Auf Schwarz kommen die Farben so richtig gut zur Geltung, wenn man mit farbigem Pulver darauf embossed. Beim Embossen stempelt man mit einer durchsichtigen, haftenden Tinte, streut das Embossing Pulver darüber und schüttelt es wieder ab. An den gestempelten Stellen bleibt das Pulver hängen. Dann erhitzt man das Ganze mit einem Erhitzungsgerät, was vage an einen Fön erinnert, aber nicht soviel Luft bläst, sondern einfach nur ziemlich heiß wird. Das Pulver schmilzt und man hat einen Wahnsinnseffekt.
Das war eines meiner ersten Aha-Erlebnisse in meiner Anfangszeit bei Stampin`Up!

Es ist so toll zuzuschauen, wie das Pulver schmiltzt und das Motiv so richtig erhaben zur Geltung kommt. Viele von Euch können das sicher bestätigen. Ihr habt es noch nicht gemacht? Das müsst Ihr nachholen. Demnächst (ja, ich verspreche es!) mache ich ein Tutorial zum Embossen!! Steht ziemlich weit oben auf meiner ewig langen To-Do-Liste. 😉

Stampin`Up! Pentagon Box Sterne Verpackungen Stempelfantasie

Entdeckt habe ich die Pentagon-Box bei meiner lieben Demo-Kollegin Renate. Hier findet Ihr auch die Anleitung dazu.

Oh, schon wieder so spät! Jetzt ab ins Bett!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.