Ein bisschen verspätet kommt jetzt das Projekt der Woche Teil 3. Und diese Produkte habe ich mir dafür dieses Mal ausgesucht:

                        

Das Stanz- und Falzbrett für Geschenkverpackungen ist im aktuellen Herbst-/Winterkatalog und nur noch bis zum 5. Januar erhältlich. Ebenso, wie die Stanze Sternenkonfetti.

Beides habe ich kaum eines Blickes gewürdigt, als der Katalog rauskam. Bis ich dann die ersten Sachen sah, die man damit machen kann. Wie so oft halt… 😉 Mein erster Gedanke bezüglich des Brettes war, dass man ja ebensogut die Verpackungen mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge, was im Jahreskatalog aufgeführt ist, nehmen kann. Zugegeberweise immer nur mit Umrechnungsformel, die man auf verschiedenen Blogs findet. Als ich es dann ausprobiert habe, war ich dann doch sehr angetan, denn man kann schnell und unkompliziert hübsche Boxen gestalten in verschiedenen Größen. Es gibt dabei drei Grundformen: flachere Quadrate (wie die Box auf dem Foto hinten links), Würfel (wie die beiden Boxen im Vordergrund) und höhere Boxen (wie die Box rechts hinten). Man kann DIN A4 Farbkarton dafür nehmen oder für die größeren Boxen 12″x12″-Bögen. Auf meinen Workshops habe ich Farbkarton in dem Maßen 20,3cm x 20,3cm zugeschnitten und die Teilnehmerinnen konnten dann entscheiden, welche der drei Formen sie damit machen wollten. Das ist auf großen Anklang gestoßen. Hier zeige ich Euch meine drei Versionen.

Stanz- und Falzbrett für Geschenkverpackungen Sterne Weihnachten Sternenkonfetti Stampin`Up!3

Stanz- und Falzbrett für Geschenkverpackungen Sterne Weihnachten Sternenkonfetti Stampin`Up!1

Die Banderole habe ich jeweils mit der Stanze Sternenkonfetti gemacht. Wirklich eine schöne Stanze!

Stanz- und Falzbrett für Geschenkverpackungen Sterne Weihnachten Sternenkonfetti Stampin`Up!2

Stanz- und Falzbrett für Geschenkverpackungen Sterne Weihnachten Stampin`Up!1

Und das ist meine Lieblingsbox, nicht von der Größe her, sondern vom Design und der Farbkombination. Den Sternenstempel habe ich aus dem Set “Wimpeleien” genommen und somit mein eigenes Designerpapier kreiert. Auch das Spitzenband finde ich einfach gelungen und gibt dem ganzen einen Vintage-Look!

So, es ist schon spät. Muss ins Bett! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

1 Comment on Projekt der Woche Teil 3

  1. Liebe Brigitte,
    ich bin sehr daran interessiert, die Stanze “Sternenkonfetti” zu bestellen, verstehe aber nicht, auf welchem Wege dies möglich ist. Über Deine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Christiane Wacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.