Zurückgekehrt aus einem wundervollen Urlaub voller Sonnenschein und Wärme, die wir gleich in den Koffer gepackt und mitgebracht haben, muss ich nun erst einmal wieder in den Alltag hineinfinden. Und da ich direkt wieder arbeiten musste (ja, ich mache auch noch was anderes als SU 😉 ), komme ich erst langsam wieder in die Gänge. Die Wäsche von zwei Wochen muss ja schließlich auch gewaschen werden und der Kühlschrank füllt sich leider auch nicht von selbst, so wie im Urlaub…

Also zeige ich Dir heute eine besondere Karte, die vor unserem Urlaub in Auftrag gegeben wurde. Und zwar zum Abschied des Abteilungsleiter, der in Pension geht. Vorgaben gab es kaum, nur, dass ca. 40 bis 50 Leute darauf unterschreiben sollten.

Überdimensionale Karte? Nicht wirklich schick. Also dachte ich an eine Klappkarte, die man auseinanderfalten kann.

StampinUp_Maennerkarte_Gorgeous Grunge_Klappkarte_Stempelfantasie

Diese Karte ist daraus geworden und ist richtig gut angekommen.

Die Farben habe ich in Bermudablau, Anthrazitgrau und Flüsterweiß gehalten. Genau das Richtige für einen Mann.

Da ich heute die Projekte für den morgigen Workshop mit neuen Produkten gestaltet habe, zeige ich Dir im nächsten Beitrag wieder brandaktuelle neue Sachen.

Du darfst gespannt sein.

Liebe Grüße
Deine Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.