Dies ist der erste Teil einer kleinen Reihe mit Osterideen. Heute fange ich mal mit einer Karte in zwei Varianten an. Wie ich schon öfter erwähnt habe, ist die Colorier- und Ausmaltechnik nicht so ganz meine Sache. Allerdings finde ich den Stempel “Osterhasengruß” zu schön, um ihn ganz schlicht einfarbig zu lassen. Also habe ich die Stampin` Write Marker genommen (ja, die gibt es nach wie vor, nur die Mix-Marker auf Alkoholbasis sind aus dem Sortiment genommen worden) und dem Stempeldruck ein wenig Farbe verliehen.

Stampin`Up! Occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, Ostern, Osterhasengruss, Osterkarte, Stempelfantasie

Dazu habe ich mit der Elementstanze Schleife noch schnell ein Schleifchen ausgestanzt, zusammengebaut (geht recht schnell und unkompliziert) und mit Strasssteinen verziert. Ich sehe gerade, die Schleife ist ein wenig nach rechts unten abgerutscht… Naja, denkt sie Euch halt gerade! 😉 Der Hintergrund ist mit dem Prägefolder Frühlingsblumen und der Stanz- und Prägemaschine Big Shot geprägt.
Stampin`Up! Occasional 2015, Fruehjahr-Sommerkatalog 2015, Ostern, Osterhasengruss, Osterkarte, Embossing, Stempelfantasie

Bei der zweiten Karte habe ich den Stempel mit Versamark (durchsichtige, haftende Tinte) gestempelt und dann mit Embossingpulver in weiß bestreut und erhitzt und zum Schluss das ganze coloriert.

Auch hier hat die Schleife einen dezenten Rechtsdrall. Das gibt es doch nicht…

Ich hoffe, die Osterinspiration gefällt Euch trotzdem! Die Tage kommen dann noch zwei weitere Teile der Osterideen-Reihe.

Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich Euch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.