Demo bei Stampin`Up! zu werden war eine weitgreifende Entscheidung, die ich bisher keinen Tag bereut habe. Ganz im Gegenteil, denn dadurch haben sich mir Türen geöffnet, die mir wahrscheinlich sonst verschlossen geblieben wären. Ich habe vieles in meinem Leben geändert und bin dankbar, viele wundervolle Menschen kennenlernen zu dürfen. Die Begeisterung fürs Basteln hast Du selbst schon gespürt, sonst wärst Du nicht an diesem Punkt angekommen. 😉

Solltest Du Dich bereits entschieden haben, selber Demo zu werden, gelangst Du hier direkt auf das Onlineformular.

Dich beschäftigen noch viele Fragen dazu?

Das kann ich verstehen, es ging mir genauso. Daher versuche ich jetzt, Dir die wichtigsten Fragen zu beantworten.

Kommen Kosten auf mich zu?

Um bei Stampin`Up! als Demo starten zu können, erwirbst Du zu Beginn ein Starterpaket. Du darfst Dir beliebige Produkte aus den gültigen Katalogen im Wert von 175€ aussuchen, bezahlst aber nur 129€ und bekommst noch Geschäftsmaterialien, wie z.B. ein 8er-Paket Jahreskataloge und Bestellformulare im Wert von ca. 40€ gratis dazu. So wird Dir der Einstieg leicht gemacht.

Gibt es einen Mindestumsatz?

Ja, Du musst pro Quartal einen Umsatz von ca. 360€ Katalogpreis (inkl. MWSt.) erreichen. Das Quartal, in dem Du anfängst, zählt noch nicht dazu. Dabei ist es egal, ob Du nur selbst für Dich bestellst, oder ob Du für Kunden bestellst.

Was passiert, wenn ich den Mindestumsatz nicht erreiche?

Dann hast Du noch einen weiteren Monat Zeit, den fehlenden Betrag auszugleichen. Solltest Du es nicht schaffen, fällst Du als Demo wieder raus. Das Vertragsverhältnis mit Stampin`Up! endet dann einfach.

Habe ich finanzielle Risiken?

Nein, zu keinem Zeitpunkt während oder nach Deiner Demotätigkeit.

Wie ist mein Verdienst?

Du bekommst Rabatt von 20-25% Rabatt des Warennettowertes. Wieviel Rabatt Du genau bekommst, ist abhängig von Deinem Umsatz.
Wenn Du mehr als 300€ Umsatz im Monat hast, bekommst Du Mengenrabatt, der Dir nach Ablauf des Monats auf Dein Konto ausgezahlt wird.

Du kannst Dir auch jederzeit ein eigenes Team aufbauen, wenn Du möchtest. Damit hast Du die Möglichkeit, auch abhängig von Deinem eigenen Umsatz, Teamprovision zu verdienen.

Muss ich einen Blog unterhalten?

Nein, Du musst keinen Blog unterhalten, wenn Du es nicht möchtest. Wenn Du aber Deine Werke gerne zeigen oder von neuen Kunden gefunden werden möchtest, steht es Dir jederzeit offen, einen eigenen Blog aufzubauen. Dabei helfe ich Dir gerne und stehe Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Kann ich auch nur für meinen eigenen Bedarf bestellen?

Ob Du Workshops abhältst und Dir einen Kundenkreis aufbaust oder nur für Dich selbst bestellst, bleibt völlig Dir überlassen.

Gibt es zusätzliche Prämien?

Ja, Du kannst Dir bei verschiedenen Anlässen zusätzliche Prämien verdienen. Umsatz, Teamaufbau und Erreichen von Titeln können Dir zusätzliche Prämien in Form von Geld- oder Sachprämien einbringen.

Ich hoffe, ich konnte die meisten Deiner Fragen schon beantworten.

Das Schöne ist, Du musst nicht viel, aber Du darfst fast alles!

Warum solltest Du gerade zum Team Stempelfantasie kommen?

Weil ich selbst in einem tollen Team aufgenommen wurde, wo ich immer Hilfe und Antworten auf meine Fragen bekommen habe. Die Teamtreffen sind immer super nett und ich habe das Gefühl, Stampin`Up! ist wie eine große Familie. Und alle verbindet die gleiche Leidenschaft und Begeisterung. Daher ist es mir auch ein Herzensanliegen, für mein Team dazu sein, Team-Treffen zu veranstalten, Infos weiterzugeben, Fragen zu beantworten, zu helfen, wo ich kann, und das Gefühl zu vermitteln, wir gehören zusammen, wir sind ein Team!

Ich habe lange überlegt, wie ich neuen Teammitgliedern den Start noch einfacher machen kann. Nun habe ich mich für eine sehr stabile Aufbewahrungstasche für Stempel- und Metallstanzschablonen. Zu verschließen mit Reißverschluss an 3 Seiten (240 x 240 x 70mm) incl. 10 Ersatzmagnetplatten in Sichthülle. Es passen bis zu 40 Magnetplatten rein.
Was wäre ich am Anfang glücklich gewesen, so eine tolle Tasche zu haben, wo ich alle Formen übersichtlich und komprimiert unterbringen und transportieren kann. Für Workshops perfekt geeignet!

Wenn Du Dich dazu entschließt, in mein Team zu kommen, bekommst Du zum Start von mir diese Tasche (solange der Vorrat reicht). Danach werde ich mir wieder etwas Neues überlegen.

Wenn Du noch weitere Fragen hast, melde Dich gerne bei mir unter 0177/7962596 oder per Email an stempelfantasie@gmail.com.

Ich würde mich freuen, Dich in meinem Team begrüßen zu dürfen!

1 comment on “Demonstrator/-in werden”

  1. Hallo Brigitte,
    wir kennen uns nicht persönlich. Ich bin die Sekretärin im Flugversuch und Kollegin von Torben. Das sind ja wirklich supertolle Sachen von dir!
    Wir haben uns alle sehr über die wunderschönen Karten gefreut, die du für Birgit’s Hochzeit und Christian’s Tochter gemacht hast. Nochmals herzlichen Dank dafür. Ich bin für so etwas leider relativ unbegabt…

    Ich wünsche dir jedenfalls weiterhin viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

    Liebe Grüße auch an Torben,

    Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.