Ich liebe die Eulen-Stanze und gerate auch immer wieder in Entzückung, wenn ich eine Eule fertig habe. Die sehen einfach toll aus und sind eine Freude für Groß und Klein.
Jetzt habe ich sie wieder mal gebraucht für eine Einschulungskarte in Tafel-Technik.

Karte Einschulung Eule Tafel

Die Basisfarbe ist Himbeerrot mit einer Lage Safrangelb. Diese Farbkombination findet sich auch in der Eule wieder. Die Bücher habe ich mit der Stanze “Wortfenster” gemacht. Die Stanze sieht zwar ziemlich unspektakulär aus, ist mir aber schon oft von großem Nutzen gewesen. Auch für Punch-Art-Projekte, das sind abgewandelte Figuren und Formen, die man mit verschiedenen Stanzen basteln kann, z.B. kann man aus der Eule auch ein Gespenst, einen Frosch oder ein Schwein zaubern oder eben mit der Stanze Wortfenster und anderen einen Traktor oder ein Flugzeug. Mehr davon werde ich Euch sicher demnächst mal vorstellen, denn bald steht die Einladungskarte zum Kindergeburtstag meines Sohnes an. Google hilft Euch auch weiter. Gebt mal “Stampin Up” und “Punch Art” ein und klickt dann auf  “Bilder”. Da bekommt Ihr einen Eindruck von dem, was alles möglich ist mit Stanzen und Co.

So, wieder zurück zum eigentlichen Thema: die Zahlen sind mit der Big Shot, einer Stanz- und Prägemaschine gestanzt worden. Der Spruch “Zur Einschulung” stammt aus dem neuen Sprücheset “Eins für alles”, wo man wirklich zu fast jedem Anlass einen passenden Spruch findet.

Jetzt hoffe ich nur noch, der Empfängerin gefällt die Karte so gut wie mir! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

1 Comment on Eulen-Karte zur Einschulung

  1. Liebe Brigitte, ALLERLIEBST ;-))) Die Eulenstanze ist ein absolutes Muss- finde ich! Deine Idee, das Motiv der Wortfensterstanze in Bücher zu verwandeln finde ich klasse- DANKE! glG von mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.