Eigentlich wollte ich eine Box in a Bag -Verpackung machen. Und als ich das Unterteil fertig hatte, kam mir die Idee, es anders zu machen. Statt den gestempelte Farbkarton außen um die rote Box herumzukleben, habe ich es vier Mal gefalzt und innen reingesteckt. Dann habe ich die gleiche Box noch einmal gemacht und diese als Deckel benutzt. Oben lässt sie sich öffnen, unten sind beide Teile mit doppelseitigem Klebeband zusammengeklebt.

stampin-up_box_verpackung_geschenke_weihnachtsschlitten_stempelfantasie_1

In dem Moment, als ich die Box gemacht habe,  war ich noch nicht ganz auf Weihnachten eingestellt (bin ich immer noch nicht, aber so allmählich komme ich in Fahrt 🙂 ). Daher sollte die Box universell einsetzbar sein, wie man so schön sagt.

stampin-up_box_verpackung_geschenke_weihnachtsschlitten_stempelfantasie_4

Ich habe die Farbkombination  Glutrot, Smaragdgrün, Flamingorot und Weiß gewählt. Die Geschenk-Stempel sind aus dem Stempelset Weihnachtsschlitten.

stampin-up_box_verpackung_geschenke_weihnachtsschlitten_stempelfantasie

Ich hoffe, die Box gefällt Euch!

Euch allen da draußen noch einen schönen Tag und bis bald!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.