Schlagwort: Stern

Die letzten Weihnachtskarten…

So, jetzt habe ich alle Weihnachtspost erledigt und bringe die letzten Briefe gleich zur Post in der Hoffnung, dass alles noch rechtzeitig ankommt. Und da ich jetzt keine Weihnachtskarten mehr sehen kann, gehe ich mal davon aus, dass es Euch eventuell auch so gehen könnte und Ihr nach Neuem lechzt. 😉 Daher habe ich mich entschlossen, Euch heute die letzten Karten auf einen Schlag zu zeigen und morgen dann Projekte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 und der Sale-A-Bration.

Los geht`s:

Stampin Up_Weihnachten_2015_christmas_Tannenbaum_Karte_Flockenzauber_Stempelfantasie
Diese Karte in Naturtönen, weiß embossed mit eingefärbtem Rand und Perlen als Weihnachtskugeln besticht durch ihre Schlichtheit und ist gleichzeitig elegant.

Stampin Up_Weihnachten_2015_christmas_Tannenbaum_Karte_Flockenzauber_Stempelfantasie_1
Bei der nächsten Karte im quadratischen Format habe ich tatsächlich zum ersten Mal die Fenster-Thinlits (Stanzform) benutzt und habe ein Glitzerfenster gemacht, das aussieht, als wenn es schneien würde. Dafür habe ich die Rückwand mit durchsichtigem Paketband beklebt (Klebeseite nach oben) und einfach Glitzer drüber gestreut. Bei dem Glitzer Diamantgleißen kann man dann auch das dahinter befindliche Gestempelte noch gut sehen.

Stampin Up_Weihnachten_2015_christmas_Glitzer_Karte_trautes Heim_Fenster_Stempelfantasie
Welcher Spruch passt da besser auf die Karte als „Stille Nacht“?

Stampin Up_Weihnachten_2015_christmas_Glitzer_Karte_trautes Heim_Fenster_Stempelfantasie_1

Und eine Schüttelkarte musste natürlich auch sein. Und da ich mich bei den ersten Weihnachtskarten bei den Farben ausgetobt habe, bin ich dann doch bei den letzten wieder zu den Naturtönen zurückgekehrt. 😉

Stampin Up_Weihnachten_2015_christmas_Schuettelkarte_Stern_Stempelfantasie
Und ein paar Accessoires wie Bänder oder Anhänger müssen auch noch mit dran. Davon gibt es im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog übrigens wieder eine Menge! Und ganz tolle! 😉

Stampin Up_Weihnachten_2015_christmas_Schuettelkarte_Stern_Stempelfantasie_1
Und das war die Danksagungskarte für das Team des Kindergartens. Da passte der Stempel „A World of Thanks“ perfekt!

Stampin Up_Weihnachten_2015_christmas_world of thanks_Christbaum_Kugel_Stempelfantasie

Das wars für dieses Jahr an Weihnachtskarten! Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig inspirieren.

Morgen kommt was Neues dran! Ihr dürft gespannt sein!

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und nicht zuviel Vorweihnachtsstess! 😉

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

 

 

 

Weihnachtskarte in Naturtönen und Glitzer

Seit dem neuen Jahreskatalog 2015/2016 gibt es ja das tolle neue Designerpapier im Block, worüber ich schon öfter begeistert berichtet und Projekte gezeigt habe. Insbesondere das Design mit der Schrift finde ich toll! Schriften sind sowieso toll. Es gibt diverse Homepages, wo man sich individuelle Schriften auf seinen PC runterladen kann. Oft eine schöner als die andere. Vorallem, wenn man geradlinige und schnörkelige Schriften miteinander kombiniert. Das macht Stampin`Up! ja bereits seit einiger Zeit in Stempelsets und Thinlits. Eine Sache, die ich jedoch sehr bedauere, ist, dass es keine Hintergrundstempel und Prägefolder mit Schriften mehr gibt. Denn die geben einer Karte oft das gewisse Etwas, die Eleganz.

Was macht frau also, wenn sie nicht die „alten“ Stempel verwenden möchte? Sie gestaltet den Hintergrund mit Schriften selbst mit Schablonentechnik. 😉

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Karte_Stern_Schablonentechnik_Stempelfantasie

Dafür habe ich ein normales weißes Blatt (schön dünn sollte es sein, damit die Ränder klar und deutlich zu sehen sind) genommen und mit der größten der ovalen Framelits (Stanzenformen) ein Oval ausgestanzt und die Schablone auf den zu gestaltenden Farbkarton gelegt und Schriften gestempelt.

Das kann man übrigens auch wunderbar mit anderen Motiven machen. Nur haben es mir, wie gesagt, die Schriften angetan. 😉

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Karte_Stern_Schablonentechnik_Stempelfantasie_1

Der Stern ist aus dem Glitzerpapier Diamantgleißen ausgestanzt und mit dem Stampin`Spitzer mit 70%igem Alkohol und einigen Tropfen Saharasand eingesprüht. Alkohol deshalb, da er schnell verdampft und trocknet und das Papier nicht so wellig wird wie bei Wasser.

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte.

Jetzt wünsche ich Euch erst einmal ein erholsames Wochenende und einen wunderschönen 2. Advent!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Mal wieder die Nähmaschine ausgepackt – Weihnachtskarte mit Streifen

Gejuckt hat es mich ja die ganze Zeit schon in den Fingern, mal wieder was mit der Nähmaschine zu machen. Und da bot sich das transparente Designerpergament Zauberwald geradezu an. Denn das aufzukleben ohne den Kleber zu sehen, ist immer ein wenig kniffelig. Also klebe ich nicht, sondern nähe.

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Weihnachten_Karte_Zauberwald_Stern_Gold_Stempelfantasie_1

Entstanden ist diese Karte. Das Designerpergament ist super schön und hat ganz tolle Muster in Schwarz und Gold. Gold lässt sich einfach verwerten. Bei Schwarz wusste ich erst nicht so recht, was ich damit machen soll. Aber wenn man einfach weißen Farbkarton unterlegt, gibt es tolle Effekte mit den Mustern.

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Weihnachten_Karte_Zauberwald_Stern_Gold_Stempelfantasie

Meine momentane Vorliebe für diese Farbkombination habe ich ja des öfteren schon erwähnt. 😉 Ja, es kommen auch wieder andere Farben. Versprochen. 🙂

So, jetzt gehts gleich zum Laternenumzug…

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Gastgeschenke – nicht nur zu Weihnachten…

War heute nicht ein herrlicher Tag? Wir waren in den Bergen und haben tatsächlich bei über 20°C in der Sonne auf der Alm gehockt und uns den Kaiserschmarrn schmecken lassen. Und das am 8. November – ein verspäteter goldener Herbst… 🙂

Apropos Gold, heute zeige ich Euch die kleinen Gastgeschenke, die ich für die Teilnehmer eines Workshops in meinem anderen Job kreiiert habe:

Stampin Up_Gastgeschenk_2015_Lindt Hello_Verpackung_Match Box_Stempelfantasie_1
Passen mit Stern und Farben gut in die Weihnachtszeit, können aber auch zu jeder anderen Gelegenheit verwendet werden, wie zum Beispiel Hochzeit, Geburtstag, Kommunion, konfirmation. Halt überall da, wo man Gäste erwartet und willkommen heißt.

Stampin Up_Gastgeschenk_2015_Lindt Hello_Verpackung_Match Box_Stempelfantasie
Jetzt hätte ich beinahe vergessen, Euch über den Inhalt auszuklären. 😉 Ich hatte dieselbe Box in anderem Design schon einmal für Mini-Smarties hergenommen und Euch in diesem Beitrag gezeigt. Das kleine Mini-Lindt Hello passt perfekt rein…

Stampin Up_Gastgeschenk_2015_Lindt Hello_Verpackung_Match Box_Stempelfantasie_3

Die Farbkombination ist übrigens Wildleder, Rosenrot und Gold.

Stampin Up_Gastgeschenk_2015_Lindt Hello_Verpackung_Match Box_Stempelfantasie_2

So, jetzt ist Zeit fürs Bett.

Ich wünsche Euch allen einen guten Wochenstart!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Mehr als nur ein Stern… Weihnachtskarte Sternenkonfetti

Heute war ich in der Stadt und war total erstaunt, dass sie dort bereits anfingen, den Christkindlmarkt aufzubauen und die Geschäfte mit Weihnachtsdeko zu dekorieren. Ja, ist denn schon Weihnachten?? Nee, aber die Zeit bis dahin wird jetzt verfliegen… Also, auf zur Weihnachtsbastelei… 😉

Hier zeige ich Euch eine Weihnachtskarte ganz im Namen des Sterns.

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Sternenkonfetti_Karte_Stern_Stempelfantasie_1

Wie schon mal erwähnt, finde ich diese Farbkombination ausWildleder, Aquamarin, Vanille Pur und Rot, zusammen mit Naturtönen von der Holzschneeflocke und dem Juteband ganz entzückend.

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Sternenkonfetti_Karte_Stern_Stempelfantasie
Und ich muss immer wieder sagen, dass ich fast nicht mehr ohne die eingefärbten Ränder kann… Ich finde den Effekt im Vergleich mit der „Blankokarte“ so außergewöhnlich, dass ich die Fingerschwämmchen fast immer hernehme. Mal mehr, mal weniger. Man kann damit so schöne Schattenspiele gestalten. Schaut Euch an, wie der große Stern wirkt. Demnächst zeige ich Euch mal den direkten Vergleich mit Vorher-Nachher-Bild bzw. den Mit-und-ohne-Vergleich… 😉

Ich wünsche Euch einen wunderschönen geruhsamen Abend.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Weihnachtliches Set: Karte und Leckereienbox

Ich habe eine neue Lieblingsfarbkombination für Weihnachten entdeckt: und zwar Aquamarin, Glutrot, Vanille pur und Wildleder.

Stampin Up_Leckereientuete_Box_Christmas_xmas_2015_Heimelige Weihnachten_Karte_Reh_Bambi_Stempelfantasie

Auch das Designerpapier „Heimelige Weihnachten“ fand ich anfangs recht kitschig. Inzwischen habe ich einiges damit gemacht, auch auf Workshops, und die Teilnehmer waren alle begeistert. Klar, man muss nicht jedes Muster und Motiv lieben, aber ein paar schöne sind immer dabei.

Stampin Up_Leckereientuete_Box_Christmas_xmas_2015_Heimelige Weihnachten_Karte_Reh_Bambi_Stempelfantasie_2

Bei dem Bambi-Design beispielsweise reicht es völlig, wenn man eins ausschneidet und in Szene setzt. Ein ganzer Bogen mit Bambis wirkt dann in der Tat kitschig und überladen.

Stampin Up_Leckereientuete_Box_Christmas_xmas_2015_Heimelige Weihnachten_Stempelfantasie

Man kann so schön herumexperimentieren. Wenn ein Design sehr auffällig und bunt ist, macht man einen schlichten Anhänger. Ist es ein schlichter Hintergrund, darf der Anhänger ruhig ein wenig auffälliger sein.

Stampin Up_Christmas_xmas_2015_Heimelige Weihnachten_Karte_Reh_Bambi_Stempelfantasie
Der helle Stern in der Mitte ist übrigens weiss embossed. Den Hintergrund habe ich mit der Rolle eingefärbt.

Stampin Up_Leckereientuete_Box_Christmas_xmas_2015_Heimelige Weihnachten_Karte_Reh_Bambi_Stempelfantasie_1

Wie gefällt Euch meine Farbkombi?

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Accordeon-Card mit Anleitung/Tutorial

Hier habe ich noch mal eine Accordeon-Card für Euch! Auch dieses Mal für einen kleinen Jungen zur Geburt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_3

Die Karte habe ich in Türkis, Marineblau und Flüsterweiß gehalten. Den Hintergrund auf der Vorderseite habe ich mit dem Streifenstempel aus dem vielseitig verwendbaren Set „Gorgeous Grunge“ gestempelt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie

Da bei der letzten Karte so viele liebe Kommentare kamen und mich viele Wünsche für eine Anleitung erreicht haben, habe ich diese Karte hergenommen, um für Euch eine bebilderte Anleitung zu machen. Die Anleitung findet Ihr unten.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_2

Das gepunktete Papier ist von dem Designerpapier im Block, das vier verschiedene, wunderschöne Designs enthält, unter anderem die Punkte. Aber auch die Schrift und die Streifen sind toll. Eigentlich alle… 😉 Achtet mal drauf. Ich verwende das Papier recht viel und es sieht jeden Mal anders aus, da es das in allen Farbfamilien gibt.

Stampin Up_Accordeon Card_Akkordeonkarte_Baby_Geburt_Junge_Stempelfantasie_1

In den nächsten Tagen zeige ich Euch hünsche Geschenkverpackungen, auch mit diesem Papier. Schaut mal vorbei!

Und hier gehts zur Anleitung (einfach drauf klicken):       Tutorial_Anleitung Accordeon-Card

So, ich hoffe, Ihr kommt damit klar!

Freue mich, wenn Ihr mir Bilder von Euren Karte schickt!

Liebe Grüße
Eure Brigitte

 

Work of Art Teil 2

Follow my blog with Bloglovin

Das neue Stempelset „Work of Art“ entwickelt sich immer mehr zu einem meiner Lieblingssets, weil es so vielseitig einsetzbar ist und immer anders aussieht. Hier habe ich Euch mal in einer für mich eher untypischen, aber schönen Farbkombination eine quadratische Joy-Fold-Karte gebastelt (ähnlich wie die Muttertagskarte aus meinem Beitrag im April, wo Ihr auch eine Anleitung findet).

Joy-Fold-Card Work of Art Incolors 2014-2016

 

Die Basiskarte ist Anthrazitgrau mit Bermudablau und Honiggelb. Der Stern ist aus dem Stempelset „Wimpeleien“ und den habe ich in silber embossed.

Liebe Grüße
Eure Brigitte

Work of Art

Follow my blog with Bloglovin

Jetzt bin ich so richtig im Bastelfieber und kann es kaum abwarten, das nächste Projekt zu beginnen. 😉

Heute zeige ich Euch eine Karte, die ich mir in der Farbkombination schon lange vorgestellt habe: Savanne, Kandiszucker, Bermudablau, Chili und Flüsterweiß.

Work of Art Bermudablau Chili Wimpeleien Stampin`Up! 2014 2015 neuer Katalog 1

Work of Art Bermudablau Chili Wimpeleien Stampin`Up! 2014 2015 neuer Katalog

Die Grundkarte ist in Savanne gehalten. Den Text und den Stern auf dem Banner habe ich mit dem Stempelset „Wimpeleien“ gestempelt und in Weiß embossed. Die dicke Kordel, die es im neuen Katalog – passend in allen InColors 2013-2015 (juju, ich liebe diese InColors) – gibt, ist in Kandiszucker. Die Blüte habe ich aus weißem Seidenpapier und dem Verpackungspapier von Stampin`Up! mit Chili und Bermudablau und den Stanzen Stiefmütterchen und Itty Bitty Akzente (löst das alte Itty Bitty Set ab und ist im neuen Katalog ab 1. Juli zu haben). Der Hintergrund ist mit dem Stempelset „Work of Art“ – ebenfalls aus dem neuen Katalog – in Kandiszucker und Chili gestempelt. Mir gefällt sie so richtig gut! Ich hoffe, Euch auch!

Liebe Grüße
Eure Brigitte