Schlagwort: Aquamarin

Flamingo-Summer-Card mit Video-Tutorial

Als ich letztes Jahr den Jahreskatalog 2016/2017 zum ersten Mal in der Hand hatte, ist mir sofort das Stempelset mit dem Flamingo ins Auge gesprungen. Da fing der Flamingo-Hype ja gerade erst am. Ich mag sie immer noch total gerne. Habe mir gerade erst ein Kissen für das Sofa gekauft (Kissen könnte ich in allen Varianten IMMER kaufen! 😉 ). Dieses Jahr hält der Trend an bzw. wird noch gesteigert. Auf Ibiza gab es richtige Schwimminseln als Einhörner, Enten und eben auch als Flamingo. 🙂 Hihi! Auf den Kauf habe ich noch verzichtet, denn wie kriege ich so ein Ding a) in den Flieger (auch wenn die Luft rausgelassen ist, ist es immer noch groß!) und b) wenn ich es bis nach Deutschland irgendwie transportiert habe, wie soll ich das bitte auf dem Fahrrad bis ins Freibad schaffen? 😉 Also habe ich es mir nur kurzerhand für ein Foto ausgeliehen. Sieh hier:

Aber das nur am Rande. 🙂 Diese Woche habe ich das neue Stempelset aus dem diesjährigen Jahreskatalog ausprobiert: “Flamingo-Fantasie”. Das ist ein sogenanntes Two-Step-Stempelset. Das heißt, man stempelt in mehreren Schritten mit mehreren Farben übereinander.

Eigentlich ist es immer recht klar, was zu tun ist. Man beginnt normalerweise mit dem Stempel mit der größten Fläche und mit der hellsten Farbe und setzt mit den dunkleren Farben dann nur noch Akzente.

Das war hier in diesem Fall aber nicht ganz so. Daher habe ich erst einmal ein bisschen rumprobiert, bis ich mich schließlich für eine Variante entschieden habe. Farbkombinationen gibt es natürlich noch viele andere, aber mir ging es um die Technik des Kolorieren dabei.

Also habe ich kurzerhand ein Video dazu gemacht, damit Du direkt mit Deinem Set loslegen und nicht erst so lange testen musst, wie ich. 🙂

Den Palmzweig habe ich übrigens in Gold embossed und dann mit der Hand ausgeschnitten. War ein wenig fieselig… 😉

Diese Karte ist so eine richtige Sommerkarte. Alleine schon die Farben sind ein Traum, finde ich! Und hier kommt das Video dazu. Ich hoffe, es gefällt Dir und hilft Dir ein wenig!

Übrigens gibt es ja ein paar Produkte im neuen Katalog, die bislang noch nicht bestellbar waren. Ab nächster Woche sollen diese dann auch endlich zu bestellen sein! Die Gänseblümchen-Stanze soll ja erst im Juli wieder lieferbar sein.

Am Montag, 26.06. mache ich eine Sammelbestellung. Meld Dich gerne bis 20:00 Uhr, wenn Du etwas bestellen möchtest.

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Die Party steigt – Ballons mit Punkten und Streifen

Hat es bei Euch auch geschneit? Bei uns ist alles weiß! Wie schön! Der Winter hat Einzug gehalten. Und perfektes Timing! Dieses Jahr ist das erste Jahr, in dem ich mich richtig auf Schnee freue! Mit meiner Tochter mache ich Ende der Woche einen viertägigen Skikurs beim DAV mit und freue mich wie Bolle darauf! 🙂

Aber nun zu meinem heutigen Projekt:

Es muss nicht immer viel sein! Diese Karte habe ich bewusst recht schlicht gehalten. Aber genau das macht sie auch besonders, wie ich finde.

Zwei Ballons in Aquamarin und Silber mit Metallic Garn und Schleife dran, mehr braucht`s fast nicht. Nicht, dass es bei mir immer schlicht ist. Ihr kennt mich ja schließich, oder? 😉 Aber manchmal mag ich es auch mal so!

Einer der Vorteile an den Klarsichtstempeln ist, dass man sie auf dem Acrylblock perfekt biegen kann. So habe ich einen geraden Schriftzug auf dem Acrylblock so fixiert, dass ich damit einen Kreis stempeln konnte.

Probiert es doch auch mal aus! Dabei empfehle ich Euch, es erst einmal auf einem Schmierpapier auszuprobieren, bis Ihr buchstäblich den “richtigen Dreh” raushabt. 🙂

Die Ränder von dem weißen Farbkarton habe ich mit der Schere “ge-aged” und dann mit dem Schwämmchen in Anthrazitgrau eingefärbt.

Die kleine Schleife habe ich je einmal in Aquamarin und Silber ausgestanzt und versetzt aufeinander geklebt.

So, jetzt wünsche ich Euch einen schönen Tag!

Und soll ich Euch noch eine gute Nachricht verraten? Morgen startet der Frühjahr-/Sommerkatalog und die Sale-A-Bration! Ok, kein wirkliches Geheimnis, aber trotzdem eine schöne Aussicht, oder? 😉

Am 04.01. mache ich daher meine erste Sammelbestellung bereits mittags. Abends muss ich Brotzeit vorbereiten und Skisachen rauslegen… 😉

Also, meldet Euch bitte bis 12:00 Uhr am Mittwoch, wenn Ihr mitbestellen möchtet. Ab 200€ bekommt Ihr Shopping-Vorteile und ab 275€ gibt es noch die Sonder-Shopping-Vorteile von 27€ oben drauf! Und nicht zu vergessen die ganzen Gratis-Sets der Sale-A-Bration! 😉

Happy Shopping!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Boxen mit Pyramidendach und glitzernden Weihnachtssocken

Heute zeige ich Euch die weihnachtlichen Boxen mit Pyramidendach, die ich Euch im Sommer schon mal in anderer Version hier gezeigt habe. Dort findet Ihr auch die Anleitung. Bei diesen Boxen habe ich andere Maße verwendet, die ich Euch aber unten noch aufführe. Diese Boxen sind vom Umfang her gleich, aber höher.

stampin-up_pyramiden-box_verpackung_socken_aquamarin_silber_glutrot_weiss_weihnachten_2016_stempelfantasie
Die Boxen waren ein Teil eines Workshops zum Thema Weihnachten. Beide Varianten gefallen mir ausgesprochen gut, jede für sich! Wie findet Ihr sie?

stampin-up_pyramiden-box_verpackung_socken_aquamarin_silber_weihnachten_2016_stempelfantasie

Die Farbkombination Aquamarin, Flüsterweiß und Silber sieht wirklich sehr edel aus. Pastelltöne liegen mir sowieso sehr und Aquamarin ist neben Kirschblüte und Flamingorot eine meiner Lieblingsfarben. 😉

Das Stempelset “Von den Socken” mit den dazu passenden Thinlits-Formen (Stanz- und Prägeformen für die Big Shot) “Weihnachtsstrümpfe” liebe ich sehr. So filigrane und detaillierte Elemente begeistern mich! Vor allem, wenn man sie nicht mit der Hand ausschneiden muss… 😉 Dafür ist die Stanz- und Prägemaschine Big Shot sowieso das Allerbeste!

Einmal fragte mich der Support von Stampin`Up!, wann es mir am besten passt, dass DHL meine Big Shot abholt wegen einer Reklamation. Ich überlegte einen kurzen Moment und sagte dann: “Gar nicht – ich brauche sie jeden Tag!”. Daraufhin lachte die Kollegin und sagte, sie würden mir die Ersatz Big Shot schon vorab zuschicken, damit ich weiterarbeiten könne… 😉 Das nur so am Rande.

stampin-up_pyramiden-box_verpackung_socken_aquamarin_silber_weihnachten_2016_stempelfantasie_2

Diese Version in Glutrot und Flüsterweiß ist halt der Klassiker zu Weihnachten. Mag ich auch sehr! Das ist so ein Zuckerstangen-Look! Ich finde Zuckerstangen im Übrigen soooo toll! Schmecken tun sie mir aber leider nicht! Aber sie sehen so nett aus… 😉

stampin-up_pyramiden-box_verpackung_socken_glutrot_weiss_weihnachten_2016_stempelfantasieSo, jetzt zu den Maßen:

Ihr braucht Farbkarton in Flüsterweiß (ich habe den extrastarken Farbkarton Flüsterweiß genommen, den ich übrigens für Karten und Verpackungen nur empfehlen kann!), halbe A4-Seite: 22cm x 14,85cm

Ihr falzt die lange Seite (querkant) bei 5cm, 10cm, 15cm und 20cm, die kurze Seite (hochkant) bei einmal 2,5cm, dann um 180° drehen und bei 5cm falzen. Der Rest ist wie in der Anleitung, die in dem anderen Beitrag verlinkt ist.

Die Thinlitsformen “Weihnachtsstrümpfe” sind übrigens in dieser Woche bis zum 28.11. im Angebot: nur 25,20 € statt 36,00 €.

Und viele andere Artikel sind auch reduziert. Schaut mal hier vorbei.

Ein Highlight ist auch die Magnetplatte für die Big Shot, die es nur am 28.11. für 31,85 € statt 49,00 € gibt. Das sind glatte 35% Rabatt…

Am Montag, 28.11. mache ich auch eine Sammelbestellung, bei der Ihr Euch die Angebote (bis auf dasTagesangebot vom 21.11.) sichern könnt. Bitte meldet Euch bis 10:00 Uhr bei mir. Letzter Montag hat gezeigt, dass die guten Angebote nachmittags schon vergriffen waren! Daher bestelle ich rechtzeitig, um Euch die Angebote zu sichern!

So, und jetzt nmoch einen schönen Mittwoch! Bis die Tage!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Weihnachtliche Leckereien-Box in Aquamarin, weiß und silber

Aquamarin, weiß und silber sind sooo wunderschöne Weihnachtsfarben. Ich habe mal wieder die Leckereien-Box-Stanzform ausgepackt und das Besondere Designerpapier “Eisfantasie” für die Box hergenommen. Das Papier ist bereits geprägt und ich habe die Oberfläche leicht mit dem Schwamm in Aquamarin eingefärbt. Aber nur ganz vorsichtig, denn es soll nur ein Hauch zu sehen sein, sonst ist es mir zu viel.

stampin-up_weihnachten_christmas_leckereien-box_milchtuete_silber_aquamarin_anhaenger_stempelfantasie_1

Der Kreis mit dem Tannenbaum ist mit der Geschenkanhänger-Stanzform aus dem Framelits-Set “Fröhliche Anhänger” ausgestanzt und mit einem größeren Kreis Silberfolie hinterlegt. Wunderbar einfach und doch so schön! Die Glöckchen sind aus den “Accessoires Weihnachtsschmuck” und lassen sich prima als Hingucker an einer Box anbringen. Mit im Set sind noch kleine Lebkuchenmännchen und Zweige im Antik-Silberoptik. Sehr hübsch! 🙂

stampin-up_weihnachten_christmas_leckereien-box_milchtuete_silber_aquamarin_anhaenger_stempelfantasie

Den Rand vom Banner habe ich in Aquamarin mit dem Fingerschwämmchen eingefärbt. Sonst wäre kaum Kontrast da und mir wäre es etwas zu farblos.

Ich hoffe, Euch gefällt diese weihnachtliche Box.

Lasst es Euch gutgehen!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Mini-Geschenkschachteln in Eisfantasie-Tönen

Lange schon liegen die transparenten Mini-Geschenkschachteln bei mir auf dem Stapel der noch zu verwendenden Materialien, meiner sogenannten To-Do-Liste in 3D. Papier ist ja geduldig. Papierlisten sind zwar nervig, man kann sie jedoch noch ganz gut ignorieren. Wenn mich jedoch täglich ein Stapel Bastelmaterialien anlacht, wird es schwierig mit Ignorieren. 😉

Momentan ist es gar nicht so einfach, mir während der Ferien Zeit in meinem Bastelreich freizuschaufeln. Meist läuft es dann auf abends heraus. Gestern Abend war dann mal wieder so ein Abend, wo ich loslegen konnte. Herausgekommen sind diese Boxen:

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Stempelfantasie

Die Küchlein daneben sind übrigens Badekugeln, die ich gemeinsam mit meiner Tochter neulich gemacht habe. Seitdem duftet die Gugelhupf-Silikonform, die ich eigentlich zum Backen benutze, nach Parfümöl. 🙂 Die werde ich wohl austauschen müssen… 😉 Auf jeden Fall wollte ich mir für die Bade-Gugelhupfs eine Verpackung überlegen. Die transparenten Mini-Geschenkschachteln haben genau die richtige Größe. Nur ein Inlett musste noch her.

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Stempelfantasie_1

Dafür habe ich das neue besondere Designerpapier “Eisfantasie” aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog 2016 genommen und mit der Schwammwalze jeweils in Zarte Pflaume, Schiefergrau und Aquamarin eingefärbt. So kommt auch das geprägte Muster gut zur Geltung. Auch in weiß belassen sieht das neue Papier toll aus.

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Stempelfantasie_3

Ist der kleine “Für Dich”-Stempel mit dem Stern nicht schön? Der ist aus dem neuen Set “Von mir gestempelt”. Solche Stempel gibt es einige in dem Set und ich finde, die braucht man immer!

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Stempelfantasie_2

Die Box passt genau in die transparente Geschenkschachtel. Maße und Kurzanleitung findet Ihr weiter unten.

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Stempelfantasie_4

Das passende Glitzerband in Silber und Zarte Pflaume gibt es auch im neuen Katalog.

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Stempelfantasie_5

Na, wie gefallen Euch die Boxen?

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Stempelfantasie_6

Und das ist die Grundform der Innenbox:

Stampin Up_Box_Mini-Geschenkschachtel_Eisfantasie_Zarte Pflaume_Aquamarin_Glitzer_Anleitung_stempelfantasie

Ihr braucht dafür ein Stück Farbkarton oder Designerpapier in den Maßen 14,7cm x 19,6cm.

Das wird hochkant eingelegt und bei 4,9cm und bei 9,8cm gefalzt. Querkant eingelegt wird es bei 4,9cm, 9,8cm und bei 14,7cm gefalzt und dann wie auf dem Foto zugeschnitten. Die beiden Laschen rechts und links ganz oben sind nur zum Stecken. Sie werden nicht verklebt. Für die vier anderen Klebelaschen empfiehlt sich doppelseitiges Klebeband, da das Designerpapier geprägt ist und mit Flüssigkleber nicht so gut haftet.

Ich hoffe, Ihr kommt mit den Maßen und der Kurzanleitung klar. Bei mir haben alle drei Boxen direkt perfekt reingepasst. Bei Fragen meldet Euch gerne bei mir! 🙂

Euch einen schönen Mittwoch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Hauptsache süß – Cupcake-Geburtstagstagskarte

Allmählich traue ich mich ja gar nicht mehr, Euch noch eine 40er Karte zu zeigen, so viele, wie ich hier schon auf dem Blog gezeigt habe. Auf der anderen Seite finde ich es ja schon lustig. Und die Zahl kann man schließlich austauschen. 😉

Stampin Up_Cupcake_Toertchen_Two Step_40. Geburtstag_birthday_Karte_Card_stempelfantasie_2

Hier zeige ich Euch die Rahmentechnik. Das Törtchen ist sozusagen in einen Rahmen eingefasst, den ich vorher gestempelt habe. Und zwar habe ich einen der Stempel aus dem Set Timeless Textures genommen, ein größeres Post-it oder anderes dünnes Papier auf dem zu bestempelnden Farbkarton fixiert und dann über die Ränder hinaus gestempelt. Dann habe ich das Post-it leicht gedreht und noch mal gestempelt, so dass ein versetzter Rahmen entsteht. Darin habe ich dann das Törtchen platziert.

Stampin Up_Cupcake_Toertchen_Two Step_40. Geburtstag_birthday_Karte_Card_stempelfantasie

Die “40” habe ich wieder mit Crystal Effect zu dem Lack-Effekt verholfen.

Leider habe ich vergessen, vom Inneren der Karte Fotos zu machen. Innen habe ich den Satz “Egal, was kommt, Hauptsache, es ist süß” weitergeführt mit “…und prickelt” und zwei Sektgläser gestempelt. 🙂

So, nun wünsche ich Euch allen eine guten Wochenstart. In Bayern die letzte Woche vor den großen Sommerferien…

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Bald ist es soweit…

Die Sale-A-Bration und der neue Frühjahr-/Sommerkatalog stehen schon in den Startlöchern und scharren mit den Hufen. Ich auch… 😉

Die Sale-A-Bration ist eine geniale Gratisaktion von Stampin`Up! und zwar dürft Ihr Euch pro 60€ Bestellwert eines von vielen tollen Gratissets aussuchen. Dabei sind Stempelsets, Designerpapier und viele schöne andere Dinge. Die Aktion startet am 6. Januar und geht bis zum 31. März 2015. Ab dem 6. Januar sind auch die Produkte aus dem neuen Saisonkatalog erhältlich. Und noch eine Besonderheit gibt es: Für Gastgeberinnen gibt es ab einem Party-Umsatz von 275€ zusätzlich zu den 40€ Gastgeberinnen-Freibetrag noch mal 27€ dazu, d.h. Ihr dürft Euch für 67€ Stampin`Up!-Produkte aussuchen!

Hier kommt schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Produkte:

Stampin`Up! SAB 2015 So froh, Zum großen Tag, Die schönste Zeit, Bermudablau, Aquamarin, Lagunenblau

Die Anhänger sind in Lagunenblau, Aquamarin und Bermudablau gehalten. Das neue SAB-Stempelset “So froh” ist ein Two-Step-Stempelset, welches man in mehreren Schritten stempelt. Entstanden ist dabei die sagenhafte Blüte. Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder “Herzen” geprägt, eine superschöne Form, die mich sofort angesprochen hat! Der Spruch ist aus dem SAB-Set “Zum großen Tag” und das SAB-Designerpapier heißt “Die schönste Zeit”. Jetzt habt Ihr schon mal in vier neue Produkte reinschnuppern können. Es warten noch viiiiele andere schöne Sachen auf Euch.

Wer noch einen Katalog und SAB-Flyer braucht, kann sich gerne bei mir melden. Termine für Stempelparties im Januar sind schon fast ausgebucht. Für Februar und März gibt es noch freie Termine. Jetzt schnell melden und Termin vereinbaren.

Wer sich ohne Stempelparty die neuen Sachen sichern will: ich mache am 6. Januar eine Sammelbestellung. Bitte bis 20:00 Uhr bei mir melden!

Ich freue mich auf eine spannende Sale-A-Bration-Saison mit Euch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Projekt der Woche – Teil 1

Nachdem die ganzen Weihnachtssachen jetzt schon echt lange in meinem Regal liegen und ich vor lauter Arbeit zu nichts gekommen bin, werde ich die nächsten Wochen mal einige Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog mit jeweils mehreren Projekten vorstellen. Heute ist das Produktset “Christbaumfestival” mit der passenden Stanze “Tannenbaum” dran. Hier sehr Ihr einige Karten, die ich mit diesem tollen Set gemacht habe. Da sollte für jeden etwas als Inspiration dabei sein.

Stampin`Up! Christmas 2014 Weihnachten Tannenbaum Wünsche zum Fest

Bei der ersten Karte habe ich die klassischen Weihnachtsfarben Rot-Grün-Weiß aufgegriffen, die in diesem Jahr – gefühlt – weniger vorkommen. Dieses Jahr (zumindest in der Stampin`Up!-Welt 😉 ) ist eher geprägt durch verschiedene Blau-, Grüntöne, Grautöne mit Silber (wie das Designerpapier Stille Nacht) und Naturtöne wie Sandfarben mit Weiß oder Vanille-Pur (wie das Designerpapier “Unterm Christbaum”), was mir persönlich sehr gut gefällt. Ich erwähnte ja bereits, dass ich momentan wieder sehr den Naturfarben zugetan bin… 😉

Stampin`Up! Weihnachten Christmas 2014 Tannenbaum Wünsche zum Fest Lagunenblau
Diese beiden Karten sind dann in der erwähnten Farbkombination gehalten. Oben Lagunenblau mit Aquamarin, Schiefergrau und Flüsterweiß, unten Aquamarin, Schiefergrau und Farngrün. Der Glitzer darf natürlich nicht fehlen.Der Hintergrund der unteren Karte ist mit dem Prägefolder “Glückssterne” geprägt und die Mini-Sterne auf den Weihnachtsbäumen sind mit der Mini-Stanze aus dem Set “Itty Bitty Akzente” gestanzt.

Stampin`Up! Weihnachten Christmas 2014 Winterwonderland Glitzer Sterne Tannenbaum Stars

Das Produktset “Willkommen, Weihnacht!” mit passenden Stanzformen (Framelits) werde ich Euch in den nächsten Tagen präsentieren. Ich muss noch ein wenig rumprobieren. Was mir dabei wahnsinnig gut gefällt, sind die Framelits mit den Schriftzügen “Noel” und “Joy”, wie Ihr unten auf der Karte in Glitzerpapier erkennen könnt.
Diese Karte wirkt durch die Schlichtheit der Farben: Flüsterweiß, Anthrazitgrau und mal wieder Glitzer… 😉 Der Hintergrund ist mit dem Prägefolder “Spitze” geprägt.

Stampin`Up! Weihnachten Christmas Tannenbaum
Zum Schluss noch eine Karte mit dem Sandfarbenen Farbkarton, den ich lange Zeit verschmäht habe und jetzt umso mehr liebe.

Stampin`Up! Christmas Weihnachten 2014 Tannenbaum Christbaumfestival sandfarben Wünsche zum Fest
So, das wars für heute! Freut Euch das das nächste “Projekt der Woche” in den nächsten Tagen!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Gutscheinkarte

Follow my blog with Bloglovin

Momentan bin ich scheinbar auf der dezenteren Schiene, denn auch diese Gutscheinkarte ist recht schlicht und trotzdem elegant und farblich dezent gehalten.

Gutscheinkarte Grüß Dich Aquamarin Savanne Embossing

Die Basisfarbe ist hier Aquamarin mit Flüsterweiß und Savanne. Für die Banderole habe ich das weiße Pergamentpapier benutzt, das leicht durchsichtig und milchig ist. Darauf habe ich weiß embossed mit den schönen Stempeln aus dem Set “Work of Art”. Der “Danke”-Stempel ist aus dem aktuellen Gastgeberinnen-Set “Grüß Dich”.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Zettelbox

Follow my blog with Bloglovin

Heute zeige ich Euch eine ganz tolle Zettelbox.
Die Inspiration kam während des Sale-A-Bration Blog-Hop der Stempelwiese (siehe Beiträge im Januar) von meiner Team-Kollegin Jasmin.
Ich habe sie nach meinem Gusto umgesetzt und das Schöne ist: der (Stempel-) Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich liebe die Eulenstanze aus dem aktuellen Jahreskatalog.

IMG_1045

IMG_1043
Verwendet habe ich die Farben Savanne, Rharbarberrot und Aquamarin, zudem den Embossing-Folder “Punktemeer” aus der Sale-A-Bration-Aktion und das Designerpapier “Süße Sorbets” für die (dieses Mal “nur”) gestanzten Fähnchen. Ich habe die Zettelbox verschenkt und sie ist auf große Gegenliebe gestoßen. Die Tochter meiner Freundin hat sie sich direkt unter den Nagel gerissen und gibt sie wohl auch nicht mehr her. Jetzt muss ich wieder ran… 😉 Mal schauen, wie die nächste aussieht…