Wie macht man aus einem Tortenstück einen Weihnachtsbaum?

Ganz einfach, indem man das Tortenstück einfach nach hinten kippt, “schmückt” und eine Schleife drumbindet… 😉

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Tortenstueck_Tannenbaum_Cutie Pie_Verpackung_Weihnachten_Stempelfantasie
So kann man die Stanzform nicht nur für Tortenstücke hernehmen, sondern in schicke Bäumchen-Geschenkverpackungen verwandeln. Man kann eine Kleinigkeit damit nett verpacken. Man kann sie sich aber auch zur Deko hinstellen. Ganz wie beliebt… 😉

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Tortenstueck_Tannenbaum_Cutie Pie_Verpackung_Weihnachten_Stempelfantasie_1
Ich möchte mich aber nicht mit fremden Federn schmücken: die Idee habe ich zum ersten Mal bei Jenny gesehen.

Denkt dran, heute Abend ist wieder Sammelbestellung. Wer was braucht, bitte bis 20:00 Uhr melden!

Einen schönen Mittwoch noch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.