Diese Zierschachteln sind schon winterlich angehaucht. Wie Ihr sehen könnt, ist meine bunte Welt momentan etwas gedeckter und ich bevorzuge gerade die schlichtere, dezentere Art, ganz der Jahreszeit angepasst.

Zierschachtel Herbst-Winter 2014 Savanne Weiß Schneeflocken Wünsche zum Fest

Die Zierschachtel mit den Punkten habe ich mit der Punkte-Schablone in Flüsterweiß mit Schwämmchen aufgetupft und den Rand mit einem Stampin` Write Marker in Savanne umrandet. Die Idee habe ich mir bei der lieben Dagmar geholt.

Die andere Zierschachtel ist mit den Eiskristallen aus dem Stempelset “Wünsche zum Fest” mit Versamark, einer transparenten, haftenden Tinte, gestempelt und mit Embossing Pulver bestreut. Wenn man die Überreste des Pulvers entfernt hat, klebt das Pulver nur noch auf dem gestempelten Motiv oder Spruch. Dann muss es nur noch erhitzt werden, bis das Pulver innerhalb der Konturen verläuft. Dann habt Ihr ein Ergebnis, was farbintensiver und glänzender als mit der flüsterweißen Tinte und leicht erhaben ist.

Die Schachteln selbst sind aus ganz normalem Farbkarton in Savanne. Der Vorteil gegenüber Designerpapier ist, dass der Farbkarton fester ist und die ganze Schachtel somit stabiler. Knickt auch nicht so schnell. Und wie Ihr seht, könnt Ihr Euch mit einfachen Mitteln wie Schablonen und Schwämmchen oder Stempeln Euer eigenes Designerpapier entwerfen. Ist einfach und macht Spaß!

Folgende Stampin`Up!-Produkte habe ich verwendet:

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.