Nach fünf Jahren Kindergarten haben wir uns diese Woche endgütig verabschieden müssen. Und auch wenn wir uns auf das Neue freuen, bleibt doch ein wenig Wehmütigkeit und wir blicken zurück auf fünf wunderschöne, liebevolle und herzliche Kindergartenjahre.

Vier Erzieherinnen haben uns in besonderer Weise begleitet. Und es war mir ein Anliegen, diesen vieren meinen von Herzen kommenden Dank mit einem persönlichen Geschenk auszudrücken. Oft wurde ich in der ganzen Kiga-Zeit auf meine Schals angesprochen (dazu muss ich sagen, dass ich “einige” besitze – meine zweite kleine Sammelleidenschaft 😉 ). Also, was liegt da näher, als für jede einen besonderen Schal auszusuchen, der unseres Erachtens (meine Tochter und ich haben sie zusammen ausgesucht) zu der Person passt. Und natürlich mussten auch passende Karte zu den Schals her. 🙂

In die Karten kam dann noch für jede Erzieherin ein persönlicher Text mit Fotos eines oder beider Kinder.

Und jetzt lasse ich die Bilder sprechen:

Die Punkte habe ich auf Farbkarton Seidenglanz erst mit dem Prägefolder “Gut gepunktet” geprägt und dann mit dem Aquapainter angemalt. Dabei sollten sie so eine gewisse Unregelmäßigkeit haben.

Die Ananas aus dem Set “Pop of Paradise” habe ich zweifarbig, passend zur Karte, mit den Stampin`Write Markern koloriert.

 

Und diese Stampin`Up!-Produkte habe ich verwendet:

So, jetzt wünsche ich Dir ein entspanntes Wochenende!

Liebe Grüße
Deine Brigitte