Schlagwort: Aquarelltechnik

Mit Gruß und Kuss – Karte für einen Lieblingsmenschen

Vor zwei Wochen habe ich das Produktset “Mit Gruß und Kuss” endlich erhalten und habe mich drauf gefreut, es auszuprobieren. Ich habe schon mal in einem Beitrag erwähnt, dass dieses Set zwar viele Mini-Einzelteile erhält, aber die Details entzückend sind! Das Set muss man einfach haben. 🙂

Rot-weiß ist zwar eine tolle Kombination (so ist das Set im Katalog abgebildet), mag ich aber nicht immer haben. Daher habe ich jetzt die Farbkombination Weiß, Schwarz und Flamingorot gewählt.

Ich liebe diesen Aquarellhintergrund, der ratz-ratz gemacht ist und immer toll aussieht. Oft habe ich es schon erlebt, dass jemand beim Workshop mit dem eigenen Aquarellversuch anfangs nicht so zufrieden war. Als aber das Ganze getrocknet ist (ist wieder eine ganz andere Farbe als in nassem Zustand) und die Karte fertig verziert war, war die Begeisterung für diese Technik dann doch da. 🙂

Wenn ich dieses Foto oben so sehe, dann fällt mir auf, dass in die Mitte vom Umschlag, sozusagen genau auf dem Gluedot, noch ein Herzerl fehlt. Ist mir vorher gar nicht aufgefallen. Also, denkt Euch das jetzt einfach! 😉

Ich hoffe, die Karte gefällt Euch trotzdem! 🙂 Schreibt mir gerne Eure Meinung dazu!

Und jetzt wünsche ich Euch einen guten Wochenstart!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Schlichte Weihnachtskarte in Grau-Silber-Weiß

Nachdem der Herbst und das Schmuddelwetter inzwischen Einzug bei uns gehalten haben, fühle ich endlich auch die Muße, mich mit meinen Weihnachtsstempelsets zu befassen. 😉

Bekanntlichermaßen bin ich ja nicht so der große Freund vom Kolorieren. Als ich den Stempel “Happy Ornament” gesehen habe, hatte ich sofort die Idee, ihn zu stempeln und in weiß zu embossen.

stampin-up_weihnachten_2016_christmas_card_karte_happy-ornament_stempelfantasie

Zusätzlich habe ich ein paar Sterne in weiß embossed und dann den Hintergrund in schiefergrau in Aquarelltechnik eingefärbt.

stampin-up_weihnachten_christmas_card_karte_happy-ornament_stempelfantasie_1

Dann habe ich noch ein paar Glitzersteinchen dazwischen geklebt. Das war mir aber noch zu wenig. Also habe ich in silber den Stempel noch einmal gestempelt und embossed und nur das Wort “Happy” ausgeschnitten und mit 3D-Aufklebern (Dimensionals) aufgeklebt. Für Aquarelltechnik benutze ich immer den Farbkarton Seidenglanz, der sich bestens für diese Technik eignet. Die Ränder habe ich mit der Schere aufgeraut, sie mit Fingerschwämmchen eingefärbt und ihnen so einen Antik-Effekt verliehen. Dann noch einen Silberfaden mit eingearbeitet. Fertig!

stampin-up_weihnachten_christmas_card_karte_happy-ornament_stempelfantasie_2

In den nächsten Tagen und Wochen seht Ihr noch mehr Weihnachtsideen. 🙂

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Sonntag!

Liebe Grüße
Eure Brigitte