Bration jetzt auch im neuen Jahreskatalog gibt, geprägt und dann den Rand mit Savanne geinkt.

Jetzt habe ich Euch doch wieder eine Babykarte „vorgesetzt“, aber ich will Euch ja auch nicht die neuen Sachen aus dem brandaktuellen Jahreskatalog vorenthalten… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte