Schlagwort: Geburtstag

Explosionsbox zum dreifachen Anlass in zarter Pflaume mit Zartrosa

Diese Explosionsbox war eine Auftragsarbeit für ein Geldgeschenk zu einem 40. Geburtstag, einem 45. Geburtstag und zum 20-jährigen Liebesjubiläum – und zwar alles auf einmal! 😉 Dafür eignet sich eine Explosionsbox ja perfekt, denn sie hat vier Innenseiten, so dass man auch noch ein viertes Ereignis plazieren könnte. Aber wir wollen ja mal nicht übertreiben. 🙂

Als der Auftrag kam, kam direkt auch ein Foto der Einladungskarte mit ein paar Stichpunkten dazu. Glamour, Party, knallig, aber nicht zu bunt waren einige der Schlagworte. Bei einem Paar wäre ich nie auf die Farbwahl gekommen, wenn nicht die Einladungskarte in solchen Farbtönen gehalten wäre. Ich finde, dass die Farbkombination Zarte Pflaume und Zartrosa nicht nur namentlich gut harmoniert. 🙂

Stampin Up_Explosionsbox_Zarte Pflaume_Zartrosa_Geburtstag_Jubilaeum_Stempelfantasie

In den Einsteckfächern habe ich zwei Anhänger verstaut: einen, auf dem steht “100% Partyspass garantiert”, auf dem anderen können sich die Schenkenden verewigen, damit das Jubilanten-Paar auch weiß, von wem das Geschenk kommt.

Stampin Up_Explosionsbox_Zarte Pflaume_Zartrosa_Geburtstag_Jubilaeum_Stempelfantasie_1
Die meiste Arbeit an einer Explosionsbox ist ja in der Tat die Innen- und Außengestaltung. Und daran habe ich doch einige Zeit gesessen. Den Hintergrund der beiden Herz-Seiten habe ich in Aquarelltechnik eingefärbt. Das kleine Geschenk in der Mitte habe ich mit dem Umschlagbrett gemacht und die Maße sind 4 cm x 4 cm x 4 cm. Passt genau rein, denn ich nehme meistens für meine Explosionsboxen die Größe 7cm x 7cm x 7cm.

Stampin Up_Explosionsbox_Zarte Pflaume_Zartrosa_Geburtstag_Jubilaeum_Stempelfantasie_2
So, jetzt hoffe ich, dass die Bestellung von heute morgen schnell geliefet wird. Kann es kaum abwarten, die neuen Sachen vor meinem Urlaub noch auszuprobieren… 🙂

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Happy 60 – Karte zum runden Geburtstag

Eine liebe Kundin von mir ist die Tage 60 geworden und dafür wollte ich ihr eine besondere Karte gestalten. Ich weiß ja nun, wie es ist zu runden. 😉 Und da sie eine sehr positive Person ist, habe ich mich entschlossen, das Motto der letzten Karte zum 60. Geburtstag aufzugreifen, weil ich es so passend finde: Happy 60!

Stampin Up_Chipboard-Technik_chipboard-technique_Geburtstag_birthday card_gold_Botanical_Pflanzen-Potpourri_Stempelfantasie_6
Ich habe die Karte in den Tönen Flüsterweiß, Bermudablau und Gold mit schwarzen Akzenten gehalten.

Stampin Up_Chipboard-Technik_chipboard-technique_Geburtstag_birthday card_gold_Botanical_Pflanzen-Potpourri_Stempelfantasie_5
Die Blätterranke aus dem Stanzset “Pflanzen-Potpourri” ist auch sehr schön. Hatte ich bisher noch nie benutzt. Die Technik mit den Buchstaben, die ich angewendet habe, nennt sich Chipboard-Technik. Hier eine kleine Erklärung aus dem Blog Ideen für Scrapbooking: “Chipboard ist eine 1 bis 4 mm dicke Pappe. Im Unterschied zum normalen Karton jedoch knickt es nicht sondern bricht beim Biegen. Die Struktur und Oberfläche vom Chipboard kann man mit Holz vergleichen. Es ist eine einfache und sehr schnelle Art, die Scrapbooking- Seiten, Karten und Alben wunderschön zu verzieren und zu gestalten.”

Einen ähnlichen Effekt in 3D kann man aber auch mit mehrmals ausgestanzten und übereinandergeklebten Buchstaben, Zahlen oder Schriftzügen erreichen. So wie auf der Karte. Als oberste Schicht habe ich Goldfolie genommen.

Auf die Idee hat mich die liebe Caro gebracht. Ihren Blog könnt Ihr Euch hier anschauen. Sie hat auch immer tolle Ideen. Schaut doch mal bei ihr vorbei!

So, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Karte zum 50. Geburtstag für eine liebe Demo-Kollegin

Ich kann mir genau Euren fragenden Gesichtsausdruck vorstellen, wenn Ihr die Überschrift von diesem Beitrag gelesen habt und dann dazu das Foto seht. 😉

Auch für mich wäre das Motiv für einen 50. Geburtstag nicht die erste Wahl gewesen. Aber das hat eine Geschichte, die ich Euch kurz erzähle:

Stampin Up_Geburtstag_imbringingbirthdaysback_Karte_So suess_50_Ballons_kueken_Stempelfantasie
Es gibt eine liebe Demo-Kollegin, die mir sehr am Herzen liegt. Leider sehen wir uns nicht so oft, wie wir es uns wünschen würden. Das letzte Mal haben wir uns auf der Weihnachtsfeier von Steffi (Team Stempelwiese) gesehen. Die neuen Produkte des Frühjahr-/Sommerkataloges und die Sale-A-Bration-Sets waren natürlich bei allen großes Thema.

Und ich hatte mich so über diese Stempelset “So süß” gefreut, da ich es tatsächlich ganz entzückend finde. Nicht kitschig und für doch einige Anlässe zu gebrauchen. Ich gebe zu, an einen 50. Geburtstag habe ich dabei nicht gedacht. 😉

Meine liebe Kollegin jedoch meinte, sie könne mit diesem Set so überhaupt nichts anfangen, weder mit dem Küken, noch mit dem Eis und schon gar nicht mit dem blöden “Hallöchen”. Jedenfalls haben wir Tränen gelacht und uns den Bauch vor Lachen gehalten. Das gab fast schon Muskelkater. Und in diesem Moment stand für mich fest, wie die Karte zu ihrem 50. Geburtstag auszusehen hat. 🙂

Und es hat solch einen Spaß gemacht, diese Karte zu gestalten. Das kann ich Euch sagen!

So, jetzt aber Schluss für heute! Genug aus dem Nähkästchen geplaudert. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Die 40 ist nicht mehr weit… meine Einladungskarten zum Geburtstag!

Tja, jetzt ist es bald soweit! Und da ich jetzt meinen Frieden mit der 40 gemacht habe, kann ich auch ein bisschen feiern, oder? 😉

Ich war tatsächlich ganz, ganz kurz versucht, eine Einladungs-Email zu versenden, habe den Gedanken aber sofort wieder verworfen. Das geht ja mal gerade gar nicht, auch wenn es bequemer wäre. Also zähle ich das mal mit zu der Aktion #imbringingbirthdaysback. 🙂

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie_4
Ich habe lange überlegt, wie die Einladung aussehen soll, was zu mir passt. Da ich ja schon ein richtiges Mädchen bin – so mit Rosa, Pink und Glitzer – mussten diese Farben auf jeden Fall vorkommen. Und Aquamarin mag ich auch. Da war die Farbkombi schon gesetzt.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie_1
Das Stempelset “Build a Birthday” habe ich viel z selten hergenommen. Das bot sich jetzt aber geradezu an.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie
Und so sah der Stapel Karten dann auf einem Haufen aus. Schön, oder?

Stampin Up_Geburtstag_Karte_einladung_Invitation_Gold_Build a birthday_imbringingbirthdaysback_Stempelfantasie_3
Apropos Feiern und Jubiläum: mein erstes und zweites Demo-Jubiläum habe ich irgendwie versäumt. Und da es jetzt wieder einen Grund zum Feiern gibt, habe ich mir überlegt, dass ich zu meinem Geburtstag einen Blog-Candy, eine Verlosung mache. Ich feiere Geburtstag und Ihr bekommt die Geschenke. Aber dazu mehr in der nächsten Zeit! Schaut wieder vorbei! 🙂

Haltet nach diesem Bild Aussschau:

Blog_Candy_600px

So, jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende! Passt Euch gut warm ein. Der Winter hält wieder kurzzeitig Einzug…

Liebe Grüße
Eure Brigitte

40. Geburtstag – lass es krachen!

Für den Geburtstag einer lieben Freundin ist diese Karte entstanden. Ich muss sagen, die großen Zahlen für die Stanz- und Prägemaschine Big Shot sind genial! Und ich mag es besonders, sie mit Crystal Effect zu überziehen, um den Lack-Effekt zu haben.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_birthday_card_40_Punkte_Tuerkis_Glutrot_Stempelfantasie_1

Die Farbkombi Türkis/Glutrot hat mich auch schon lange angelacht. Hat ein wenig was von amerikanischer Eiscreme-Verpackung, aber mir gefällt`s. Und dem Geburtstagskind auch! 😉

Die Punkte im Hintergrund habe ich mit dem Punktestempel aus dem Set “Hausgemachte Leckerbissen” gestempelt. “Lass es krachen” ist aus dem Stempelset “Geburtstagskracher” und ich habe den Stempelabdruck einfach zerschnitten.

Stampin Up_Geburtstag_Karte_birthday_card_40_Punkte_Tuerkis_Glutrot_Stempelfantasie
Stellt Euch vor: auf die Frage, was sie sich denn wünsche, hat sie gesagt, dass sie eigentlich nichts brauche. Dieser Satz kommt in meinem Wortschatz nicht vor… 😉 Bekommen hat sie dann aber zwei Gutscheine für Thai- und Fussmassage. Die braucht man nicht zwangsläufig, aber schööööön ist es schon! 😉

So, jetzt gehe ich packen! Denn morgen gehts zum Flughafen und dann nach Köln bzw. Düsseldorf zur OnStage-Veranstaltung von Stampin`Up!

Morgen zeige ich Euch einen Sneak Preview auf meine Swaps! Zur Info: Swaps sind kleine Verpackungen oder Karten, die man in mehrfacher Ausfertigung bastelt und dann mit anderen tauscht! Das macht Spaß! Werde zu gegebener Zeit berichten! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Wir bringen die Geburtstage zurück…

Das, was ich mir auch seit einiger Zeit auf die Fahnen geschrieben und auch darüber in dem Beitrag berichtet habe, hat sich Shannon West aus der Schulungsabteilung von Stampin’ Up! auch überlegt und hat die Aktion #imbringingbirthdaysback ins Leben gerufen. Wie schnell hat man per Facebook (ja, auch ich), Whats App oder per Email mal schnell einen unpersönlichen Geburtstagsgruß versendet. Und wie groß ist die Freude, wenn man den Briefkasten öffnet und neben den ganzen gedruckten Adressen einen handgeschrieben Umschlag entdeckt, in dem dann noch ein persönlicher Geburtstagsgruß steckt?!

Imbringingbirthdaysback_1

Vielleicht ist die eigene Freude ja eine Anregung, wieder mehr persönliche Karten zu verschicken. Bei mir auf jeden Fall!

Zu dieser Aktion hat Stampin`Up! den ultimativen Stempel herausgebracht, den Ihr ab sofort unter der Bestell-Nr. 143573 bestellen könnt:

Imbringingbirthdaysback

Ich werde ihn mir gleich am Mittwoch bestellen. Ihr auch?

Und um mit gutem Beispiel voran zu gehen, schicke ich den ersten 10, die unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen, eine persönliche Geburtstagskarte. Bitte hinterlasst mir Eure email-Adresse. Ihr bekommt dann von mir eine persönliche Nachricht.

Lasst uns Geburtstage mit handgefertigten Karten wieder wichtig machen!

In diesem Sinne einen schönen Abend für Euch alle und ein wunderschönes Osterfest.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Einladung zum 60. Geburtstag als Gemeinschaftsprojekt

Dies war halb Auftragsarbeit, halb Gemeinschaftsarbeit. Die Mama unserer Nachbarin, die wir auch seit einigen Jahren gut kennen, ist vor kurzem 60 geworden (sieht man ihr nicht im geringsten an…). Sie bat mich, sie und ihre Zwillingstöchter zu beraten und Ihnen bei der Gestaltung der Einladung zu helfen, was ich sehr gerne gemacht habe. Alleine die Vorbesprechung bei einem (oder zwei) Glas Wein war so lustig, dass wir alle Tränen gelacht haben.

Vorgabe war die Farbe gelb und ein Foto von ihr. Wir fanden dann alle, dass ein Andy Warhol-Design gut passen würde. Eine andere Nachbarin gestaltete dann das Foto und los konnte es gehen.

Entwurf eins war schon gut, aber das Format und die “60” haben wir dann noch mal auf lang-DIN und Ausschreiben der Zahl geändert. Und dann stand die Einladung. Gebastelt wurde dann auch im Gemeinschaftsprojekt: Schneiden, Stanzen, Kleben, Falzen, Rauspiddeln der Schrift, usw. … 😉

In diesem Beitrag lasse ich jetzt einfach die Bilder sprechen.

Stampin Up_Einladung_60_Geburtstag_Auftragsarbeit_Karte_Stempelfantasie

Stampin Up_Einladung_60_Geburtstag_Auftragsarbeit_Karte_Stempelfantasie_1
Da wir zu dem Geburtstag dann auch eingeladen waren, musste natürlich auch eine besondere Verpackung her, worin wir das Geldgeschenk überbringen konnten. Was eignet sich da besser als eine Explosionsbox in den gleichen Farben wie die Einladung?

Stampin Up_Explosionsbox_Geburtstag_Ballons_Auftragsarbeit_Stempelfantasie
Die Explosionsbox ist ganz einfach zu machen. Was ziemlich lange aufhält, ist das Füllen der vielen Seiten (innen und außen jeweils vier!) und das Innenleben, wenn man denn möchte.

Stampin Up_Explosionsbox_Geburtstag_Ballons_Auftragsarbeit_Stempelfantasie_1
Der Kuchen passte jetzt optimal zu dem Stempelset “Party-Grüße” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog, das ich verwendet habe.

Stampin Up_Explosionsbox_Geburtstag_Ballons_Auftragsarbeit_Stempelfantasie_2
Die “60” habe ich mit Crystal Effect überzogen und so den (auf dem Foto leider nicht erkennbaren) Lackeffekt erzeugt.

Stampin Up_Explosionsbox_Geburtstag_Ballons_Auftragsarbeit_Stempelfantasie_3
Die Innenseiten sind fast nur embossed, weil das auf farbigem Karton besser zur Geltung kommt. Außerdem liebe ich Embossen… 😉

Stampin Up_Explosionsbox_Geburtstag_Ballons_Auftragsarbeit_Stempelfantasie_4

Stampin Up_Explosionsbox_Geburtstag_Ballons_Auftragsarbeit_Stempelfantasie_5

Stampin Up_Explosionsbox_Geburtstag_Ballons_Auftragsarbeit_Stempelfantasie_6

So, das wars wieder für heute.

Sollte ich es bis Ostern nicht mehr schaffen, noch einen Beitrag zu schreiben, dann wünsche ich Euch und Euren Familien ein wunderschönes Osterfest und viele bunte Eier! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Geburtstagskarte in Pastell-Gold zum 40.

Einer meiner guten Vorsätze für dieses Jahr ist es, wieder mehr meine Freundschaften zu pflegen. Bekanntschaften haben wir alle viele, aber echte Freundschaften sind rar. Und die sollte man pflegen.

Ein schöner Spruch dazu ist: Zeit hat man nicht, die muss man sich nehmen. Und genau das habe ich mir vorgenommen. Mir Zeit für meine Freunde zu nehmen. Für ein Telefonat, einen gemeinsamen Kaffee oder eine Karte zum Geburtstag.

Und in diesem Jahr werden -wie ich – einige 40. Umso mehr ein Anlass für ein persönliches Geschenk und eine besondere Karte.

Eine ganz liebe Freundin hat Ende der Woche Geburtstag! Und für sie habe ich diese Karte gemacht. Dazu gibt es eine Spruchkette mit dem schönen Spruch “Du musst Dir schon selbst Konfetti in Dein Leben pusten…” Ich hoffe, sie freut sich drüber!

Stampin Up_40. Geburstag_Karte_Luftballons_Glitzerband_Pastell_Die kleinen Dinge_Zahlen_Stempelfantasie

Die Luftballons habe ich mit der Mini-Luftballonstanze aus dem Trio-Stanzenpaket “Party” und dem dazu passenden Stempelset “Party-Grüße” gestempelt und gestanzt. Für den Glitzerrahmen habe ich das Glitzerklebeband aus der Sale-A-Bration verwendet. Ich finde es super! Gibt es in Diamantgleißen, Silber und Gold. Bei Bestellungen je 60€ dürft Ihr Euch noch bis Ende März eines der Gratissets aus dem Flyer aussuchen.

Mittwoch mache ich übrigens wieder eine Sammelbestellung. Bitte meldet Euch bis 20:00 Uhr, wenn Ihr etwas mitbestellen und die Sale-A-Bration noch mal auskosten wollt… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Karte fürs Geburtstagskind…

Eine schnelle Karte gefällig?

Mit dem “Meine Party”-Designerpapier und dem SAB-Stempelset “Hallo” lässt sich in Nullkommanix (schreibt man so – hab ich extra nachgeschaut 😉 ) eine tolle Karte zaubern. Schnelle Karten braucht man immer, wie ich finde, da ich immer gerade die Karte nicht vorrätig habe, die ich eigentlich gerade brauche, also noch auf die Schnelle eine basteln muss…

Stampin Up_Geburtstagskarte_Party_Hallo__occasional_Fruehjahr Sommer Katalog_SAB_2016_Konfetti_Stempelfantasie

Das Stempelset “Hallo” ist ganz vielseitig und man kann es für ganz viele verschiedene Anlässe benutzen. Hier halt für ein Geburtstagskind, was es gerne bunt mag. 😉

Stampin Up_Geburtstagskarte_Party_Hallo__occasional_Fruehjahr Sommer Katalog_SAB_2016_Konfetti_Stempelfantasie_1

Die Kordel passt so gut dazu, dass man sie fast als Tarnkordel bezeichnen könnte, da sie sich (zumindest auf dem Foto) perfekt dem Hintergrund anpasst.

Stampin Up_Geburtstagskarte_Party_Hallo_SAB_2016_Konfetti_Stempelfantasie
Das Stempelset kann man sich übrigens während der Sale-A-Bration als Gratisset aussuchen, wenn man eine Bestellung für 60€ macht. Dieses Stempelset ist allerdings nur bis zum 15. Februar erhältlich. Dann kommen noch mal neue Sale-A-Bration-Gratissets. Also, wenn Ihr Euch dies sichern wollt, teilt mir Eure Bestellwünsche mit. Am Mittwoch, 3. Februar mache ich meine nächste Sammelbestellung.

So, Euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Pop-Up-Geburtstagskarte

Das war meine erste Karte mit den neuen Sachen aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Die hatte ich schon beinahe vergessen. Meine Nachbarin hatte am 11. Dezember zum Geburtstag eingeladen und sie ist auch von der SU-Sucht befallen. 🙂

Was also gibt es Besseres, um jemandem die Nase lang zu machen, als eine Karte mit neuen Produkten zu basteln zu verschenken, die sie noch nicht kennt? Die Nase wurde ganz schön lang… Gemein? Naja, vielleicht ein bisschen. Aber sie hat sich sehr darüber gefreut! 😉

Stampin Up_Geburtstag_Party in 3D_occasional_Fruehjahr Sommerkatalog_2016_Stempelfantasie
Die Karte ist mit den Thinlits-Formen (Stanz- und Falzform für die Big Shot) Party in 3-D ganz einfach und schnell zu machen. Das einzige, was echt lange gedauert und mich fast um den Verstand gebracht hat, war, den Crystal Effect auf die schwarze ausgestanzte Schrift (zum Geburstag) aufzutragen – ohne zu kleckern versteht sich. Aber es hat sich gelohnt. Der Lackeffekt war grandios!

Stampin Up_Geburtstag_Party in 3D_Party-Gruesse_Timeless Textures_occasional_Fruehjahr Sommerkatalog_2016_Stempelfantasie
Das Innenleben kann man so gestalten, wie man möchte. Die Puristen unter Euch können es auch ganz weiß lassen, um den Fokus mehr auf den Pop-Up-Spruch zu lenken. Mir persönlich sind ein wenig Farbe und Muster lieber.

Die Kringel sind übrigens aus dem Stempelset Timeless Textures, ein super schönes Hintergrund-Stempelset!

So, schon wieder spät. Ich verkrümele mich jetzt ins Bett. Man könnte gerade meinen, der Frühling hätte begonnen, wenn es nach meiner Müdigkeit momentan geht… Aber morgen soll ja erst mal der große Schnee kommen. Ich bin gespannt!

Liebe Grüße
Eure Brigitte