Schlagwort: Punkte

Punkte-Karten – passend zu den Kiga-Abschiedsgeschenken

Nach fünf Jahren Kindergarten haben wir uns diese Woche endgütig verabschieden müssen. Und auch wenn wir uns auf das Neue freuen, bleibt doch ein wenig Wehmütigkeit und wir blicken zurück auf fünf wunderschöne, liebevolle und herzliche Kindergartenjahre.

Vier Erzieherinnen haben uns in besonderer Weise begleitet. Und es war mir ein Anliegen, diesen vieren meinen von Herzen kommenden Dank mit einem persönlichen Geschenk auszudrücken. Oft wurde ich in der ganzen Kiga-Zeit auf meine Schals angesprochen (dazu muss ich sagen, dass ich “einige” besitze – meine zweite kleine Sammelleidenschaft 😉 ). Also, was liegt da näher, als für jede einen besonderen Schal auszusuchen, der unseres Erachtens (meine Tochter und ich haben sie zusammen ausgesucht) zu der Person passt. Und natürlich mussten auch passende Karte zu den Schals her. 🙂

In die Karten kam dann noch für jede Erzieherin ein persönlicher Text mit Fotos eines oder beider Kinder.

Und jetzt lasse ich die Bilder sprechen:

Die Punkte habe ich auf Farbkarton Seidenglanz erst mit dem Prägefolder “Gut gepunktet” geprägt und dann mit dem Aquapainter angemalt. Dabei sollten sie so eine gewisse Unregelmäßigkeit haben.

Die Ananas aus dem Set “Pop of Paradise” habe ich zweifarbig, passend zur Karte, mit den Stampin`Write Markern koloriert.

 

Und diese Stampin`Up!-Produkte habe ich verwendet:

So, jetzt wünsche ich Dir ein entspanntes Wochenende!

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Gesagt, gedankt – Schnelle Dankeskarte mit Punkten und Glitzerschrift

Wie versprochen zeige ich Dir heute meine schnelle Karte, um mal eben stilvoll “Danke” zu sagen. Der Gedanke für die Karte kam mir ganz spontan. Das Sale-A-Bration-Set “Gesagt, gedankt” hatte ich noch nicht ausprobiert. Es stand noch völlig unbenutzt bei mir im Regal.

Die Punkte für den Hintergrund kann man mit verschiedenen Stempeln machen. Ich habe das Weihnachtsset “Twinkle Tree” benutzt. Aber auch woanders sind Punkte-Stempel zu finden. Wenn Du ein neues Gummi-Stempelset hast, kannst Du nach dem Raustrennen der Stempel die Gummimatte hernehmen und einen Punkt ausstanzen oder ausschneiden. So kannst Du Dir schnell einen Punktestempel selbst machen.

Als erstes habe ich die Schrift mit Versamark gestempelt. Dann Heißklebepulver drüberstreuen, die Reste abklopfen und erhitzen. Danach direkt das Glitzerpulver (Stampin`Glitter) drüberstreuen. So erhältst Du eine tolle Glitzerschrift. Erst danach habe ich die Punkte gestempelt. Aber das kannst Du machen, wie Du möchtest. Es geht in diesem Fall beides.

Die Karte ist schlicht, aber ich mag sie total gerne! Ich überlege die ganze Zeit schon, wem ich sie schicken könnte… 🙂

So, jetzt wünsche ich Dir einen sonnigen Freitag und schon mal ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Peak-a-Boo-Match-Box mit Schoko-Küken

Das Ei auf Beinen aus dem Sale-A-Bration-Set “hey, chick” oder “Das Gelbe vom Ei” ist doch einfach nur cool, oder? 🙂 Bisher fehlte mir noch die Idee, wo ich das Ei mal gut anbringen könnte. Als ich dann gestern die Match-Box für die Lindt Küken gebastelt und überlegt habe, was vorne darauf könnte, ist mir das Ei wieder eingefallen.

Mit dem Riss in der Schale und dem Spruch dazu ist es doch wie gemacht für eine Küken-Verpackung. Hihi!

Die Punkte habe ich erst mit Versamark gestempelt und dann in weiß auf Farbkarton in Savanne embossed. Ich frage mich immer wieder, wann der Moment kommt, an dem ich keine Punkte mehr sehen kann. Ich glaube, der kommt nie! 😉 Habe noch ein schnelles Kärtchen hinterher geschoben, dass ich Dir dann das nächste Mal zeige. 😉 Du darfst raten, wie der Hintergrund ist. Na, kommst Du drauf? 😉

Für das Kolorieren habe ich die Mischstifte (eines meiner liebsten Arbeitsmittel momentan) zusammen mit den Stempelkissen in Olivgrün, Wassermelone und Osterglocke verwendet. Die Farben passten am besten zu den Lindt Küken.

Momentan lacht mich der blaue, wolkenlose Himmel an! Perfektes Wetter! Der Frühling kommt! Hast Du schon Deine Frühlings- und Osterdeko gemacht? Letzte Woche juckte es mich in den Fingern und ich habe losgelegt. Ein paar Ideen und Fotos zeige ich Dir die Tage!

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Personalisierte Accordeon-Card zur Geburt

Wer einmal solch eine Karte zur Geburt oder Taufe verschenkt hat, will keine andere mehr hernehmen. Denn die Reaktion frisch gebackener Eltern auf solch eine personalisierte Karte mit WOW-Effekt ist fast unübertrefflich. Und sie ist ein Garant dafür, dass diese Karte sicherlich nie im Altpapier landen und vielmehr lange Zeit an einem besonderen Ort aufgestellt sein wird. 😉 Das sind zumindest die Rückmeldungen, die ich immer wieder bekomme.

Von außen sieht die Akkordeon-Karte aus wie ein kleines Buch, dass mit einem Band zusammengehalten wird.

Wenn man das Band dann löst und die Karte öffnet, entfaltet sich im Akkordeon-Stil der Inhalt: personalisiert mit Namen und Geburts-/Taufdatum. Cool, oder?

Nach dieser Karte werde ich immer wieder gefragt. Es gibt auch eine entsprechende Anleitung, die Du hier findest.

Heute Abend ist wieder Sammelbestellung! Bitte melde Dich bis 20:00 Uhr bei mir, wenn Du mit bestellen möchtest. 🙂

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Und noch mehr Ballons – Poppige Karte zum Geburtstag

Falls Ihr Euch wundern solltet, dass ich das Stempelset “Ballonparty” öfter verwende und Euch hier zeige, kann ich Euch sagen, das hat einen Grund! Das war nämlich ein Teil meines Paketes mit neuen Sachen aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, dass ich im September bereits bekommen hatte zur Vorbereitung von Schauwandprojekten für OnStage. Und da ich insgesamt 15 Projekte gestalten durfte, aber nur zwei Stempelsets, ein passendes Set Framelits, ein Designerpapier (was mir aber farblich überhaupt nicht zugesagt hat) und ein paar Accessoires hatte, sind die Ballons in verschiedenen Varianten immer wieder aufgetaucht. Zwei, drei Karten und Verpackungen hätte ich also noch, die ich Euch immer wieder mit einstreue, damit Ihr von den Ballons nicht erschlagen werdet… 😉 Mit dem Set hatte ich auch wirklich Glück. Ich habe es halt mit meinen Farben genutzt. 🙂

Hier habe ich die Maskentechnik mal wieder genutzt. Um nicht übereinander zu stempeln, stempelt Ihr den Ballon auf der Karte und auf einem normalen Blatt, schneidet oder stanzt den zweiten aus und legt den ausgestanzten Ballon auf den bereits gestempelten Ballon auf der Karte. Dann stempelt Ihr den nächsten und zwar so, dass er sich mit dem bereits gestempelte überschneidet. Die Überschneidung oder Überstempelung seht Ihr aber nicht, da Ihr den ersten Ballon ja abgedeckt habt.

Hach, das ist jetzt schon das zweite Mal heute, dass ich denke, ich muss dazu ein Tutorial oder Video machen… Ich brauche mehr Zeeeeeeiiit!

Die Kombi Schwarz, Weiß, Pink oder halt Wassermelone finde ich nach wie vor sehr reizvoll. Dann noch kombiniert mit Gold macht es nahezu perfekt. 😉

So, jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende! Noch acht Tage, dann bekommen wir unsere Kätzchen! Der Countdown geht los und die Vorfreude wächst und wächst… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Ballons, Ballons und noch mal Ballons – Geschenktüte und Schüttelkarte

Heute starte ich mal damit, Euch nach und nach den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 vorzustellen. Ein besonderes Set ist das Stempelset “Ballonparty” mit den dazugehörigen Stanzformen für die BigShot “Pop-up-Ballons”. Dieses Set war in meinem Überraschungspaket von Stampin`Up! bereits im September, denn wie ich Euch berichtet habe, war ich eine von 18 glücklichen Demonstratoren, die für die SU-Veranstaltung OnStage die Schauwände mitgestalten durften. Dafür haben wir im Vorhinein ein Paket mit einigen neuen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog erhalten und durften damit je 15 Projekte für die Schauwände gestalten. Ich habe mich riesig über diese Ehre gefreut. Dieses Produktset habe ich ausgepackt und war sofort begeistert.

Eigentlich sind Tüte und Karte in umgekehrter Reihenfolge entstanden. Zuerst die Karte und im zweiten Schritt die passende Geschenktüte dazu gemacht. Aber egal. 😉

Dieses Set ist so vielfältig einsetzbar und sieht je nach Farben und Verwendungsmöglichkeiten immer wieder anders aus. Ein paar andere Varianten werde ich Euch im Verlauf der nächsten Wochen noch zeigen.

Sind der gestreifte und der gepunktete gestanzte Ballon nicht der Knaller? Punkte und Streifen sind ja sowieso meine Favoriten. 🙂 Noch nicht gemerkt, oder? 😉

Dies ist sogar eine Zauberschüttelkarte. Da kleben die Pailetten sogar im Stand an der Seite. 😉 Hihi. Ja, die Ränder der Klebestreifen kleben auch ein wenig und daher bleiben einige Pailletten auch daran kleben. Vorher mal mit dem Embossing-Buddy vorsichtig abreiben und auf jeden Fall genügend Pailetten oder sonstiges Material in die Schüttelkarte füllen, damit sie ihrem Namen noch gerecht wird und sich noch schütteln lässt… 😉

So, jetzt wünsche ich Euch einen schönen Tag und ich freue mich auf die nächsten Projekte, die ich Euch zeigen kann… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Kleine Schultüten zur Einschulung

Demnächst beginnt in einigen Bundesländern bereits das neue Schuljahr. Bei uns in Bayern haben die großen Ferien gerade erst begonnen. So habe ich für unseren Kleinen, der natürlich auch eine Mini-Schultüte bekommt, noch ein wenig Zeit. 🙂

Aber diese Auftragsarbeit ist jetzt für die kommende Woche. Gewünscht waren als Tischdeko und Gastgeschenke kleine Schultüten in Braun und Rosa und noch ein paar in Türkis für die Jungs.

Stampin Up_Einschulung_Schulstart_Schultüte_kirschblüte_rosa_schokobraun_Kinder_stempelfantasie

Die Tüten haben eine Länge von ca. 20cm und eine Kleinigkeit bzw. ein paar Süßigkeiten passen gut hinein.

Ich habe das Designerpapier im Block in Kirschblüte und Schokobraun verwendet und in Quadrate 6″x6″ geschnitten. Dann habe ich mit einem Zirkel einen Viertelkreis auf die Innenseite gezeichnet und mit der Schere ausgeschnitten. An den gerundeten Rand habe ich einen Streifen weißes Krepppapier geklebt. An einen der seitlichen Ränder habe ich doppelseitiges Klebeband geklebt und das Papier vorab schon ein bisschen mit dem Falzbein “gerundet”, damit es sich besser zur Tüte biegen lässt. Wichtig ist dabei, darauf zu achten, dass sowohl die beiden Enden an der offenen Seite bündig aufeinander liegen als auch die Spitze eng zusammenführt.

Stampin Up_Einschulung_Schulstart_Schultüte_tuerkis_jeansblau_Kinder_stempelfantasie

Jetzt muss nur noch verziert werden. Der Stempel “Hurra” aus dem Set “Konfetti-Grüße” passt ebenso gut wie “Ein kleiner Gruß” aus dem Set “Gut gewappnet”. Beides habe ich erst gestempelt und dann weiß bzw. einmal in Kirschblüte embossed.

Welche Variante gefällt Euch am besten?

Demnächst zeige ich Euch noch ein paar Ideen zur Einschulung.

Und denkt daran, heute Abend ist die nächste Sammelbestellung. Für alle Sammelbesteller, die im August bei mir bestellen, gibt es eine kleine Überraschung aus dem aktuellen Sortiment von Stampin`Up! mit dazu. Wenn Ihr mit bestellen wollt, bitte bis 20:00 Uhr bei mir melden.

So, ich wünsch Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Meine erstes Video: Tutorial für Mini-Handtäschchen mit Magnetverschluss

Juhu, es ist online: mein erstes Video… 🙂 Ich freue mich so!

Und zwar war ich gestern als Gast-Demo bei meiner lieben Demo-Kollegin Jana Wickert von Janas Bastelecke eingeladen und wir haben mein erstes Video gedreht. Ich wollte mich schon lange mal an das Thema Tutorial per Youtube-Video begeben, habe es bisher zeitmäßig aber noch nicht geschafft. Umso mehr habe ich mich gefreut, als sich Jana Anfang des Monats bei mir gemeldet hat, ob ich nicht mal Lust hätte, als Gast-Demo in ihren Videos aufzutreten. A bisserl aufgeregt war ich ja schon. 😉 Aber was mir total geholfen hat, dass nur meine Hände gefilmt werden und ich mich tatsächlich nur darauf konzentrieren muss, was ich da gerade bastel…

Video-Dreh_Janas Bastelecke_Stempelfantasie_Gast-Demo_Youtube-Video_Stempelfantasie

Und das war mein Projekt:

Stampin Up_Mini-Handtaeschchen_Magnetverschluss_Pop of Paradise_Punkte_Gold_Ananas_Pineapple_Handtaeschchen_Stempelfantasie_1
Ich liebe das neue Designerpapier “Pink mit Pep” mit den goldenen Punkten.

Stampin Up_Mini-Handtaeschchen_Magnetverschluss_Pop of Paradise_Punkte_Gold_Ananas_Pineapple_Handtaeschchen_Stempelfantasie_3
Das Täschchen hatte ich Euch in anderem Design hier schon einmal gezeigt.

Stampin Up_Taeschchen_Verpackung_Mitbringsel_Box_Botanical Blooms_Flamingorot_Muster fuer Dich_Zum Dank_Stempelfantasie
Darauf hin haben mich viele nach der Anleitung für das Handtäschchen gefragt haben, und daher habe ich mich dazu entschlossen, dies als Projekt für das Video zu nehmen. Nur in anderem Design. Also, hier ist die Anleitung: 🙂

Habt Ihr bis ganz zum Ende geschaut? Zum Schluss seht Ihr noch in den Outtakes unsere “Patzer”. Sehr lustig! 🙂

Ich hoffe sehr, das Video hat Euch gefallen und freue mich über Eure Kommentare dazu! Und Jana natürlich auch:

Hier könnt Ihr sie übrigens auch finden:

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCdbUPTPT41htaso6o1GCodQ
Pinterest: https://de.pinterest.com/janasbastelecke/
Facebook: https://www.facebook.com/JanasBasteleckeInstagram: https://www.instagram.com/janawickert/

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Karte für einen Kindergeburtstag mit Peppa Pig

Viele kennen die kleine lustige Schweinchenfamilie aus England nicht. Mein Kinder lieben Peppa und George. Für meine kleine Nichte Mona, die gestern fünf Jahre alt geworden ist, habe ich die Geburtstagskarte gemacht. Das Schweinchen wurde ohne Zweifel von meiner Tochter als Peppa Pig – auf deutsch auch Peppa Wutz – identifiziert… 😉

Stampin Up_Peppa Pig_Kinder_Geburtstag_Einladung_Birthday_Peppa Wutz_Schwein_Punch Art_Punkte_Tuerkis_Glutrot_Stempelfantasie
Da passen die Punkte im Hintergrund doch gut zu dem Punktepapier…

Stampin Up_Peppa Pig_Kinder_Geburtstag_Einladung_Birthday_Peppa Wutz_Schwein_Punch Art_Punkte_Tuerkis_Glutrot_Stempelfantasie_1
Das Schweinchen ist aus vielen ausgestanzten und zurecht geschnittenen Stanzteilen entstanden. Die Anleitung habe ich bei Pinterest gefunden.

Stampin Up_Peppa Pig_Kinder_Geburtstag_Einladung_Birthday_Peppa Wutz_Schwein_Punch Art_Punkte_Tuerkis_Glutrot_Stempelfantasie_2

Und für alle die, die Peppa Pig nicht kennen: Das ist eine ganz süße Zeichentrickserie mit 5min-Episoden, die auch für Erwachsene ganz nett zu schauen ist. Unsere ganze Familie schaut sie gerne. Hier mal eine kleine Episode für zwischendurch:

So, und jetzt wünsche ich Euch schon mal einen guten Start ins Wochenende. Habt Ihr Grillfleisch besorgt? Es soll endlich wieder schön werden!

Liebe Grüße
Eure Brigitte