Heute zeige ich Euch mal wieder eine Ziehschokolade in einer frischen Farbkombination von Flamingorot (ich liebe diese Farbe!!), Aquamarin und Schiefergrau. Schoki kann man immer gebrauchen, als Nervennahrung, um sich selbst für irgendwas zu belohnen (wenn Dich keiner lobt, tu es selbst… 😉 ), um wieder auf die Beine zu kommen, wenn der Zuckerspiegel im Keller ist oder weil es einfach schmeckt! Und überhaupt, braucht man einen Grund?? 🙂

Stampin Up_Ziehschokolade_Flamingorot_Herz_Verpackung_Box_Mitbringsel_Stempelfantasie
Ich werde immer wieder gefragt, woher ich mir meine Ideen hole. Zum einen habe ich manchmal direkt ein Bild im Kopf, wenn ich z.B. ein bestimmtes Stempelset sehe. Zum anderen natürlich von Pinterest (da gibt es soooooo viele Ideen), von Instagram, Facebook und Google. Aber auch einfach aus dem Alltag. In meinem Fall war es eine kleine Box, die ich mal bei Tchibo gekauft und erst neulich wieder ausgekramt habe. Boxen, Utensilos, Kisten und Dosen sind einfach toll und ich brauche sie immer in vielfacher Ausführung. Diese Box hatte genau den Farbton wie das Flamingorot von den neuen InColors:

Box_Herz
So können ganz einfach Ideen entstehen, die Ihr dann umsetzen könnt. Oft ist es nur ein kleines Detail, das ich gesehen und mir gemerkt habe und dann auf einer Karte oder bei einer Verpackung umsetze. HIn und wieder mache ich unterwegs auch schnell ein Foto, damit ich die Idee nicht vergesse.

So, jetzt wünsche ich Euch noch einen sonnigen Tag.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

1 Comment on Schoki als Seelentröster – Ziehschokolade in Flamingorot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.