Schlagwort: Stanz- und Falzbrett für Umschläge

Gastgeschenke: Mini-Shopping-Bags mit Video-Tutorial

Eines hört bei mir, glaube ich, nie auf: die Suche nach schönen und individuellen Gastgeschenken! Neulich bin ich auf der Suche nach einem Workshop-Projekt auf Shopping-Bags gestoßen. Aber in viel größer. Und was man in “groß” machen kann, das kann man auch sicher in “klein” machen. 😉

Verwendet habe ich hier das schöne Designerpapier “Allerliebst”. Die Kombination schwarz-weiß mit einer Pastell- und Signalfarbe finde ich immer gut. Hier habe ich mich für Puderrosa und Aquamarin entschieden und verschiedene Varianten ausprobiert.

Das waren dann die Gastgeschenke für die Teilnehmerinnen meines letzten Workshops.

Für die Shopping-Bag habe ich das Stanz- und Falzbrett für Umschläge hergenommen. Ganz schnell hast Du damit diese kleinen Täschchen gebastelt.

Die Idee dazu habe ich bei Papercraftbutton gefunden. Eine Video-Anleitung für die Mini-Shopping-Bags habe ich weiter unten für Dich. Meine ganzen Video-Tutorials findest Du auch auf meinem YouTube-Kanal “Stempelfantasie”.

Und hier gehts zum Tutorial:

Ich hoffe, diese kleinen Gastgeschenke gefallen Dir!

Diese Materialien von Stampin`Up! habe ich verwendet:

Denk daran: am Mittwoch ist wieder Sammelbestellung. Dort kannst Du Deine Gutscheine aus der Bonus-Tage-Aktion einlösen. Bitte melde Dich bis 20:00 Uhr bei mir.

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Gänseblümchen-Box

Einen wunderschönen guten Morgen von Ibiza! Noch drei weitere Tage darf ich mit meinen Lieben hier verbringen! Ich liebe diese Insel!

Ich hoffe, Du hast Dich noch nicht satt gesehen an den Gänseblümchen… 😉 Ich nämlich nicht! Dieses Set hat es mir wirklich angetan. Auch wenn es für mich eher Margeriten oder Gerbera sind. 😊

Diese Box habe ich aus extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiss mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht (Envelope Punch Board). Damit kannst Du nämlich nicht nur Umschläge in ganz vielen verschiedenen Größen selber machen, sondern auch Verpackungen. Dafür benötigst Du einen Rechner, in den Du die gewünschte Größe der Box eingibst und Du dann die genaue Größe des Farbkartons und die Maße für die zwei Falze erhältst. Ich nutze seit einiger Zeit eine App auf dem Smartphone dafür. Richtig praktisch. Die App heißt “EPB”, also Envelope Punch Board”. Damit kannst Du sowohl die Maße für Umschläge als auch für kleine Boxen unkompliziert errechnen. Probier es doch mal aus.

Die Banderole habe ich mit dem passenden Designerpapier gemacht. Das ist so schön!

Der Spruch stammt übrigens aus dem Set “Jahr voller Farben”.

So schön es in der Ferne immer wieder ist, es gibt auch einige Dinge, auf die ich mich zu Hause freue! Zum Beispiel unsere Katzen! Bin sehr gespannt, ob sie beleidigt sind, weil wir weg waren… 😉 Und auf all die neuen Sachen von Stampin’ Up!, die mich dann schon erwarten. Juhu! Dann heißt es, schnell Wäsche machen und ab an den Basteltisch. 😊

Am Mittwoch mache ich dann abends eine Sammelbestellung! Also melde Dich gerne bis 20:00 Uhr bei mir, wenn Du mitbestellen möchtest.

Liebe Grüße, Deine Brigitte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stempelwiese Blogparade: Box mit Osterhäschen

Willkommen zur Blogparade von Team Stempelwiese! Und natürlich willkommen auf meinem Blog Stempelfantasie! Schön, dass Du da bist!

Ostern rückt immer näher. Es ist wie mit Weihnachten. Da denkt man Wochen vorher noch, dass noch ewig Zeit sei und dann steht das Fest vor der Türe.

Meine Osterdeko habe ich seit zweieinhalb Wochen fertig und auch meinen Osterworkshop und somit das ein oder andere Projekt. Heute zeige ich Dir eine Box, die ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht habe. Inspiriert hat mich dabei Iris von Herzwerk-Herrmann. Witzigerweise stammt sie ganz aus der Nähe, wo ich gebürtig herkomme! 🙂

Ich habe mir erst gedacht, dass ich die Boxen ganz pastellig mache, habe mich dann aber doch als Grundton für Anthrazitgrau entschieden und als Kontrast eine pastellige Banderole gewählt. Das ist mal etwas anderes.

Die Box hat das Maß 5cm x 5cm x 5cm. Dafür benötigst Du Farbkarton in der Größe 16,1cm x 16,1cm. Wenn Du mit dem Papierschneider von Stampin `Up! arbeitest, liegt 16,1cm gerade im Übergang von Schneidebrett zum Verlängerungsarm. Dann musst Du einfach Dir ca. 2mm dazu denken und das Ganze Pi mal Daumen machen. Klappt! 🙂 Gefalzt und gestanzt wird dann bei 4,5cm und bei 11,6cm.

Für die Banderole benötigst Du Designerpapier im Maß 29cm x 2,5cm und falzt dieses dann an der langen Seite bei 4,5cm, 7cm, 12,1cm, 17,2cm 22,3cm und 24,8cm. Zum Ausstanzen des Häschens legst Du die Stanzform (Framelit) direkt an die äußerste Falzlinie und legst die Acrylplatte nur bis knapp vor die untere Stanzkante des Häschens, so dass nur der obere Teil des Häschens gestanzt wird (damit der Unterteil noch an der Banderole bleibt). Denn sonst stanzt Du alles aus. Damit die Häschen in die gleiche Richtung blicken, musst Du das Papier auf die andere Design-Seite drehen und den Vorgang am anderen Ende der Banderole wiederholen. Ist das verständlich?

Für den Schriftzug brauchst Du ein Stück flüsterweißen Farbkarton im Maß 20,3cm x 1cm. Erst bestempelst Du ihn, dann hältst Du den Streifen bündig an die untere Kante des Häschens (also so, wie er hinterher auch aufgeklebt wird) und knickst die Falze der Banderole nach. Wenn Du direkt aufklebst, ohne vorher zu knicken, kommt zu viel Zug auf die Banderole.

Dann klebst Du die Häschen aufeinander und schneidest überstehendes Papier an beiden Seiten weg.

Jetzt darfst Du nach Belieben die Box mit Eiern etc. verzieren und füllen… 😉

Ich hoffe, Dir hat meine Inspiration gefallen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Ideen der anderen Mädels! Schaut doch mal vorbei! Wenn Ihr das Bild der Blogparade anklickt, kommt Ihr direkt zu der Übersicht! 🙂

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Kleine Box mit süßem Inhalt

Hier habe ich heute eine kleine Box in zwei Designs für Euch, die wir neulich auf dem Punch Board-Workshop gebastelt haben.

Stampin Up_Box_Verpackung_Umschlagbrett_Envelope Punch Board_Stempelfantasie

Die Farbwahl hier ist Wildleder und Savanne mit dem jeweils dazu passenden Designerpapier. Die Boxen sehen hübsch aus und eignen sich toll dafür, ein paar kleine Pralinen zu verschenken, die perfekt da rein passen. Mir geht es oft so, dass ich schnell ein Mitbringsel oder ein kleines Dankeschön-Geschenk brauche. Und einige davon in petto zu haben, schadet nie… 😉

So, das wars schon. Wer die Maße braucht, bitte gerne melden. Da momentan in Bayern bekanntlich Ferienzeit ist und Kindergärten und Schulen geschlossen haben, halte ich meinen Beitrag heute etwas kürzer, da ständig ein “Mama, kannst Du mal…” oder “Mama, ich brauche jetzt gaaaaanz dringend…” zu hören ist… 😉 Demnächst wieder ausführlicher.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Gastgeschenke in tierischem Gewand

Post-Its sollten der Inhalt für die Gastgeschenke des Workshops sein, denn die Teilnehmerinnen kannten großenteils den neuen Katalog noch nicht. Und bekanntermaßen braucht man dafür ja Post-Its. Da kam mir das neue Designerpapier im Block “Einfach tierisch” gerade recht.

Stampin Up_Gastgeschenk_einfach tierisch_Verpackung_Post its_Stern_Taupe_StempelfantasieMit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge lassen sich verschiedene Größen von Verpackungen leicht zaubern. Die Buchstaben habe ich mit den Formen “Beeindruckende Buchstaben” für die Stanz – und Prägemaschine Big Shot ausgestanzt. Ebenso den Stern mit entsprechender Form.

Es macht immer was her, wenn Ihr die Ränder mit Fingerschwämmchen einfärbt.

Die Gastgeschenke kamen auf jeden Fall gut an.

So, jetzt fallen mir doch wieder die Augen zu. Die Tage wieder mehr… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Muttertag kommt bald…

Habt Ihr Euch schon Gedanken darüber gemacht, mit was Ihr Eurer Mutter an Muttertag eine Freude machen könnt? Oft sind es ja Kleinigkeiten und ein paar liebe Worte, die unseren Müttern die größte Freude bereiten. Oder die Anerkennung dafür, was sie alles für uns getan haben und noch tun. Mir fallen da zum Beispiel sofort ein paar Dinge ein, für die ich meiner Mutter einfach mal wieder “Danke von Herzen” sagen möchte (nicht nur an Muttertag, aber da besonders): dafür, dass sie immer für uns da ist! Dass sie eine liebevolle Mama und Omi ist! Dass sie sofort kommt oder parat steht, wenn es mal wieder “brennt”! Einfach dafür, dass sie da ist!

Stampin`Up! Occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, Spiralblume, SAB 2015, Muttertag, Verpackung, Zauberhaft, Stempelfantasie

Wenn Ihr zusätzlich noch ein kleines Geschenk habt, das schön verpackt ist (selbst gemacht natürlich 😉 ), ist die Freude umso größer.

Hier habe ich eine Box, die ich Euch in anderem Outfit im Januar schon einmal gezeigt habe. Diese ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht und mit dem wunderbar wandelbaren Designerpapier “Zauberhaft” aus der diesjährigen Sale-A-Bration.

Das Papier habe ich einmal in Anthrazitgrau und einmal in Schiefergrau eingefärbt. Die Blume habe ich mit der Stanz- und Prägemaschine Big Shot und der entsprechenden Form “Spiralblume” gezaubert. Dazu noch ein paar Schmetterlinge und ein kleiner Gruß und die Box ist fertig.

Zum Thema “Muttertag” biete ich nächste Woche Dienstag, 21. April auch noch einen Workshop an! Und es sind noch ein paar Plätze frei! Also, wer noch nichts für die liebe Mama hat, meldet Euch an, Mädels!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte