Kategorie: Karten

Explosionsbox zur Goldenen Hochzeit

Hier seht Ihr die Auftragsarbeit zu einer Goldenen Hochzeit. Das Thema sollte “Reisen” sein, da das beschenkte Paar Geld für eine Reise geschenkt bekommen sollte und meiner Kundin gefiel die Weltkarte vom Designerpapier “Erstausgabe” so gut. Ich habe mich dann zu einer Explosionsbox mit “Überraschung” in der Mitte entschlossen.

Explosionsbox Goldene Hochzeit Koffer Erstausgabe schwarz-weiß Reise Stampin`Up!

Das Köfferchen war mein ganzer Stolz. Und auch eine ziemliche Frickelei… 😉

Explosionsbox Goldene Hochzeit Koffer Erstausgabe schwarz-weiß Reise Stampin`Up!2
Auf dem schwarzen Farbkarton habe ich mit Gold die Ziffern und Glückwünsche embossed.

Explosionsbox Goldene Hochzeit Koffer Erstausgabe schwarz-weiß Reise Stampin`Up!1

Die Spiralblume habe ich aus mehreren Schichten (Schwarz, Vanille Pur und Savanne) mit der Big Shot Form ausgestanzt und zusammengerollt. Den Rand habe ich mit Fingerschwämmchen und Savanne eingefärbt. Innen habe ich noch eine Perle reingeklebt.
Explosionsbox Goldene Hochzeit Koffer Erstausgabe schwarz-weiß Reise Stampin`Up!4

Wie gefällt Euch die Box?

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Und diese Stampin`Up! – Produkte habe ich verwendet:

Kartenworkshop für Fortgeschrittene Teil 2

Und dies war die zweite Karte des Kartenworkshops von vorletzter Woche: eine Pop-Up-Karte. Die Karte habe ich zum ersten Mal auf dem Teamtreffen von Biancas Bastelspass im Juli gewerkelt. Idee und Projektvorbereitung hat die liebe Dagmar Schellin gemacht.

Pop-Up-Karte Sterne Flowering Flourishes

Jetzt saß ich also vor dem Grundgerüst der Karte und wusste nicht so recht, was ich darauf stempeln geschweige denn, wie die Karte zum Schluss aussehen sollte. Als erstes kamen die Sternchen mit der entsprechenden Schablone in Savanne mit Fingerschwämmchen aufgetupft. Das reichte mir aber nicht. Also nahm ich das Stempelset “Flowering Flourishes” und das Stempelkissen in Lagunenblau und stempelte vorher einmal auf ein anderes Blatt, damit die Farbe nicht so intensiv wird für den Hintergrund, und dann mehrmals hintereinander ohne neue Tinte zu nehmen. So entstehen dann mehrere Schattierungen. Die Sternchen habe ich mit der Itty Bitty Akzente Stern-Stanze in mehreren Farben, u.a. Glitzerpapier in silber, ausgestanzt und aufgeklebt. Der Spruch ist aus dem Stempelset “Wimpeleien”.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Kartenworkshop für Fortgeschrittene Teil 1

Ich habe es Euch in einem meiner letzten Beiträge schon angekündigt: hier kommt VINTAGE pur!

Eine dieser beiden Karten haben die Teilnehmerinnen bei meinem letzten Workshop gezaubert. Da mir beim Vorbereiten des Workshops die Art der Karte so gut gefiel, habe ich direkt noch eine hinterher geschoben und beide zur Auswahl gestellt. Die eine ist schwarzgrundig, die andere hat die Basisfarbe Vanille pur. Und so hatte ich auch für die Teilnehmerinnen alles vorbereitet. Jede konnte dann das Design wählen, was ihr besser gefiel. Zusammen mit der Karte, die ich auch noch für den Workshop vorbereitet hatte (zeige ich Euch im nächsten Beitrag – würde den Rahmen an Input sonst sprengen 😉 ), konnte man abschließend schon sagen, dass es ein Workshop für fortgeschrittene Bastlerinnen war.

Demnächst werde ich auch wieder mal einen Workshop für tolle, aber einfache und schnell zu bastelnde Karten anbieten.

Geburtstagskarte Vintage Erstausgabe Antik-Effekt

Jetzt aber nun zu den Karten im Vintage-Look. Ich habe mal wieder das Papier “Erstausgabe” genommen, weil es mir so gut gefällt, habe gerissen, geprägt, gestanzt und zerknautscht (die gestanzten Blumen sehen toll aus, wenn man sie mal in der Faust kurz “zerknautscht” und wieder auseinanderfaltet – gibt einen Age-Effekt) und das sind die Ergebnisse.

Ich hoffe, sie gefallen Euch.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Muschelmeer

Sie liegt schon lange im Schrank. Jetzt habe ich sie ausprobiert: die neue Thinlits Form (Stanz-Form) “Muschelmeer” für die Stanz- und Prägemaschine Big Shot. Es ist ein tolles, filigranes Muster und macht sich als Hintergrund auf einer Karte sehr gut.

Karte Geburtstag Muschelmeer Bermudablau Blume

Meine Farbwahl fiel mal wieder auf Savanne. Dazu noch Bermudablau und Rharbarberrot, eine Blume, ein Banner mit Spruch, und schon ist eine tolle Karte fertig, die sehr aufwändig aussieht und doch sehr schnell geht, wenn man das ausgestanzte Muschelmeer heil aus der Form bekommt… 🙂 Am besten nimmt man Back- oder besser noch gewachstes Papier und legt es zwischen die Form und den Farbkarton. So lässt sich das doch sehr empfindliche Muster besser rauslösen.

Der Geburtstagsspruch stammt aus dem Set “Nett-iketten” und ist mit der passenden Stanze Designeretikett ausgestanzt.

So, das wars für heute. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Was aus Resten entstehen kann…

Eigentlich war es nur ein Stück Restpapier, aus dem ich mit den Stanzformen (Framelits) Tafelrunde – glücklicherweise ziemlich mittig – etwas ausgestanzt hatte. Das fiel mir in die Hände, als ich ein kleines Grußkärtchen benötigte und ich dachte mir, das könnte ich noch verwenden. Entstanden ist dann dieses nette kleine Kärtchen, was mir so gut gefiel, dass ich gleich in Produktion gegangen bin.

Restkarte Für Dich Tafelrunde InColors 2013-2015

Ich habe die Grundfarbe Kandiszucker verwendet und dann teilweise aufgepeppt mit den Farben Calypso, Rharbarberrot, Jade und einer Variante Ton in Ton Kandiszucker, was mir auch gut gefällt und sich insbesondere für die weniger Farbenfrohen eignet. Ich habe dann auch noch mal die Spitzendeckchen ausgepackt und mit und mit der kleinen Blüte und dem Leinenfaden kombiniert. In das Fenster habe ich den passenden Stempel zum Framelit benutzt und in 3D noch den Stempel “Für Dich” aus dem Gastgeberinnen-Set “Grüß dich” gestempelt und aufgeklebt. Innen links hat man dann noch die Möglichkeit, einen kleinen Gruß zu platzieren.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Edle Einladung zum Essen

Meine Nachbarin fragte mich jetzt nach einer Einladung zum Essen für ein edles 4-Gänge-Menü, dass sie Ihrer Schwester mit Familie kochen und schenken wollte. Also habe ich mich daran begeben:

Edle Einladung zum Essen Petrol Kandiszucker Gold Für Leib und Seele

Entstanden ist eine Einladungskarte zum Ausklappen mit Magnetverschluss in Kandiszucker mit Petrol kombiniert, was an sich schon ein tolles und elegantes Duo ist. Kombiniert mit Gold ist es für diesen Zweck perfekt. Der Hintergrund ist geprägt im Barockmuster. Mit den Stanzformen “Etikett-Kunst” habe ich den Deckel und Verschluss gestaltet und die Ränder in Kandiszucker eingefärbt. Noch ein paar Blümchen – ebenfalls in Petrol, Kandiszucker und Goldfolie – mit der Stanze aus dem Itty Bitty Akzente-Set ausgestanzt und mit  Miniklammern zusammengeheftet und aufgeklebt. Innen habe ich noch den Stempel “Lieber Gruß aus meiner Küche” aus dem Stempelset “Mit Leib und Seele” verwendet, da es ja zum Anlass passte.

Noch zwei Tage bis zum Start des neuen Herbst-/Winterkataloges… Juhu!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Eulen-Karte zur Einschulung

Ich liebe die Eulen-Stanze und gerate auch immer wieder in Entzückung, wenn ich eine Eule fertig habe. Die sehen einfach toll aus und sind eine Freude für Groß und Klein.
Jetzt habe ich sie wieder mal gebraucht für eine Einschulungskarte in Tafel-Technik.

Karte Einschulung Eule Tafel

Die Basisfarbe ist Himbeerrot mit einer Lage Safrangelb. Diese Farbkombination findet sich auch in der Eule wieder. Die Bücher habe ich mit der Stanze “Wortfenster” gemacht. Die Stanze sieht zwar ziemlich unspektakulär aus, ist mir aber schon oft von großem Nutzen gewesen. Auch für Punch-Art-Projekte, das sind abgewandelte Figuren und Formen, die man mit verschiedenen Stanzen basteln kann, z.B. kann man aus der Eule auch ein Gespenst, einen Frosch oder ein Schwein zaubern oder eben mit der Stanze Wortfenster und anderen einen Traktor oder ein Flugzeug. Mehr davon werde ich Euch sicher demnächst mal vorstellen, denn bald steht die Einladungskarte zum Kindergeburtstag meines Sohnes an. Google hilft Euch auch weiter. Gebt mal “Stampin Up” und “Punch Art” ein und klickt dann auf  “Bilder”. Da bekommt Ihr einen Eindruck von dem, was alles möglich ist mit Stanzen und Co.

So, wieder zurück zum eigentlichen Thema: die Zahlen sind mit der Big Shot, einer Stanz- und Prägemaschine gestanzt worden. Der Spruch “Zur Einschulung” stammt aus dem neuen Sprücheset “Eins für alles”, wo man wirklich zu fast jedem Anlass einen passenden Spruch findet.

Jetzt hoffe ich nur noch, der Empfängerin gefällt die Karte so gut wie mir! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Lange Karte mit Transparent-Umschlag

Heute habe ich mich für eine etwas andere Kartenform entschieden: die lang-DIN Kartenform mit transparentem Umschlag. Punkte lachen mich immer an und bei dem Regenwetter sind bunte Punkte umso schöner. Den Geburtstagsspruch habe ich auf ein Stück altroséfarbenen Farbkarton gestempelt und an beiden Seiten mit der Stanze gewellter Anhänger gestanzt und weißes Band durchgezogen. In Bermudablau habe ich einen Kreis in 1 3/8″ ausgestanzt, dann noch einen in Altrosé in 1 1/4″ und einen kleinen Wellenkreis, den ich mit “Für Dich” aus “Eine runde Sache” bestempelt habe. Vorne zum Herausziehen der Karte aus dem Transparent-Umschlag habeich die Kreis-Konstruktion halb aufgeklebt. Für den Transparent-Umschlag habe ich einen Bogen weißes Transparentpapier genommen, einmal um die Karte gewickelt und unter der Karte zusammengeklebt. Vorsicht beim Falzen: das Transparentpapier bricht leichter als normaler Farbkarton! Und nicht zu eng, da man den Umschlag sonst kaum mehr rau-s und gar nicht mehr reinbekommt. Für den Kreis habe ich mit der 1 3/8″ Stanze noch einen halben Kreis in den Umschlag gestanzt, damit alles seinen Platz hat.

Lange Karte mit Transparent-Umschlag Bermudablau Punkte

So, lasst Euch vom Regen nicht die Stimmung verderben. Es wird auch wieder schön! Und der Regen hat auch Vorteile: man kann ohne schlechtes Gewissen drinnen sitzen und basteln… 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Männerkarte zum Abschied auf Bayrisch

Es musste eine Männerkarte her! Und da ich die nicht in Reserve hatte, schon gar nicht zu dem speziellen Anlass eines Abschiedes, musste ich kurzum etwas kreieren. Entstanden ist diese Pop-Up-Karte in den Tönen Savanne, Schokobraun, Kandiszucker und Flüsterweiß.

Männerkarte Hallihallo Savanne Schokobraun Tüll Pop-Up Karte

Für das Pop-Up habe ich die Big Shot Form Bigz Top Note verwendet. Die Karte ist im Maß DIN A6. Dann habe ich die obere Seite der Karte in der Mitte gefalzt und nur die linke Hälfte mit der Big Shot Form gestanzt. Dann habe ich Designerpapier in Savanne mit Punkten genommen, komplett mit Top Note gestanzt und auf die Karteninnenseite geklebt. Das gleiche noch mal in Flüsterweiß und dann noch die Ränder und Innenteil mit Schwämmchen eingefärbt und ein wenig auf “alt” getrimmt. Mit dem flüsterweißen Hintergrund auf der Vorderseite habe ich das gleiche gemacht, nur noch zusätzlich die Ränder mit dem Antikwerkzeug bearbeitet. Den Banner habe ich mit Dimensionals aufgeklebt und dazwischen einfach Tüll-Stoff “geknuddelt”. Den Servus-Stempel, der mir persönlich super gefällt (aus dem Set “Hallihallo”), habe ich weiß embossed.

So, das wars schon. Wer Fragen dazu hat, gerne bei mir melden!

Liebe Grüße und noch einen schönen Rest-Sonntag
Eure Brigitte

Gutscheinkarte

Follow my blog with Bloglovin

Momentan bin ich scheinbar auf der dezenteren Schiene, denn auch diese Gutscheinkarte ist recht schlicht und trotzdem elegant und farblich dezent gehalten.

Gutscheinkarte Grüß Dich Aquamarin Savanne Embossing

Die Basisfarbe ist hier Aquamarin mit Flüsterweiß und Savanne. Für die Banderole habe ich das weiße Pergamentpapier benutzt, das leicht durchsichtig und milchig ist. Darauf habe ich weiß embossed mit den schönen Stempeln aus dem Set “Work of Art”. Der “Danke”-Stempel ist aus dem aktuellen Gastgeberinnen-Set “Grüß Dich”.

Liebe Grüße
Eure Brigitte