Ein wunderschönes, gesundes, neues Jahr 2015 wünsche ich uns allen!

Und direkt starte ich mit der Mach was draus – Aktion im Januar von Heike und Anja.

image

Als ich das Materialpaket ausgepackt habe, hat sich sofort eine Idee von einem Kleeblatt und einem Schornsteinfeger bei mir eingestellt. Naja, Schornsteinfeger war mir dann doch ein wenig zu aufwändig, aber das vierblättrige Kleeblatt, was uns für 2015 Glück bringen soll, sollte hinzukriegen sein. Und so ist diese Neujahrskarte entstanden.

Mach was draus Januar 2015 Brigitte Keiling
In diesem Sinne wünsche ich Euch einen ruhigen und gemütlichen Tag ohne allzugroße Nachwehen von Silvester.

Nur noch 5 Tage bis zur Sale-A-Bration und dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog! Juhu!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

3 Comments on Mach was draus

  1. Hallo Brigitte,

    Deine Glücksklee-Karte gefällt mir sehr gut. Ist doch praktisch wenn man die Herzen-Abfälle gleich verwenden kann, oder hast Du die Herz-Austanzabfällt verwendet 🙂 Ich finde es sehr stimmig und wünsche Dir auch viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr. LG Geli

  2. Liebe Brigitte, Kleeblätter und Herzen passen wunderbar zum Jahreswechsel. Was wünscht man sich sonst…Glück, Liebe und Gesundheit! Deine Karte finde ich richtig klasse und die Bänder wurden auch toll eingebunden. ich war mit meinem Projekt fast fertig und dann lagen die Bänder noch auf meinem Tisch. Aber ich habe noch Verwendung dafür gefunden. Leicht gefallen ist mir diese Kombi allerdings nicht. Obwohl die Idee mit dem Körbchen gleich da war. Ich wünsche dir für das Jahr 2015 alles Gute und Liebe! LG Tina

  3. Hallo Brigitte,deine Karte gefällt mir einfach super (*) .Toll dass du auch alle Materialien auf einem Projekt verwendet hast 😀 Ich möchte dir auch noch ein tolles 2015,viel Gesundheit und Kreativität und viele schöne Momente wünschen.Herzlichst, die Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.