Schlagwort: Work of Art

Grau-Weiß-Rot und Neuigkeiten

Die Farbkombination wollte ich unbedingt mal ausprobieren und sie gefällt mir ausserordentlich gut. Hab sie direkt bei mehreren Kartenvarianten ausprobiert und bei einer Stempelparty präsentiert. Es ist immer wieder nett, was aus einer Kartenvorlage dann an Eigenkreationen entstehen. Leider klappt die Technik nicht (hab das Foto auf dem Handy und kein Instragramm) und ich kann Euch die Projekte der Teilnehmer nicht zeigen. Das nächste Mal – versprochen!

Stampin`Up! Eule Stern Anthrazitgrau Glutrot Flüsterweiss Wimpeleien

Gestern war ich auf der Stampin`Up! Städtetour in Augsburg und es war wieder nett, all die Mädels zu treffen. Es ist immer ein großes Hallo! Und es war ein wirklich schöner Abend mit viiiiiieeeelen Neuigkeiten, unter anderem schon Details zur kommenden SALE-A-Bration… Ihr dürft Euch freuen! Es wird toll! 😉 Aber mehr wird hier noch nicht verraten! Schaut gerne wieder vorbei. Zu gegebener Zeit verrate ich Euch mehr!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Wieder Sterne…

Und da waren sie wieder… Sterne! Dieses Mal in Form einer Gutscheinkarte für einen Stampin`Up! Gutschein, der bei mir eingelöst werden kann. Für die, die es noch nicht wissen: wenn Ihr auf der Suche nach einem Geschenk für eine bastelwütige Freundin seid, aber nicht wisst, was sie noch gebrauchen kann, könnt Ihr bei mir einen Gutschein in beliebiger Höhe erwerben, den sie dann für ihre Lieblingsartikel von Stampin`Up! einlösen kann. Die perfekte Geschenkidee für Weihnachten! Meldet Euch gerne bei mir.

Gutscheinkarte Zauber der Weihnacht Sterne Glitzer Work of Art Silber Embossing

Die Hülle für den Gutschein ist in Schwarz, mit weißem Rahmen und anthrazitgrauem Vordergrund. Darauf habe ich in Silber den großen Stern aus dem Set „Zauber der Weihnacht“ gestempelt. Die Banderole ist aus transparentem Papier. Das Sternmotiv wiederholt sich darauf. Und den Spruch, der aus dem Set „Work of Art“ ist, habe ich wieder in Silber embossed. Schaut schön aus, oder?

Euch morgen einen guten Wochenstart.

Die nächsten Tage werde ich Euch dann berichten, wie es auf der Convention in Brüssel war…

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

 

Mal zwischendurch…

…eine Geburtstagskarte für meinen Liebsten. So schlimm sich das anhört, aber vor lauter Werkeln, Aufträgen, Vorbereitungen von Workshops und Stempelparties vergesse ich oft die besonderen Anlässe meiner Liebsten. Nicht die Anlässe an sich, sondern zeitig davor eine Karte oder Verpackung zu kreieren.

Geburtstagskarte Sterne Herzen Work of Art

Bei dieser Karte dachte ich mir, es muss ja nicht immer eine superromantische Karte voll von roten Herzen sein. Ein bisschen männertauglicher und trotzdem „von Herzen“. Und dabei ist diese hier entstanden.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Geburtstagskarte für den Liebsten

Es sollte eine Karte mit Herzen ein, aber auch mit Geburtstagsgruß: wird gemacht. Das Stempelset „Work of Art“, was ich Euch schon oft gezeigt habe, musste wieder herhalten. Entstanden ist diese lang-DIN-Karte in Kandiszucker und Chili.

Geburtstagskarte Liebe Herzen Work of Art lang Kandiszucker Chili

Mit den Framelits Tafelrunde habe ich den Spruch „Du & Ich“ ausgestanzt und das Etikett in Kandiszucker darunter. Die Ränder habe ich auch in Kandiszucker mit Fingerschwämmchen eingefärbt. Die dicke Kordel in Kandiszucker eignet sich perfekt zur Verzierung. Das ist eines der schönsten Dinge , die Stampin`Up! ausmachen (nein, eigentlich gibt es nur schönste Dinge bei SU! 😉 ): es passt alles perfekt zusammen!! Noch ein paar Herzen in Chili gestempelt und ein Geburtstagsspruch und fertig ist die Wunschkarte.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Gutscheinkarte

Follow my blog with Bloglovin

Momentan bin ich scheinbar auf der dezenteren Schiene, denn auch diese Gutscheinkarte ist recht schlicht und trotzdem elegant und farblich dezent gehalten.

Gutscheinkarte Grüß Dich Aquamarin Savanne Embossing

Die Basisfarbe ist hier Aquamarin mit Flüsterweiß und Savanne. Für die Banderole habe ich das weiße Pergamentpapier benutzt, das leicht durchsichtig und milchig ist. Darauf habe ich weiß embossed mit den schönen Stempeln aus dem Set „Work of Art“. Der „Danke“-Stempel ist aus dem aktuellen Gastgeberinnen-Set „Grüß Dich“.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Stempelparty

Follow my blog with Bloglovin

Gestern Abend war ich auf einer Stempelparty zum neuen Katalog eingeladen und haben den Damen die neuen InColors 2014-2016 (die ich inzwischen immer schöner finde), das Designerpapier im Block „Mondschein“ und das Stempelset „Work of Art“ präsentiert. Als Gastgeschenk gab es die kleinen Täschchen. Die Demo-Kollegin Roswitha Hennig (die leider keinen Blog hat, auf den ich verlinken könnte), hat mir die Anregung mit ihrem Swap auf dem Demo-Treffen in Frankfurt geliefert. Danke, Roswitha!

Swaps Gastgeschenk Täschchen Mondschein Incolors 2014-2016

Die Größe des benutzten Farbkartons ist 15cm x 5cm, das Stückchen dsignerpapier hat die Maße 3cm x 5cm. Das Designerpapier auf der eine Ende des Farbkartons kleben und mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ (mal wieder 😉 ) verschönern. Dann noch querkant falzen bei 3cm, 3,7cm, 7,8cm und 11,2cm. Mit der kleinsten Handstanze (endlich sind sie wieder im Katalog aufgenommen) habe ich ein Loch für die Miniklammer gemacht, die das Täschchen verschließt. Zum Schluss noch ein Stückchen Farbkarton in der Breite 0,7cm. Die Länge des Henkels ist Geschmackssache. ich habe ca. 12cm genommen.

Und hier ist das Vorführprojekt in den Farben Brombeermousse und Honiggelb. Ebenfalls habe ich wieder die Stanze „Gewellter Anhänger“ benutzt und mit Dimensionals für den 3D-Effekt auf das gestempelte Blatt geklebt.

Work of Art Brombeermousse Honiggelb Gewellter Anhänger

Ich hoffe, Euch haben meine Anregungen für die neuen InColors auch gefallen.

Bis bald und liebe Grüße
Eure Brigitte

Work of Art Teil 2

Follow my blog with Bloglovin

Das neue Stempelset „Work of Art“ entwickelt sich immer mehr zu einem meiner Lieblingssets, weil es so vielseitig einsetzbar ist und immer anders aussieht. Hier habe ich Euch mal in einer für mich eher untypischen, aber schönen Farbkombination eine quadratische Joy-Fold-Karte gebastelt (ähnlich wie die Muttertagskarte aus meinem Beitrag im April, wo Ihr auch eine Anleitung findet).

Joy-Fold-Card Work of Art Incolors 2014-2016

 

Die Basiskarte ist Anthrazitgrau mit Bermudablau und Honiggelb. Der Stern ist aus dem Stempelset „Wimpeleien“ und den habe ich in silber embossed.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Boxen-Duo mit passenden Karten

Follow my blog with Bloglovin

Mit dem fabelhaften neuen Stempelset „Work of Art“, welches ich Euch in den vergangenen Tagen schon vorgestellt habe, kann man wirklich viel machen. Hier zeige ich Euch zwei kleine Boxen in dezenteren Farben – auch mit Glitzerelementen durchaus männertauglich – mit passenden Karten.

Verpackungen Boxen mit passenden Karten Work of Art Punkte Dots Kandiszucker Petrol

Die Grundfarben sind hier Kandiszucker und Petrol, kombiniert mit Silber und Glitzerelementen und Flüsterweiß. Die Deckel habe ich mit dem Punktstempel aus dem Set „Work of Art“ gestempelt und in weiß embossed. Den Hintergrund der petrolfarbenen Karte habe ich ebenfalls in Petrol mit dem Zickzackstempel (ebenfalls „Work of Art“) gestempelt. Für die Karte in Kandiszucker habe ich den Hintergrundstempel „Positively Chevron“ genommen.

Die nächsten Tage heißt es dann, die Swaps für das Überregnionale Treffen Deutschland/Österreich in Frankfurt am kommenden Wochenende vorzubereiten. Ich bin schon ganz aufgeregt, weil es meine erste offizielle Veranstaltung von Stampin`Up! ist. Ich werde berichten. Fotos der Swaps folgen in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Workshop-Projekte

Follow my blog with Bloglovin

Heute zeige ich Euch die Projekte, die ich für den gestrigen Workshop vorbereitet habe.

Das erste ist eine Karte mit dem neuen Stempelset „Work of Art“, welches ich Euch schon in meinem letzten Beitrag vorgestellt habe.

Hier habe ich die Grundkarte in Savanne gehalten und mit Calypso, Altrosé und Rharbarberrot kombiniert. Die Streifen im Hintergrund sind ebenfalls in Savanne gestempelt. Die Sterne, Herzen und Blümchen sind mit dem neuen Itty Bitty Akzente- Stanzen-Set aus dem neuen Katalog gestanzt und mit Strasssteinen verziert. Die Ränder habe ich mit dem Werkzeug für Antikeffekte bearbeitet und anschließend auch in Savanne mit den Schwämmchen geinkt. Ein toller Effekt. Vorallem habe ich das Werkzeug erst vor kurzem für mich entdeckt. Ich bin begeistert!!

Work of Art Streifen Savanne Altrosé Rharbarberrot Calypso Antik-Werkzeug

Die Schachteln habe ich mit dem Umschlag- und Falzbrett, was jetzt auch in den neuen Katalog aufgenommen wurde, gebastelt. Die Banderolen sind von mir selbst bestempelt und so habe ich mir mein eigenes Designerpapier in meinen Wunschfarben kreiert. Das Papier, aus dem ich die Schleifen gemacht habe, ist das Papier Retro-Spass aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, der in wenigen Tagen ausläuft. Tolle Farbkombi, wie ich finde!

Envelope Punch Board Falz & Umschlagbrett Boxen Verpackung Gastgeschenk Schleife Retro-Spaß

Die Boxen habe ich in den Tönen Bermudablau, Mandarinorange, Kandiszucker und Safrangelb gehalten. Obwohl im Designerpapier Retro-Spass Jade mit drinsteckt, habe ich mich bewusst für Bermudablau als intensiveren Farbton entschieden.

Für die Box benötigt Ihr Farbkarton in der Größe 20cm x 20cm. Mit dem Umschlag- und Falzbrett falzt und stanzt Ihr bei 7cm und 13cm und dreht den Farbkarton im Uhrzeigersinn jeweils um 90°, bis Ihr alle Seiten bearbeitet habt. Dann müsst Ihr nur noch zusammenfalten und die Ecken nach Belieben innen festkleben. Banderole drum, fertig! Wenn Ihr Fragen dazu habt oder mit der Kurzversion nicht klar kommt, meldet Euch gerne.

Die Boxen lassen sich in (fast) jeder beliebigen Größe herstellen. Leider reicht es nicht, einfach 1 oder 2 cm raufzurechnen oder abzuziehen, denn dann stimmen die Seitenverhältnisse nicht mehr. Eine Demo-Kollegin hat das mathematisch ausgefeilt in einer Tabelle dargestellt, wo Ihr die Wunschmaße (Höhe, Breite, Tiefe) angeben könnt und die passenden Maße erhaltet. Bei der lieben Steffi von Stempelwiese könnt Ihr Euch die Tabelle kostenlos runterladen.

So, das wars für heute! Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Umsetzung!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Work of Art

Follow my blog with Bloglovin

Jetzt bin ich so richtig im Bastelfieber und kann es kaum abwarten, das nächste Projekt zu beginnen. 😉

Heute zeige ich Euch eine Karte, die ich mir in der Farbkombination schon lange vorgestellt habe: Savanne, Kandiszucker, Bermudablau, Chili und Flüsterweiß.

Work of Art Bermudablau Chili Wimpeleien Stampin`Up! 2014 2015 neuer Katalog 1

Work of Art Bermudablau Chili Wimpeleien Stampin`Up! 2014 2015 neuer Katalog

Die Grundkarte ist in Savanne gehalten. Den Text und den Stern auf dem Banner habe ich mit dem Stempelset „Wimpeleien“ gestempelt und in Weiß embossed. Die dicke Kordel, die es im neuen Katalog – passend in allen InColors 2013-2015 (juju, ich liebe diese InColors) – gibt, ist in Kandiszucker. Die Blüte habe ich aus weißem Seidenpapier und dem Verpackungspapier von Stampin`Up! mit Chili und Bermudablau und den Stanzen Stiefmütterchen und Itty Bitty Akzente (löst das alte Itty Bitty Set ab und ist im neuen Katalog ab 1. Juli zu haben). Der Hintergrund ist mit dem Stempelset „Work of Art“ – ebenfalls aus dem neuen Katalog – in Kandiszucker und Chili gestempelt. Mir gefällt sie so richtig gut! Ich hoffe, Euch auch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte