Schlagwort: Stern

Personalisierte Accordeon-Card zur Geburt

Wer einmal solch eine Karte zur Geburt oder Taufe verschenkt hat, will keine andere mehr hernehmen. Denn die Reaktion frisch gebackener Eltern auf solch eine personalisierte Karte mit WOW-Effekt ist fast unübertrefflich. Und sie ist ein Garant dafür, dass diese Karte sicherlich nie im Altpapier landen und vielmehr lange Zeit an einem besonderen Ort aufgestellt sein wird. 😉 Das sind zumindest die Rückmeldungen, die ich immer wieder bekomme.

Von außen sieht die Akkordeon-Karte aus wie ein kleines Buch, dass mit einem Band zusammengehalten wird.

Wenn man das Band dann löst und die Karte öffnet, entfaltet sich im Akkordeon-Stil der Inhalt: personalisiert mit Namen und Geburts-/Taufdatum. Cool, oder?

Nach dieser Karte werde ich immer wieder gefragt. Es gibt auch eine entsprechende Anleitung, die Du hier findest.

Heute Abend ist wieder Sammelbestellung! Bitte melde Dich bis 20:00 Uhr bei mir, wenn Du mit bestellen möchtest. 🙂

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Im Zweifel hilft: Stempeln! – Mini-Dreieck-Box mit Tutorial

Inzwischen sieht man an jeder Ecke und in jedem Laden diese Malbücher für Erwachsene zum kreativen Chillen und meditativen Abschalten. Für mich ist das – ehrlich gesagt – nicht das richtige Medium, um zu entspannen. 🙂 Das Designerpapier aus der Sale-A-Bration “Kreativ koloriert” erinnert mich sehr an diese Malbücher. Ich würde also nie auf die Idee kommen, dieses auszumalen, auch wenn die Aquarellstifte noch so toll sind. Nichtsdestotrotz finde ich das Papier als solches sehr schön und schwarz-weiß finde ich auch gut. Also belasse ich es einfach so und mache daraus “nur” kleine schwarz-weiße Gastgeschenke… 😉

Heute zeige ich Euch also ein Gastgeschenk für liebe Workshop-Gäste: eine Mini-Dreieck-Box für eine kleine Süßigkeit. Und die Anleitung dazu findet Ihr auch direkt unten. 🙂

Einer der ersten Stempel, die mir in dem Sale-A-Bration-Set “Designer-T-Shirt” aufgefallen ist, ist der Stempel “Im Zweifel hilft: Stempeln”. Finde ich super! Und ein ziemlich passender Spruch für ein Workshop-Goodie, oder? Der Stempel ist übrigens in weiß embossed.

Die Kombination Schwarz-Weiß mit Wassermelone ist eine wunderschöne Kombi! Daher mussten die Sternchen am Ende der Bänder auch noch sein. 🙂

Die Boxen sind recht schnell gemacht. Und hier habe ich auch noch eine Anleitung für Euch. Da man auf dem Designerpapier die Falzlinien wahnsinnig schlecht sieht, habe ich das Ganze noch mal mit normalem Farbkarton gemacht. Also zu Demozwecken sozusagen. 😉

Ihr benötigt Farbkarton in den Maßen 12,5 cm x 9,5 cm.

Diesen falzt Ihr hochkant (also die kurze Seite) bei 3,5cm und bei 6cm und querkant (lange Seite) bei 4cm, 8cm und 12cm.

Dann nehmt Ihr das Lineal und markiert Euch die Mitte der mittleren Spalte, also bei 2cm wie auf dem Bild.

Dann zieht Ihr mit Lineal und Falzbein wie auf dem nächsten Foto eine Falzlinie schräg runter bis zur nächsten Ecke.

Jetzt müsst Ihr die äußeren Rechtecke wegschneiden, so dass es wie unten aussieht.

Jetzt knickt Ihr die Falzlinien nach und verteilt Kleber auf den Dreiecken einer Seite (und zwar dort, wo die Lasche außen nicht ist). Bitte beachte: Der Farbkarton ist um 180 Grad gedreht im Vergleich zu dem vorherigen Bild.

Hier könnt Ihr es noch mal genau sehen.

Dann setzt Ihr die Seiten aufeinander und klebt sie fest. Jetzt könnt Ihr sehen, worum der Kleber auf die Seite ohne Lasche soll. Denn die ist später zum Reinstecken gedacht. Das sieht schöner und sauberer aus, als wenn die beiden abschnitten Kanten aufeinander treffen.

Jetzt macht Ihr auf beiden Seiten mit der Handstanze noch je ein Loch für die Kordel und schließt die Box.

Nun dürft Ihr verzieren. Ich finde, wenn man Designerpapier benutzt, braucht es nur noch einen netten Spruch und eine Kordel, mehr nicht. Ein Tipp noch: zieht die Falzlinien nicht zu fest, denn dann reißt das dünnere Papier sehr schnell. Kann ich aus eigener Erfahrung berichten. 😉

Und so sieht es dann in der Endfassung aus. 😉

Ich hoffe, Euch gefällt meine Inspiration für das Sale-A-Bration-Papier “Kreativ koloriert”.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Doch noch eine Weihnachtskarte…

Jetzt dachte ich wirklich, ich wäre mit dem Thema Weihnachtskarten durch, aber jetzt muss ich Euch doch noch diese hier zeigen, die Projekt meines letzten Weihnachtskarten-Workshops war.

Hier habe ich zwei Techniken angewandt: einmal die Maskentechnik. Hierzu habe ich aus einem normalen Stück Kopierpapier (möglichst dünn sollte es sein) mit einem Framelit einen Stern ausgestanzt, dann das Negativ auf den flüsterweißen Farbkarton gelegt und mit der Schwammwalze in Savanne drüber gerollt, bis das Ergebnis so deckend war, wie ich es mir vorgestellt habe. So könnt Ihr Euch in beliebigen Formen einen farbigen Hintergrund gestalten.

Die zweite Technik ist die Paper-Pleating-Technik (Papier-Faltenleg-Technik). Dafür nehmt Ihr einen Streifen Designerpapier (eignet sch besser als normaler Farbkarton, da es dünner ist) und falzt abwechselnd bei 0,5cm und 1,5cm Abstand. Also fangt Ihr bei 1,5cm an, dann falzt Ihr bei 2,0cm, 3,5cm, 4,0cm, 5,5cm, 6,0cm, 7,5cm, 8,0cm, etc. Dann knickt ihr die Falzlinien abwechselnd Berg-Tal-Berg-Tal. So bekommt Ihr ein schönes Accessoires für Eure Karte und Verpackung hin.

Den Rand habe ich übrigens mit einer Scherenkante auf “antik” getrimmt und mit dem Schwämmchen eingefärbt. Darf ruhig unregelmäßig aussehen.

So, eine Karte habe ich tatsächlich für morgen oder übermorgen noch in petto, die ich Euch noch zeigen möchte. Und dann ist endgültig Schluss und es kommen die neuen Sachen… 😉

Heute Abend ist Sammelbestellung – bitte bis 20:00 Uhr melden! 🙂

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Weihnachtsvorfreudepillen – kleines Präsentchen im Glas

Lange habe ich nach einem kleinen Weihnachtspräsent gesucht, was nicht so ganz alltäglich ist, womit jeder etwas anfangen kann, was klein und gut zu Verpacken ist, was Freude bereitet und ggfs. ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert. Ich habe mich dann für die Weihnachts-Vorfreudepillen entschieden. Kleine Schokodrops in Vollmilch-Karamell-Schokolade, die man pur essen oder mit heißer Milch in Heiße Schokolade verwandeln kann. Ich fand das eine nette Idee und habe mich gleich ans Werk gemacht.

stampin-up_weihnachten_give-aways_goodies_geschenk_kunden_geschenktuete_stern_naturfarben_stempelfantasie_3
Kleine Mini-Gläschen hatte ich noch und die Papiertütchen ebenfalls und schwuppdiwupp ist dieses Präsentchen entstanden.

stampin-up_weihnachten_give-aways_goodies_geschenk_kunden_geschenktuete_stern_naturfarben_stempelfantasie

Also Farbkombi habe ich Wildleder und Flüsterweiß verwendet. Ein bisschen Glitzer muss natürlich auch dabei sein. 😉

stampin-up_weihnachten_give-aways_goodies_geschenk_kunden_schokolade_stern_naturfarben_stempelfantasie_1

Wie gefällt Euch meine Idee?

Jetzt wünsche ich Euch einen guten Wochenstart und ich geh jetzt wohl auch mal ins Bett… 🙂 zzzz…

Ach ja, noch eins, denkt daran, dass morgen das große Online-Preisspektakel beginnt und ich mittags bereits meine Sammelbestellung mache. Also bis 12:00 Uhr melden, wenn Ihr Schnäppchen machen wollt! 😉

Liebe Grüße und gute Nacht
Eure Brigitte

Mini-Karte mit Zauberstab

Wer kennt das nicht, dass man sich ab und zu einfach mal einen Zauberstab wünscht? 😉

Stampin Up_Karte_Card_Zauberstab_Alexandra Renke_Stampin Glitter_Embossing_Stern_Star_Zarte Pflaume_Sweet Sugarplum-Stempelfantasie
Diese Karte ist in Gedanken bereits entstanden, als ich den Stempel gesehen habe. Der Stempel von Alexandra Renke musste einfach in den Einkaufskorb wandern… 😉 Und dazu musste natürlich auch ein Zauberstab her. 🙂

Stampin Up_Karte_Card_Zauberstab_Alexandra Renke_Stampin Glitter_Embossing_Stern_Star_Zarte Pflaume_Sweet Sugarplum-Stempelfantasie_1
Mit Heißklebepulver und Stampin`Glitter habe ich mir dann mein eigenes Glitzerpapier in der Farbe der Karte hergestellt.

Stampin Up_Karte_Card_Zauberstab_Alexandra Renke_Stampin Glitter_Embossing_Stern_Star_Zarte Pflaume_Sweet Sugarplum-Stempelfantasie_2
Wie gefällt Euch diese kleine Karte?

Ich wünsch Euch einen schönen,sonnigen Sommertag! 🙂

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Babykarte mit Guckloch

Es muss nicht immer viel sein. Manchmal sind die einfachen Dinge auch die schönsten. So habe ich mich entschieden, bei dieser Karte gar nicht mehr so viel Schnickschnack (obwohl ich Schnickschnack eigentlich schon liebe… 😉 ) hinzuzufügen. Stern zum Beiseiteschieben und kleiner Spruch reicht völlig aus und die Karte wirkt trotzdem. Oder was denkt Ihr?

Ich sagte ja bereits, dass es momentan einen regelrechten Babyboom gibt. Witzigerweise sind es momentan ganz viele Mädels, die auf die Welt kommen. Daher auch das viele Rosé… 😉 Diese Karte ist für die kleine Mona, die süße Maus einer lieben Kundin.

Stampin Up_Baby_Karte_Card_Geburt_Zum Nachwuchs_Stern_Maedchen_Zartrosa_Sonnenschein_Stempelfantasie_2
Auf die Idee bin ich beim Stöbern bei Pinterest gekommen. Leider habe ich mir den Pin nicht gespeichert und jetzt finde ich ihn nicht mehr… Blöd, blöd, blöd!

Stampin Up_Baby_Karte_Card_Geburt_Zum Nachwuchs_Stern_Maedchen_Zartrosa_Sonnenschein_Stempelfantasie_1
So, Ende der Woche geht`s in Urlaub. Jetzt muss ich noch ein wenig was tun. Vom Kofferpacken ganz zu schweigen… 😉

Ich wünsche Euch noch einen schönen, sonnigen Tag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Baby-Boom – jetzt wieder eine Accordeon-Card

Wie oft bin ich an diesem Shirt vorbeikommen und habe mich gefragt, wer ein kleines Mädchen hat und wem ich das wohl schenken könnte. Denn dass ich das eines Tages mitnehmen müsste, war so was von klar. 😉

I love you more than words can say_Baby_shirt_Geschenk_jacke
Und jetzt ist sie da: Sophie Lina, die Tochter einer lieben Freundin, die in der Woche vor Ostern das Licht der Welt erblickt hat. Juhuu! Ich kann ihr mein Herzensshirt schenken mit einem zuckersüßen Jäckchen. Ich glaube, wenn mir jemand zur Geburt meiner Tochter solch ein Shirt geschenkt hätte, wäre ich in Tränen ausgebrochen vor Rührung und Glückseligkeit. Ich bin ja sowieso nah am Wasser gebaut. Da braucht es nicht viel. Das Schlimme ist, ich wollte das nie. Es hat mich immer total genervt, wenn meiner Mama bei jeder Kleinigkeit die Augen schwammen. Und jetzt bin ich genauso! 😉 Aber so ist das nun mal mit uns Mamas.

So, aber jetzt wieder zum eigentlichen Thema. Es gibt nämlich zu dem Shirt und dem Jäckchen eine Accordeon-card.

Stampin Up_Geburt_Ballon_Baby_Karte_birth_Name_accordeon card_Akkordeon_Stempelfantasie_1
Die Karte ist in Zartrosa, Schiefergrau und Flüsterweiß gehalten. Ansonsten gibt es dazu nicht viel zu sagen, sondern ich lasse die Bilder sprechen…

Stampin Up_Baby_Geburt_Accordeon card_Akkordeon Karte_Geburt_Maedchen_Ballon_Birth_zartrosa_Stempelfantasie

Ich hoffe sehr, sie freut sich drüber!

Die Anleitung dazu habe ich übrigens schon mal gepostet und zwar hier.

Und neulich habe ich dazu eine Anfrage aus Amerika bekommen, was mich so sehr gefreut hat, dass ich meinen Mann gebeten habe, mir das eben mal zu übersetzen. Das geht bei ihm eindeutig schneller. 😉 Und hier ist die Anleitung in Englisch.

So, ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Kleine Täschchen- einfach tierisch

Natürlich habe ich es vor lauter Packen nicht mehr geschafft, einen Beitrag fürs Wochenende einzustellen. Frau muss ja an so viele Sachen denken, wenn sie ein Wochenende mit Mädels zum Skifahren geht. Haus und Hof und natürlich die Familie müssen versorgt, sämtliche Termine der Freizeitplanung organisiert, Essenspläne geschrieben, evtl. könnte schon vorgekocht sein. Ach ja, und ein wenig packen wäre auch noch schön… 😉

Nein, Spass beiseite! Ich hatte ein tolles WE und bin vorher zu nichts mehr gekommen. Aber jetzt bin ich ja wieder da und kann Euch schöne Sachen zeigen!

Diese kleine Tasche ist echt herzig, oder? Ich habe mich jedenfalls sofort darein verliebt. <3

Stampin Up_Tasche_Verpackung_Ritter Sport Mini_Gastgeschenk_Goody_Punkte_Korb_Einfach tierisch_schwarz weiß_Stern_Stempelfantasie

Gesehen habe ich sie schon öfter bei Facebook oder Pinterest. Aber warum so weit schweifen, wenn das Gute so nah ist? Bei Sabine, einer lieben Kollegin aus meinem Team bin ich dann fündig geworden. In ihrer Facebook-Gruppe “Stempel Dich glücklich” hat sie diese zwar nicht gepostet, aber viele andere schöne Sachen! Schaut mal bei Ihr vorbei. Sie freut sich über Eure nette Kommentare und Likes! 🙂

Stampin Up_Tasche_Verpackung_Ritter Sport Mini_Gastgeschenk_Goody_Punkte_Korb_Einfach tierisch_schwarz weiß_Stern_Stempelfantasie_1

Mit dem Designerpapier im Block “Einfach tierisch” habe ich den Mittelteil gestaltet. Für die Banderolen oben und unten und die Henkel habe ich das Designerpapier im Block mit den Punkten und der Schrift hergenommen.

Stampin Up_Tasche_Verpackung_Ritter Sport Mini_Gastgeschenk_Goody_Punkte_Korb_Einfach tierisch_schwarz weiß_Stern_Stempelfantasie_2
Bei so knalligen Farben freut man sich doch richtig auf den Frühling…

Stampin Up_Tasche_Verpackung_Ritter Sport Mini_Gastgeschenk_Goody_Punkte_Korb_Einfach tierisch_schwarz weiß_Stern_Stempelfantasie_3

In die Täschchen passt übrigens perfekt eine kleine Packung Mini-Ritter Sport.

So, ich wünsche Euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Brigitte

Schlichte Karte zur Geburt mit Datum

Es muss nicht immer viel sein. Ich denke, die Karte zur Geburt vom kleinen Mats spricht für sich!

Stampin Up_Geburtskarte_Baby_Junge_Willkommen_SAB_2016_Stern_Aquamarin_Petrol_Stempelfantasie_1

Sterne gehen immer, finde ich. Personalisierte Babykarten sind sowieso mein Favorit. Der Name ist bei meinen Geburtskarten Standard und hier habe ich noch das Geburtsdatum als Anhänger zugefügt. Der Spruch aus dem Gratis-SAB-Stempelset “Hallo” passt nur zu gut dazu!

So, das war mal ein kurzer Blogbeitrag. Diese Woche ist so voll mit (fast)täglichem Skikurs in Oberammergau (40km einfach), dass ich lieber regelmäßig, dafür aber kürzer schreibe. Ich hoffe trotzdem, Ihr seid nicht zu kurz gekommen. 🙂

Denkt daran, wenn Ihr noch was braucht: morgen Abend (Mittwoch) ist wieder Sammelbestellung.

Liebe Grüße
Eure Brigitte